Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22266 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 186
Insgesamt: 186 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Nur so. wer ist denn hier noch so alles aktiv?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
Vectra2000manni
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 03.07.2008
Beiträge: 399
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-Hamburg
Auto: Opel 2x Astra G Coupe, 3x Calibra Color Selection (Rioja, Bermuda, Magneticblau), 2x Calibra Turbo 16V 4x4, Astra H Caravan Cosmo Z18XE, Z20LET, C20NE, C20XE, C20LET, Z19DTH
Auszeichnungen: 11
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 10)
Beitrag: 768970 Geschrieben: 19.05.2024 - 02:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,

habe auch immer noch Calibra, aber fahre aktuell nicht damit, weil überall was daran zu tun ist, TÜV abgelaufen usw. . Ich war kürzlich zu Besuch auf dem Hoftreffen, was mit 92 Besucher Calibra riesig Spaß gemacht hat. ja.gif
Ich halte auf jeden Fall an den Calibra fest und irgendwann bringe ich auch wieder einen auf die Straße. Opel fahre ich seit 1984, Calibra seit 2008. CTS und ECD's sind dieses Jahr auch wieder geplant.
Viele Grüße
Manfref
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1123
Danke-Klicks: 17
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 768984 Geschrieben: 19.05.2024 - 20:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bin zumindest noch ein bis zwei mal die Woche hier und gucke die aktuellen Beiträge an. Fahre meinen Calibra auch noch im Alltag, km Stand z. Zt. 192000km. Letztens Zwangspause durch defekten KWS und mittlerweile hab ich durch Familie, Selbstständigkeit und Haus auch wenig bis gar keine Zeit für Treffen, o. ä.
Hoftreffen hätte ich gerne mitgenommen, aber aufgrund defektem KWS leider nicht möglich gewesen

Gruß Stefan

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 769057 Geschrieben: 31.05.2024 - 08:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bin auch wieder öfters hier da ich meinen Cali den ich seit 2005 besitze wieder aktiviert habe und ich euer Fachwissen gerne in Anspruch nehme biggrin.gif .
Gerade dabei ein neues Pickerl zu bekommen was hoffentlich nächste Woche passiert da ich so einiges gemacht habe von Bremsleitungen, Bremsen samt Handbremsseile, Benzinleitungen usw...
Das einzige was in nächster Zeit noch zu machen ist wäre dann die Servoleitung ab Servopumpe da habe ich mir eine alte gebrauchte gekauft als "Muster" die ich dann neu bauen lasse.
Bei mir war auch die letzten Jahre die Zeit knapp wegen Kinder, Arbeitswechsel samt 2 Jahre Ausbildung, davor Pilotenausbildung die ich wegen Corona abbrechen musste.

Schöne Grüße aus Tirol
Günther

_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraDoc
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 14.02.2004
Alter: 40
Beiträge: 107

Wohnort: D-55543 Bad Kreuznach    
Auto: Opel Calibra C20xe
Beitrag: 769148 Geschrieben: 06.06.2024 - 21:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin, ich schaue mal alle Schaltjahre vorbei und schwelge in Erinnerungen.

Hab meinen Cali noch, der ist allerdings abgemeldet seit über 10 Jahren.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basil
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 24.04.2018
Beiträge: 31
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-Südbayern
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 769156 Geschrieben: 07.06.2024 - 08:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Seit zehn Jahren Cali-Besitzer, seit sechs Jahren im Forum. Nach einem Winter darf er jetzt mein Sommerspielzeug sein. Dann allerdings bei jedem Wetter - das Unwetter am Montag hatte gezeigt, dass er sogar als Amphibienfahrzeug was taugt biggrin.gif
Km-Stand aktuell 203 tkm, davon sind 40 tkm von mir. Mein Sohn teilt meine Begeisterung. Er ist zwar noch weniger Schrauber als ich, aber er fährt gut und geht gut mit dem Cali um.
Wenn ich erlebe, was in aktuellen Autos alles pfeift und blinkt und wie man als Fahrer bevormundet wird, krieg ich echt alle Zustände. Und die Kunststoffzierleisten bleichen genauso aus wie vor dreißig Jahren. Wie in so vielen Bereichen hat also auch an dieser Stelle in der Menschheit keine echte Weiterentwicklung stattgefunden sehrtraurig.gif

Jedesmal, wenn ich den Calibra steige, beginnt die gute Laune!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kypsie
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2023
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 7
Wohnort: D-23847
Auto: Opel Calibra V6 X25XE
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769162 Geschrieben: 09.06.2024 - 01:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin!
Eigentlich bin ich auch sehr aktiv.... nur habe ich mir gerade ein Eigenheim gekauft und hatte sehr lange kein Internet (Handy zählt nicht biggrin.gif).
Mein V6 X25XE macht auch noch immer Probleme.... Abends nach 150km abgestellt und am nächsten Tag wollten Zylinder 2 und 5 nicht mehr zünden. Es kommt kein Funke aus dem DIS-Modul. Jetzt ist wohl doch der Kabelbaum irgendwo platt, das klärt sich Montag dann.

Laufleistung: 241.000km, Motor komplett überholt mit Übermaßkolben, neue Haupt- und Pleuellager etc pp..... eigentlich hatte ich gehofft, dass er jetzt endlich diesen Sommer fit ist und erstmal über die Landstraßen segelt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarryV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 17.03.2007
Alter: 49
Beiträge: 100
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-32457
Auto: Opel Calibra C25XE
Beitrag: 769165 Geschrieben: 09.06.2024 - 14:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,

ich bin auch noch aktiv dabei und schau hier 2-3 Mal in der Woche rein. Bin seit 03/2007 hier im Forum dabei.
Ich fahre meinen C25XE seit 2/97 und er hat 182tkm auf der Uhr, 150tkm von mir. biggrin.gif
Er läuft seit 2002 als Sommerauto und kommt die letzten drei Jahre auch nur noch bei schönen Wetter aus der Garage.
Was ich selber machen kann, Reifenwechsel, Bremsbeläge-scheiben tauschen , Sensor tauschen..., wird in Eigenregie gemacht.
Im Jahr 2000 habe ich ihm eine Hohlraumversiegelung verpasst(Eigenregie), die sich jetzt, glaube ich, bemerkbar macht. laecheln.gif
Nächstes Ziel ist es im April ´25 das H-Kennzeichen zu beantragen.

Gruß, Lars
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
let-vectra
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1634
Danke-Klicks: 40

Auto: opel vectra a c20let
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 769168 Geschrieben: 09.06.2024 - 23:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bin auch noch ab und an hier...
Aktuell keinen Opel in der Garage....
Aber halte Ausschau nach ner gutrn Basis hammer.gif

_________________
LetVectra ät googlemail.com

Aktuelle Bilder 2012
http://let-vectra.blogspot.com/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.042 Sekunden

Wir hatten 424326759 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002