Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22266 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 219
Insgesamt: 219 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Abgaswerte im Keller und hoher Öldruck

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 769009 Geschrieben: 22.05.2024 - 19:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo an die Spezialisten,

habe gerade den Cali von der jährlichen Pickerl Überprüfung geholt mit einer Beanstandung. Komme so ohne tricksen nicht durch wegen sehr schlechten Abgaswerten. Sehr hoher Kohlenstoff Anteil anscheinend wegen verbrennten Öl oder Benzin der nicht verbrannt wird. Der Meister hat selber einen Vectra Turbo.
Er hat auch gesagt das der Öldruck zu hoch wäre liegt bei etwa 5bar im kalten Zustand und 4-4,5 im warmen Zustand.
Habe aber vor einigen Jahren den kompletten Motor bei CCT machen lassen mit Kolbenbodenkühlung glaub die Phase 2 war es mit neuen Turbo. Seitdem erst ca 5000km gefahren und stand jetzt fast 2 Jahre wo er sehr wenig gefahren wurde.
Hatte immer diesen Öldruck soweit ich mich erinnern kann.
CO2 Werte sind auch nicht top aber das kommt vom 200 Zellen Kat.
Müsste den einmal richtig fahren nur ohne gültigen Pickerl ist das schwierig.
Jetzt die Frage an euch wo würdet ihr beginnen warum die Werte so schlecht sind?
Hätte mit Additive begonnen und versucht den mal richtig warm zu fahren.
Aber was haltet ihr vom Öldruck?
Wäre um jede Idee dankbar.


Gruß Günther

_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


OPRCali
Foren-Team
Foren-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 44
Beiträge: 15297
Danke-Klicks: 105
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 769010 Geschrieben: 22.05.2024 - 21:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du ein Messprotokoll, das du hochladen kannst. Daraus kann man oft einige Schlüsse ziehen.
Warum dein Öldruck zu hoch sein soll, erschließt sich mir jedoch nicht.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1284
Danke-Klicks: 232
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 769012 Geschrieben: 22.05.2024 - 22:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

bei mir war der co anteil auch viel zu hoch letztes jahr, letztendlich war es der motortemperatursensor, der defekt war und dem stg signalisiert hat; motor kalt; anfetten!...

also nicht der einpolige fühler für den tacho, sondern der zweipolige blaue für das motor-stg...

und 5 bar kalt und 4bar warm ist doch super, zu hoch kann der druck gar nicht sein, da sich im kopf seitlich ein überdruckventil befindet...

meiner (is zwar v6, aber ist ja vom prinzip her das gleiche) hat im kalten sogar 7 bar und fällt dann auf 3bar ab... - ich hatte mal nen corsa, der is sogar auf 1,5bar abgefallen und lief trotzdem problemlos...

_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shearer9
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 18.04.2003
Alter: 39
Beiträge: 1121
Danke-Klicks: 2
Wohnort: A-6380 St. Johann in Tirol
Auto: Opel Calibra DTM Edition C20LET
Beitrag: 769139 Geschrieben: 06.06.2024 - 08:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

hier wäre der Abgastest von gestern.
Der HC Wert liegt viel zu hoch noch aber schon einiges besser als beim ersten Mal wo er bei 200 gelegen ist.
Bin jetzt ca. 100km gefahren wodurch sich die Werte besserten werde wohl noch ein wenig mehr fahren um zu sehen ob es sich weiter verbessert.

LG



 Beschreibung:
 Dateiname:  Abgastest.pdf
 Dateigröße:  191.98 KB
 Downloads:  1


_________________
Team Revolution
C20LET Phase 3

2003-2023: Opel Calibra C20NE / Opel Kadett 1.4 / Opel Calibra C20XE / Ford Fiesta Mk2 / Volvo 460 Turbo / Opel Calibra C25XE / Opel Ascona C Sprint / Opel Calibra C20LET/ Opel Ascona C 1.6 / Volvo 740 Turbo / Opel Calibra C20LET P3 / Kadett GSI Cabrio / Vectra B 2.0 16V / Senator B 3.0 24V / Vectra B 2.6 / Bedford Blitz 2500 / Opel Signum V6 Cdti / Saab 9-3 / Zafira OPC / Astra J 1.4T / Vectra GTS 2.2 / Astra K 1.4T / BMW F31 320
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.040 Sekunden

Wir hatten 424322779 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002