Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22228 registriert!
Registriert heute: 2
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 210
Insgesamt: 211 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Problem mit der Vorderachse Lenkung?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
Calimero1994
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.10.2023
Beiträge: 13

Wohnort: -88299
Auto: Opel calibra
Beitrag: 768609 Geschrieben: 01.04.2024 - 21:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo liebe Leute
Mal eine Frage in die Runde

Bei meinem Cali habe ich nun folgendes festgestellt
Ich habe die Bereifung 215/40/r17
Jedes Mal wenn ich morgens ins Auto steige ,rückwärts Ausparke und über einen kleinen Brotstein fahre, egal ob vorwärts oder rückwärts
Hab ich das Gefühl ,das er vorne komisch hüpft , komisch weg driftet rutscht beim vorwärts fahren . Das gleiche Gefühl nur ohne weg zu Rutschen hat er auch beim rückwärts fahren , da hüpft er mir extrem bzw so fühlt es sich an als würde er vorne komplett instabil sein . Komisch nur sobald ich eine Weile fahre und ihn anstelle und wieder das gleiche mache ist es nur noch leicht vorhandene oder ganz weg .Habe aber eigentlich alles Überprüft. Was kann das sein ich werde wahnsinnig
Vielleicht weiß da wer was

Des weiteren habe ich beim lenken ab und an im Stand so ein Poltern beim lenken. Weer weiß da was ?

Liebe Grüße vom Bodensee Benny
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 41
Beiträge: 4260
Danke-Klicks: 473
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768610 Geschrieben: 01.04.2024 - 21:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calimero1994 hat folgendes geschrieben:
Des weiteren habe ich beim lenken ab und an im Stand so ein Poltern beim lenken. Weer weiß da was ?

Hi Benny!

Hier ist das epische Thema zum Knacken an der Vorderachse, das ich schon an anderer Stelle erwähnte;
wenn Du mal ne Std. Zeit hast, es durchzulesen, weißt Du, was es alles sein kann oder auch nicht:
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=101449&postdays=0&postorder=asc&highlight=knacken+der+lenkung&start=0

Zu dem "Hüpfen" habe ich aber leider keine Idee bzw. auch keine richtige Vorstellung des Phänomen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 55
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 768618 Geschrieben: 02.04.2024 - 17:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi, Poltern waren bei mir die Stoßdämpfer. Das schlechte Fahren hatte meiner auch, es waren die hinteren Tonnenlager. Auto ist danach nicht mehr wiederzuerkennen...

VG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12587
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 768627 Geschrieben: 03.04.2024 - 12:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Verschleiß!!!! +20 Zeichen!

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calimero1994
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 14.10.2023
Beiträge: 13

Wohnort: -88299
Auto: Opel calibra
Beitrag: 768628 Geschrieben: 03.04.2024 - 13:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke schön schon mal für die Tipps heute aufgefallen sobald ich fahre und langsam um eine Kurve knackt es vorne beim Einschlagen ganz komisch es hört sich irgendwie ausgeschlagen an aber auch irgendwie nicht echt merkwürdig . Wie weit dürfen sich die domlager bewegen beim Einschlagen innen drin kann man ja die Dichtungen sehen der domlager wenn ich ganz einschlage heben sich auf beiden Seiten die domlager etwas an ist das normal?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 411149742 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002