Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22228 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 211
Insgesamt: 212 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Hassaku & Sundrop Experimentier- & Problemthread 

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768091 Geschrieben: 20.01.2024 - 03:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

heute ist ein guter tag gewesen - ich habe endlich das tracing für die 1. grundplatte (licht) fertig...

das teil ist so komplex geworden, dass ich schon angst hatte nicht alles unterzubringen, aber es ist geschafft - die komplette steuerungselektronik, sowie die lastelektrik fürs licht befindet sich nun auf einem einzigen pcb...

die kontrollen der unteren überwachungs-led's müssen zwar noch auf den darunter liegenden pcb, aber das ist so ein "witz", verglichen mit dem hier... LOL.gif

ich bin jetzt zumindest erstmal froh alle bahnen fertig zu haben - die simulationssoftware zeigt auch keine auffälligkeiten, somit kanns jetzt daran gehen die leiterbahnen in "echt" auf den physischen pcb zu kopieren...

ein weiteres gutes, dass sich herausgestellt hat ist, dass ich die möglichkeit erhalten habe das gehäuse aus aluminium gefräst zu bekommen, damit ist auch das problem des em entstörens gelöst und somit können das motor- und automatiksteuergerät mit in die cpu integriert werden...

weitere updates folgen biggrin.gif



 Dateiname: grundplatte.relaisD09jumper8.jpg
 Beschreibung:
pcb 1 fertig, bleiben noch 3
 Dateigröße:  1009.01 KB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: grundplatte.steuergeräte.A01placing.jpg
 Beschreibung:
die grundplatte und anordnung aller steuergeräte und komponenten, die ich nicht adaptieren kann...
 Dateigröße:  924.51 KB
 Vollbildaufrufe:  13





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768162 Geschrieben: 04.02.2024 - 22:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wieder kleines update...

die konstruktion wächst stück für stück biggrin.gif

ach ja, den licht pcb musste ich nochmal komplett neu zeichnen, da ich leider feststellen musste, dass das mit den diagonalen auf der lochrasterplatte nicht zu machen ist (einfach zu wenig platz zwischen den lötaugen)



 Dateiname: IMG_20240204_213413.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  691.39 KB
 Vollbildaufrufe:  9





 Dateiname: PCB.C.COMPLETE.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.11 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12587
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 768168 Geschrieben: 05.02.2024 - 21:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Verrückter Scheiß! lol.gif aber doch halt ziemlich geil, aus dem ollen Calibra sowas rauszuholen top.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768248 Geschrieben: 18.02.2024 - 19:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

es wird... es wird... biggrin.gif



 Dateiname: IMG_20240218_180847.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.84 MB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: IMG_20240218_180917.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.65 MB
 Vollbildaufrufe:  3





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768575 Geschrieben: 28.03.2024 - 07:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

da ich immer noch am löten bin und das alles ziemlich langweilig ist hab ich heute mal eine weitere baustelle in die hand genommen - die doppeldrosselklappe...

da der calibra v6 ja die zusätzliche drosselklappe der traktionskontrolle hat und ich diese natürlich auch verbaut haben will, hab ich bei der vectra ansaugbrücke natürlich das problem, dass die nicht passt...

deshalb hab ich eine 2te dk zersägt und mir quasi die tc drosselklappe selber gebaut... - der motor zur ansteuerung wird hier aber über einen bautenzug an eine andere stelle verlegt, da dieser leider nirgendwo an der dk platz hat ja.gif

anbei ein paar bilder vom prototypen und zusätzlich der aktuelle stand vom leiterbahnen löten...



 Dateiname: IMG_20240328_064454.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20240328_064501.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.95 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240328_064823.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.31 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: IMG_20240328_064837.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.22 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20240320_185636.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.7 MB
 Vollbildaufrufe:  4





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768597 Geschrieben: 31.03.2024 - 09:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

da calibrakönig ja leider im falschen forum geschrieben hat kann ich die bilder dazu nicht dort anhängen - macht aber nichts, hier is eh so viel kram, zu umbauten drin, da passt das schon ganz gut...

ersteinmal möchte ich euch zeigen was man genau umbauen muss, damit man die neuen rechtslenker scheinwerfer auf linkslenker umbauen kann - und das ist auch wirklich nicht viel - ist halt nur arbeitsaufwand!

wie ihr seht ist es relativ einfach die scheinis auf rechtsverkehr umzurüsten - man muss nur den linsenträger tauschen! - die ganz peniblen können natürlich auch die halteösen im inneren aufbiegen und die glaslinse tauschen - im normalfall sollte aber eine gründliche reinigung ausreichen - im gegensatz zu kunststoff wird das glas selbst ja nicht blind...



 Dateiname: IMG_20240331_084758.jpg
 Beschreibung:
hebel nach oben ist das legale ausleuchtungsbild für halogen scheinwerfer in deutschland
 Dateigröße:  1.38 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240331_084803.jpg
 Beschreibung:
hebel nach unten ist das "notfall ausleuchtungsbild", zbsp. für fahrten ins ausland mit linksverkehr - dies ist nur zeitlich begrenzt legal - bei verlegung des wohnortes dorthin müssen die scheinwerfer dann auch umgerüstet werden!
 Dateigröße:  1.52 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20240331_084912.jpg
 Beschreibung:
dies ist der linsenträger - NUR DIESES TEIL MUSS GETAUSCHT WERDEN !
 Dateigröße:  1.73 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240331_084925.jpg
 Beschreibung:
hier nochmal die ansicht von innen mit gerader blende
 Dateigröße:  1.77 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240331_084934.jpg
 Beschreibung:
und mit abgeknickter blende
 Dateigröße:  1.81 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20240331_084947.jpg
 Beschreibung:
und hier sieht man, das sowohl blende, als auch träger ein teil sind und daher nicht voneinander zu trennen
 Dateigröße:  1.83 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240331_085946.jpg
 Beschreibung:
hier sieht man den abgeschraubten reflektor - dieser ist mit dem linsenträger mit 4 kreuzschrauben verbunden (dieses teil hier ist oben links beschädigt) - man kann also den linsenträger 1:1 übernehmen und hat danach linkslenker scheinis! °_^
 Dateigröße:  2.55 MB
 Vollbildaufrufe:  1





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 40
Beiträge: 1256
Danke-Klicks: 223
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 768728 Geschrieben: Gestern um 21:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wieder kleines update...

diesmal muss ich schmerzlicher weise sagen, MIST!

als ich schon fast fertig war (die platine lag ja die ganze zeit kopfüber auf der werkbank) musste ich doch zwei brücken korrigieren, die ich um ein loch versetzt angelötet hatte - dabei ist mir etwas so dämliches aufgefallen, dass ich die ganze arbeit in die tonne treten kann... wand.gif

durch das doppelseitige design und die ausführung der lötaugen als "via", saugt sich das lötzinn förmlich durch und bildet auf der anderen seite große kügelchen...

da ich leider nicht 100%tig sicher sein kann, dass sich keine dieser kügelchen untereinander berühren und ich leider auch keine möglichkeit der korrektur habe (mechanisch lässt sich leider nicht überall rankommen und mit hitze ist die gefahr zu groß bauteile zu beschädigen) muss ich das hier leider abbrechen mad.gif

naja, da gibts nix zu flennen, ärmel hochkrempeln und wieder ran... glücklicherweise wars nur eine platine, bei den anderen konnte ich alle bauteile retten - die platinen selbst sind zwar wiederverwendbar, aber für mein projekt will ich trotzdem neue haben - kosten glücklicherweise ja nicht die welt... zwinkern.gif

diesmal wende ich quasi eine kombination aus meinem ersten prototypen mit der leiterbahnentechik an...

ich werde alle bahnen als "bodge wire" ausführen, das wird dann zwar etwas wild aussehen, jedoch ist dann absolut keine gefahr des kurzschlusses mehr gegeben; außerdem kann ich die jeweiligen enden dann direkt zu den verbrauchern führen und benötige keine brücken mehr!

dazu muss ich das ganze aber auch nochmal umkonstruieren, da ich als bodge nur einen typ kabel verwenden kann /das wird sonst einfach zu voll) - ich habe mich für 0,5mm² steuerleitung entschieden und werde alle leistungsrelais auf eine ebene versetzen, damit die dicken kabel den steuerleitungen nicht im weg sind...

durchführungen werden mit messing schraubverbindern durch die platinen geschleift und des weiteren werde ich das "bus-system" (die äußeren signalleitungen) als 2-faches system ausführen, dh. die untere ebene erhällt einen separaten bus zur mitte, sowie auch die obere ebene - die beiden mittleren ebenen sind jetzt getrennt...

auch werden diesmal alle relais mit einer freilaufdiode in reihe mit einem wiederstand beschalten - das beseitigt die nachteile der jeweils üblichen methode (wiederstand: rascher abfall, jedoch erhöhte dauerleistungsaufnahme / freilaufdiode: verzögertes lösen des relais durch magnetfeld)

na dann... auf ein neues... heul.gif



 Dateiname: EhoTVEKUYAApNdx.jpg
 Beschreibung:
"bodge wires" (beispiel)
 Dateigröße:  170.54 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: IMG_20240402_150028.jpg
 Beschreibung:
die kugeln sind gut zu sehen
 Dateigröße:  2.84 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240402_150043.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.69 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240415_194409.jpg
 Beschreibung:
alle relais erhalten eine freilaufdiode UND einen wiederstand
 Dateigröße:  4.24 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240418_091733.jpg
 Beschreibung:
bestückt: dioden und wiederstände
 Dateigröße:  4.4 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240418_135638.jpg
 Beschreibung:
unterseite, man, so wenige lötstellen sind so ungewohnt - der rest geht direkt über bodge wires oder an die aus-/eingänge
 Dateigröße:  4.48 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20240418_135705.jpg
 Beschreibung:
bestückte relais... (132 lastrelais sollten auch für zusätzliche projekte "hoffentlich" ausreichen)
 Dateigröße:  3.36 MB
 Vollbildaufrufe:  0





_________________
Opel ist wie LEGO!
Mein Zündfunkenvorspeicher is voll... Weiß einer wo ich den entsorge und einen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
Wiederstände sind unbedingt in Elektronenflussrichtung hinter einer Diode zu platzieren, damit verhindert wird, dass die Elektronen zu sehr beschleunigen und so unter Umständen ein Quantenvakuum entsteht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.077 Sekunden

Wir hatten 411172924 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002