Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 22228 registriert!
Registriert heute: 2
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 204
Insgesamt: 208 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Anzeige/Werbung

Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de
Opelwerkzeug.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Sturzkorrektur Hinter- und Vorderachse

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
LE202
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 55
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 768471 Geschrieben: 20.03.2024 - 14:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Frei nach dem Motto: die geht schon noch 😉. Nee, Zeit spielt auch eine Rolle.

Ich werde ja sehen wie es ist.
Als ich den Wagen vorhin zum Reifenmogli gefahren habe, kam erstmal wieder die MKL....so eine undankbare Bitch. Mal sehen was nu schon wieder Phase ist.

VG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12587
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 768489 Geschrieben: 20.03.2024 - 22:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn du ihn satt hast, meld dich lol.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 55
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 768493 Geschrieben: 21.03.2024 - 00:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Tatsächlich ist nach fast 5 Jahren die Freude nicht mehr so groß. Ist halt doch immer was dran. Ich weiß aber auch das ein Calibra in diesem Zustand, mit dieser nachvollziehbaren Historie und den überschaubaren Kilometern nicht mehr an jeder Ecke steht.
Alle sagen ich soll ihn behalten....ich schwanke....bin auf die Kohle zum Glück nicht angewiesen, sonst wäre er wahrscheinlich schon weg. Zum Glück ist er in Versicherung und Steuern echt leistbar ( 130€ Vollkasko für 8 Monate ist sehr fair).

Allerdings könnte ich die eine Hälfte meiner Doppelgarage auch gut für was anderes nutzen.

Mein Problem ist, ich bin Wochenendpendler und fahre wenn es geht mit der Bahn, da kostenlos. Sind fast 600 km einfach. So nutze ich ihn ab und zu mal um unter der Woche zur Arbeit zu fahren, das sind aber auch nur 15 km. Selten fahre ich mit ihm die lange Strecke, ganz ehrlich, mein anderes Auto ( recht junger Leon FR) fährt einfach viel besser und verbraucht 3 Liter weniger auf 100 km. Und ein tolles Motorrad habe ich auch noch in der Garage, mit der bin ich die letzten 2 Jahre keine 2000 km gefahren. Die kommt aber definitiv nicht weg, niemals.

Also er steht mehr in der Garage als das ich mit ihm fahre, was auch schade ist.

Ich weiß echt nicht was sinnvoll ist.

VG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12587
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 768506 Geschrieben: 21.03.2024 - 20:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

LE202 hat folgendes geschrieben:
Ich weiß echt nicht was sinnvoll ist.


Dazu nur soviel: Calibras zu erhalten ist nie sinnvoll lol.gif Wenn du mal den allgemeinen Tenor hier im Forum vernimmst, stellst du fest: Die Teile werden immer seltener, die Ersatzteile sowieso. Und geht ma was an der Elektrik in die Fritten, muss teuer Ersatz beschafft werden, oder mit leuchtender MKL gefahren werden hammer.gif
Dein Achsproblem ist dagegen noch ne billige Nummer biggrin.gif
Wohl dem, der nicht in die Werkstatt mit dem Ding muss, sondern selbst Hand anlegen kann. Reparieren lassen ist ja auch nicht mehr selbstverständlich bei dem alten Eisen ja.gif

Zurück zum Thema: Mach die HA vernünftig und freu dich das er wieder ordentlich gradeaus fährt! Auf die paar Mark kommt es jetzt auch nicht mehr an.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 55
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 768508 Geschrieben: 21.03.2024 - 21:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi, heute sieht die Welt schon anders aus...habe den Wagen heute nachmittag abgeholt mit nigelnagelneuen Reifen und frischer Vermessung.

Was soll ich sagen, in den fast 5 Jahren die ich ihn habe ist er noch nie, ich wiederhole nie, so gut gefahren. Relativ leise, zumindest keine Reifengeräusche mehr und wirklich spurtreu. Das die Lenkung kein Ausbund an Direktheit ist war mir vorher klar, die wird einfach nicht mehr viel besser.Jetzt kann man ihn glaube ich echt chillig fahren. Habe die vordere Spur auf - 0°05´einstellen lassen, also fast Nullspur.Hinten passt der Sturz nicht auf der rechten Seite, sind aber nur ein paar Minuten über max. Aber die hintere Spur ist voll im grünen Bereich. Lenkrad ist auch gerade. Also erstmal zufrieden.

Hauptübeltäter waren die Tonnenlager, definitiv. Das Zittern ab 130 km/h scheint auch vorbei zu sein. Möchte gar nicht wissen wie die hinteren Räder geflattert haben müssen. Hätte ich das mal schon früher gemacht!

Welche Buchsen sollten deiner Meinung nach hinten noch ersetzt werden? Und wo bekommt man die richtigen?

MKL ausblinken hat den Code 16 zu Tage gebracht, also einer der beiden Klopfsensoren, ich glaube Bank 1 (hinten?). War heute aber aus. Hab mir nochmals die Steckverbindungen angeschaut, waren aber ok. Irgendwann sehe ich mich den kompletten Kabelbaum zum MSG erneuern.

Fahre mit ihm morgen die lange Strecke heim, dann kann ich mir einen besseren Eindruck verschaffen.

Nächste Baustelle ist übrigens auch schon da, wie sollte es anders sein: Der Ölstandsgeber lässt etwas Öl raus, also Dichtung hinüber. Natürlich Alu-Wanne.

Schrauben kann ich zum Glück selbst, da ich es mal vor vielen Jahr(-zehnten) gelernt habe. Mache ja auch alles selbst, sogar das Lenkgetriebe hab ich in der Garage gewechselt, den ZR auch...na alles halt.

Wenigstens fährt er jetzt ganz gut.

VG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
LE202
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 55
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 768578 Geschrieben: 29.03.2024 - 09:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi, hier noch mal ein Update: der Calli fährt jetzt endlich richtig gut. Er hat die lange Strecke problemlos und fehlerfrei gemeistert.
Fährt sehr gut geradeaus, absolut kein Zittern/Flattern mehr....man kann gemütlich mit einer Hand 160 fahren, perfekt! Und vom Radio hört man auch was 😉.
Die neuen Reifen scheinen auch schwer in Ordnung zu sein, habe einfach Nexen NFera SU 4 rauf gemacht. Gibt ja kaum gute in 205/50 R16 in W Spezifikation, oder halt richtig teuer. Die Nexen haben 54€ das Stück gekostet und sind von Ende 2023.

Wenn ich Lust habe stelle ich ein Video von den defekten Buchsen im Vergleich zu den neuen Buchsen bei YT ein....der Unterschied ist Wahnsinn! Hab nämlich vorher/nachher gefilmt.

Verbrauch auf die lange Strecke ( etwas über 600km) : 7,9 Liter auf 100km bei 115 km/h Schnitt....da kann man nicht meckern, finde ich.

VG



 Dateiname: 20240319_202232.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.52 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20240319_202238.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.67 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20240319_202240.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.69 MB
 Vollbildaufrufe:  0




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12587
Danke-Klicks: 305
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 768585 Geschrieben: 30.03.2024 - 01:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

"Normales" Bild bei den Buchsen ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen




© 2002-2024 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.046 Sekunden

Wir hatten 411160155 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002