Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21887 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 40
Insgesamt: 42 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Erfahrung mit einstellbarem Benzindruckregler von xparts?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Slater1976
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 10

Wohnort: D-30989
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 765168 Geschrieben: 02.11.2022 - 14:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Gemeinde ,
Sagt mal hat jemand erfahrungen mit dem einstellbaren druckregler von xparts ?

hab nen vfl c20xe , und müsste wissen wie man ihn einstellt .... 2,5 bar im leerlauf ?

gibt es sonst was zu beachten ?

Hab starke leerlaufschwankungen manchmal stirbt er beim kupplung treten ab ! hammer.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3904
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 765169 Geschrieben: 02.11.2022 - 15:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hattest Du beim Einstellen den Unterdruckschlauch abgezogen?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
basti80
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 331
Danke-Klicks: 45

Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 765170 Geschrieben: 02.11.2022 - 22:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Slater1976 hat folgendes geschrieben:

hab nen vfl c20xe , und müsste wissen wie man ihn einstellt .... 2,5 bar im leerlauf ?


Kommt auf das Steuergerät an, welches drin steckt. Wenn du das GQ hast, sind es 2,5Bar ohne Schlauch.

_________________
(kein Facebook, kein WhatsAPP)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Slater1976
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 10

Wohnort: D-30989
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 765174 Geschrieben: 03.11.2022 - 10:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schaue heut nach und berichte , hatte mit schlauch eingestellt ! das weiß ich noch
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3904
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 765176 Geschrieben: 03.11.2022 - 16:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Einstellen muss man immer ohne Unterdruckschlauch - der Nennwert ist Benzindruck gegen
atmosphärischen Druck.

Beim XE mit Zündverteiler gibt es Nenndruck 2,5bar und 3,0bar; bei den späteren mit verteilerlosen Zündung 3,0bar.
Welchen Du hast, kannst Du auch am alten Druckregler sehen (sofern der Motor und die Steuerung nicht aus
verschiedenen Spendern zusammengesetzt wurde) - dort ist es aufgeprägt.

PS:
Wozu brauchst Du den einstellbaren Regler genau?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Slater1976
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 21.11.2018
Beiträge: 10

Wohnort: D-30989
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 765204 Geschrieben: 10.11.2022 - 07:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

habe den originalen nicht gefunden , somit blieb mir nur der einstellbare
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.034 Sekunden

Wir hatten 383574471 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002