Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21757 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 15
Insgesamt: 15 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - C20let qualmt stark aus Auspuff. Diagnose Reihenfolge?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Jens Cliff
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1378
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-14662 Mühlenberge
Auto: Opel Calibra c20let
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 763199 Geschrieben: 02.01.2022 - 14:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe meinen let wieder zusammen...
Jetzt qualmt er Stark aus dem Auspuff... 🤔
Da bis auf die Kolben und Pleulen fast alles gemacht wurde bin ich jetzt am rätseln wie ich mit der Diagnose am günstigsten anfange... 🤔
Qualm ist denke fast weiß... 🤔 Würde aber ein "Ölanteil" nicht ausschließen wollen...
Eigentlich will ich gar nicht's ausschließen!
Meine Idee'n sind
-Kopfdichtung bzw Block oder Kopf nicht richtig Plan (Kopf würde vom Motor Bauer vor Montage geplant) Dichtung ist z let
-Ventielschaftdichtungen sitzen nicht/ richtig oder von doppelten Federn beschädigt.
-Kolbenringe
-Zylinderwand ausgeschliffen/zerkratzt ect.
-Zylinderwand zu Wasserkanal Gerissen
-Turbolader, ist 2021 revidiert worden da er vorher ein starken Ölverbrauch hatte... 🤔 (will ich deswegen eigentlich ausschließen)
...
Irgendwie hab ich keine Lust alles auseinander zu reißen ohne vorher zu wissen an was es liegt... 🤔 Sehe da aber irgendwie keinen Weg dran vorbei...
Bin für Vorschläge offen 😳

_________________
Div. Cali Teile hab ich auch zu Verkaufen ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Calibra459
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 22
Beiträge: 1110
Danke-Klicks: 68

Auto: Opel Calibra 2 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 763202 Geschrieben: 02.01.2022 - 21:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fehlt Kühlwasser oder ist Druck auf dem Kühlsystem, wenn er kalt ist?
Öl wässrig, Emulsion oder Ölstand gestiegen?

_________________
V
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6811
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 763205 Geschrieben: 03.01.2022 - 01:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra459 hat folgendes geschrieben:
Fehlt Kühlwasser oder ist Druck auf dem Kühlsystem, wenn er kalt ist?

Das wären für mich auch erst einmal die wichtigsten Fragen.
Gleich danach kommt:
Wie springt er am nächsten Morgen an, wenn er am Vortag auf Betriebstemperatur war? Dreht er sauber + leicht durch und zündet sofort?
Wie sehen die Kerzen aus?
Wie ist die Kompression (warm + kalt)?
Sind die Kolbenringe/ Schaftdichtungen "alt"?
Hast du die Laufbahnen inspiziert? Hohnbild?
Was genau war denn alles demontiert vor Zusammenbau?

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens Cliff
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1378
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-14662 Mühlenberge
Auto: Opel Calibra c20let
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 763216 Geschrieben: 03.01.2022 - 22:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich versuche mal etwas zu antworten... 🤔
Verlust von Betriebsmitteln kann ich bei den kurzen Laufzeiten nicht wirklich nachvollziehen...
Warm kalt verhalten das gleiche
Er Qualmt den gesamten Hof innerhalb von ca 10 min so zu das ich befürchte das die Feuerwehr alarmiert wird... 🤔
Kerzen sehen an der Elektrode rehbraun sonst schwarz aus
Er springt super an und läuft auch super... Bis auf den Qualm
Kopf ist komplett gemacht auch die Schaftdichtungen neu
Block ist ca 200tkm gelaufen
Kolben sind vor ca 60-80tkm kpl neu gekommen
Block und Kolben sind "nur" zusammengesteckt und leider nicht auf's erte Übermaß...
Druck auf Kühlmittel und Co ist denke normal...
Ich hoffe ich hab erstmal alles soweit beantwortet izzy.gif

_________________
Div. Cali Teile hab ich auch zu Verkaufen ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6811
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 763217 Geschrieben: 04.01.2022 - 00:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du die Kolben montiert, sprich mit Ringen versehen und eingebaut? Da wäre auch noch die Frage nach dem Laufbild der Zylinder offen...
Kompressionstest wäre sehr sinnvoll, Druckverlustprüfung auch. Ersteres wäre relativ schnell erledigt.

Wie sieht die Ladeluftstrecke aus? Halbwegs trocken?

Irgendwie hab ich im Hinterkopf, dass du das Qualm - Problem schon länger mit dir rumschleppst gruebeln.gif ...

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macke
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 22.01.2013
Alter: 51
Beiträge: 399
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-Schwerin
Auto: Smart Roadster Coupe,Opel Calibra Turbo Turbo,Turbo,
Beitrag: 763485 Geschrieben: 26.01.2022 - 18:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin. Also bei dieser Witterung, kalt und feucht ists erst mal normal, das er weiß raucht, ist Kondenswasser im Abgassystem. Wenn er richtig Warm ist, sollte der Qualm aber aufhören.

_________________
Gruß Marko
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
C-T Chef
C-T Chef

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 42
Beiträge: 7155
Danke-Klicks: 228
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 763488 Geschrieben: 26.01.2022 - 22:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Falls du n Motometer für Kompressionstest brauchst, komm vorbei.
Aus der Vergangenheit hatte er bläuen und bissl räuchern, Totti.
So mein Wissensstand.
Co-Gehalt evtl. mal im Kühlwasser messen wäre auch noch ne Option zum checken.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
let-vectra
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1624
Danke-Klicks: 35

Auto: opel vectra a c20let
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 763526 Geschrieben: 31.01.2022 - 01:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Evtl noch Reste vom zusammenbauen??

würde erstmal Kühlsystem abdrücken und Kompression
messen..... wenn dort nicht sichtbar was falsch ist
fahr ne Runde erstmal.....

_________________
LetVectra ät googlemail.com

Aktuelle Bilder 2012
http://let-vectra.blogspot.com/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6811
Danke-Klicks: 112
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 763529 Geschrieben: 31.01.2022 - 17:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@Jens: hast du den Lader befüllt vorm ersten anwerfen?

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens Cliff
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1378
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-14662 Mühlenberge
Auto: Opel Calibra c20let
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 763587 Geschrieben: 08.02.2022 - 17:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ t ja hab den Lader befüllt. 🤔

Schaftdichtungen kann ich jetzt ausschließen...

Bleibt also noch die Kopfdichtung, Kolben-Zylinder und der Lader 🤔.

Kann man den LET eigentlich auch mit abgeschraubtem Lader laufen lassen? 🤔

@ Matze auf das Messgerät komme ich dann gern zurück 😉

Edit :

Fehler gefunden... Der neue revidierte Lader Ölt... Geht jetzt zurück... Mal schauen was er sagt.

_________________
Div. Cali Teile hab ich auch zu Verkaufen ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.053 Sekunden

Wir hatten 376827423 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002