Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
Calibra Kalender ab 29.11.
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26438 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 22
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - KLimaanlage Funktion

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1440
Danke-Klicks: 92
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 6
Spende (Anzahl: 6)
Beitrag: 758033 Geschrieben: 02.08.2020 - 12:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Kompressor läuft bis kurz vor Ende Kühlmittel. Dann ist der Stand schon sehr gering, sodass max. noch lauwarme Luft rauskommt.

Danach lässt sich sich dann nicht mehr einschalten, was man dann daran merkt, dass die gelbe Lampe auf dem Schalter nicht mehr leuchtet.

Die Kompressoren halten (auch original Opel) zwischen 2 und 6 Jahren, dann kann man die erneuern, das ist ein echtes Verschleißteil...

Fahre jetzt seit gut 12 Jahren regelmäßig mit Klima, es lag immer am Kompressor.Da es die im Netzt für 160-200 € gibt, ist mir das für einen gekühlten Cali im Sommer wert.

Natürlich Trockner etc. beim Wechsel des Kompressors gleich mittauschen.

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


calibra1993rot
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.08.2020
Alter: 41
Beiträge: 64

Wohnort: D-89547 Gerstetten
Auto: opel cascada, Calibra,Astra F 1.4 , 2.0, 1.6 16v
Beitrag: 758034 Geschrieben: 02.08.2020 - 14:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo


So..stecker ist ab..
So grün wie der aussieht, würde es mich nicht wundern, dass da kein Kontakt mehr ist.
Es ist ein 3 poliger Stecker

image

Frage ist..welche pins muss ich brücken um zu testen?


Zuletzt bearbeitet von calibra1993rot am 02.08.2020 - 14:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3360
Danke-Klicks: 247
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 758035 Geschrieben: 02.08.2020 - 14:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Diese beiden, aber mach erst die Kontaktfächen sauber



 Dateiname: nkf7yiom.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  845.62 KB
 Vollbildaufrufe:  0




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1993rot
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.08.2020
Alter: 41
Beiträge: 64

Wohnort: D-89547 Gerstetten
Auto: opel cascada, Calibra,Astra F 1.4 , 2.0, 1.6 16v
Beitrag: 758036 Geschrieben: 02.08.2020 - 14:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also...hab den stecker gebrückt...Ergebnis..alle Lüfter laufen auf Maximaler Drehzahl.
Aber kühl wirds drinnen nicht.
Ich höre aber auch kein anziehendes Relais.
Also entweder ist der Kompressor bzw magnetkupplung dahin, oder das Relais.
Mehr Ursachen kanns ja nicht mehr haben, oder?
Wo ist das Relais beim MJ 94?
K60 finde ich nirgends in Auto.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 223
Danke-Klicks: 21
Wohnort: D-97723
Beitrag: 758039 Geschrieben: 02.08.2020 - 16:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

calibra1993rot hat folgendes geschrieben:
Also...hab den stecker gebrückt...Ergebnis..alle Lüfter laufen auf Maximaler Drehzahl.


Dann waren es die falschen Pins.

Pin 3 (braunes Kabel, Masse) verbinden mit Pin 1 (braungelbes Kabel) schaltet die Klima frei.
Erwischst du stattdessen Pin 2 (braunweißes Kabel) gehen die Lüfter auf Stufe 2.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1993rot
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.08.2020
Alter: 41
Beiträge: 64

Wohnort: D-89547 Gerstetten
Auto: opel cascada, Calibra,Astra F 1.4 , 2.0, 1.6 16v
Beitrag: 758040 Geschrieben: 02.08.2020 - 16:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, dann schau ich mal, ob ich die Kabelkodierung identifizieren kann und versuchs nachher nochmal...
Aktuell regnets und meine Garage hat nicht so viel Platz
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
caliV6
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 10.11.2002
Beiträge: 405
Danke-Klicks: 1

Auto: OPEL Young X25XE
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 758043 Geschrieben: 02.08.2020 - 17:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
Druckschalter ist OK?
Grüße
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1993rot
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.08.2020
Alter: 41
Beiträge: 64

Wohnort: D-89547 Gerstetten
Auto: opel cascada, Calibra,Astra F 1.4 , 2.0, 1.6 16v
Beitrag: 758044 Geschrieben: 02.08.2020 - 17:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, klima war leer, da ging nix, wurde damn befüllt und jetzt geht die klima an...kühlt nur nicht..baut auch kein Druck auf.
Daher ist entweder der Kompressor defekt oder er bekommt kein Strom.
Da Strom leichter für mich ist, als kompressor tauschen..und billiger, versuch ich es erstmal damit.
Und an den Stecker kommst auch ohne Hebebühne noch gut ran😊
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1993rot
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 02.08.2020
Alter: 41
Beiträge: 64

Wohnort: D-89547 Gerstetten
Auto: opel cascada, Calibra,Astra F 1.4 , 2.0, 1.6 16v
Beitrag: 758050 Geschrieben: 02.08.2020 - 20:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen..

Kurz nochmal zum calibra..braun/gelb mit braun gebrückt ...
Und es geht...zumindest geht die Drehzahl kurz auf 500 runter und die Luft wird noch ein ticken kühler.
Stecker wieder drauf..ac ein, Motordrehzahl bleibt konstant.
Von daher scheint der Schalter oder die oxidierten Stecker die Ursache für die streikende Klima zu sein
Frage, hat mir jemand die Teilenummer für den passenden Schalter?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 355247083 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002