Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26406 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 29
Insgesamt: 33 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Ladedruck Probleme.

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
eXcenZe
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 13.10.2016
Alter: 22
Beiträge: 44

Wohnort: D-91583
Auto: Opel Calibra, Omega B C20LET, X30XE
Beitrag: 756747 Geschrieben: 16.05.2020 - 21:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus Leute,

wie der ein oder andere ja sicher schon mitbekommen hat habe ich im im Februar/März von XE auf LET umgebaut. Soweit ist jetzt auch alles eingetragen.
Großer Ladeluftkühler, LOTEC Phase 2, 3.0Bar Benzindruck. So jetzt zu meinem Problem, Auto fährt ganz normal kein Ruckeln o.ä. komme aber nicht über 0,5bar Ladedruck. Da stoppt er und hält konstant 0,5bar bist 6,500 U/min.
Wastegatedose gewaltig vorgespannt dennoch kommt nicht mehr Ladedruck. 1. Gang Erkennung ist nicht angesteckt da ich kein F28 fahre. Jemand n Tipp was ich noch machen kann?

Was mir bisher so vermittelt wurde und ich bisher aus dem ein oder anderen Beitrag erfahren habe soll ich mit der Phase 2 von Lotec wohl auf 298PS kommen bei 1,5bar OverBoost und 1,3bar Dauerdruck.
Falls jemand irgendwelche Papiere oder Daten zur LOTEC Phase 2 hat wäre ich dafür auch sehr dankbar. Habe das alles aus einem Schlachter Astra F.

Mit freundlicher Lichthupe,

Justin Lehmann
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 32
Beiträge: 2293
Danke-Klicks: 122
Wohnort: D-89075
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 756749 Geschrieben: 16.05.2020 - 23:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

eXcenZe hat folgendes geschrieben:
1. Gang Erkennung ist nicht angesteckt da ich kein F28 fahre.
Ich mag mich irren, aber musst du die nicht brücken?

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eXcenZe
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 13.10.2016
Alter: 22
Beiträge: 44

Wohnort: D-91583
Auto: Opel Calibra, Omega B C20LET, X30XE
Beitrag: 756750 Geschrieben: 16.05.2020 - 23:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Lt. Schaltplan wäre die ein Schließer wiejetzt1.gif
Aber wenn brücken wie brücken?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 730
Danke-Klicks: 22
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 756753 Geschrieben: 17.05.2020 - 09:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

S53 ist in Ruhezustand geschlossen. Das heißt sobald der erste Gang eingelegt ist unterbricht er den Stromkreis.

Also musst du den Schalter Brücken.

Einfach ein Kabel von einen Pin in den anderen stecken.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
eXcenZe
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 13.10.2016
Alter: 22
Beiträge: 44

Wohnort: D-91583
Auto: Opel Calibra, Omega B C20LET, X30XE
Beitrag: 756754 Geschrieben: 17.05.2020 - 10:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, alles klar, habe nur das problem das der stecker nicht vorhanden ist scheinbar... vorbesitzer hat am ganzen kabelbaum rumgezwickt... der schaut ja eigentlich genauso aus wie der Rückwärtsgang stecker oder?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 730
Danke-Klicks: 22
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 756757 Geschrieben: 17.05.2020 - 12:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Pin 2 am Motorsteuergerät braun/rot auf Masse. Dann sollte es funktionieren. Aber wer weiß wenn da einer an der Elektrik gepuscht hat was noch alles fehlt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
let-vectra
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 16.08.2004
Beiträge: 1590
Danke-Klicks: 31

Auto: opel vectra a c20let
Beitrag: 756758 Geschrieben: 17.05.2020 - 13:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Lotec 2 macht nur 270PS und 0.8bar DD
Benzindruck Serie...

Dein Problem wird die erste Gangerkennung sein.
Stecker bringen hilft aber wird dir mit 80% Sicherheit
wieder die Leistung reduzieren

_________________
LetVectra ät googlemail.com

Aktuelle Bilder 2012
http://let-vectra.blogspot.com/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
eXcenZe
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 13.10.2016
Alter: 22
Beiträge: 44

Wohnort: D-91583
Auto: Opel Calibra, Omega B C20LET, X30XE
Beitrag: 756759 Geschrieben: 17.05.2020 - 13:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

let-vectra hat folgendes geschrieben:
Lotec 2 macht nur 270PS und 0.8bar DD
Benzindruck Serie...

Dein Problem wird die erste Gangerkennung sein.
Stecker bringen hilft aber wird dir mit 80% Sicherheit
wieder die Leistung reduzieren



Ok, in irgend einem anderen Beitrag meinte mal einer 298PS, bei 1,5bar ob 1,3b dd??? wiejetzt1.gif

Wie meinst du das Stecker bringen hilft aber wird mit 80% Sicherheit wieder Leistung reduzieren?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
A16LES
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.03.2016
Beiträge: 27


Beitrag: 756876 Geschrieben: 21.05.2020 - 09:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nicht Pin2, sonder Pin9 am Steuergerät abklemmen, ich hab den Pin mit ein stück Klebeband abgedeckt, Stecker rein und fertig!
So umgeht man die 1 Gangerkennung
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eXcenZe
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 13.10.2016
Alter: 22
Beiträge: 44

Wohnort: D-91583
Auto: Opel Calibra, Omega B C20LET, X30XE
Beitrag: 756902 Geschrieben: 22.05.2020 - 17:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus Leute,
Kleine Rückmeldung, der Cali rennt wie sau!

1. Kontrolle gebrückt, MKL Endlich aus! Etwas mehr Leistung aber nicht ausreichend.
2. Ladedruckregelventil waren die Schläuche vertauscht!

Jetzt läuft er anständig!
Danke für eure Hilfe!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
bladerunner
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.11.2002
Beiträge: 26
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-85609
Beitrag: 756907 Geschrieben: 22.05.2020 - 21:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Welchen Ladedruck fährst Du jetzt?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.130 Sekunden

Wir hatten 354074799 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002