Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26442 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 5
Insgesamt: 6 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - 94er calibra c25xe automatik fc

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Picco999
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 5

Wohnort: -Deutschland
Auto: Opel Calibra 2,5l
Beitrag: 752980 Geschrieben: 27.08.2019 - 18:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
Ich versuche verzweifelt an meim calibra den fehlercode vom automatikgetriebe auszulesen.
Habe op-com mit adapterkabel auf den 10pin stecker.
Leider wird weder das motor steuergerät noch das getriebe steuergerät gefunden.
Jetzt wollte ich den FC ausblinken, dazu soll pin a mit pin c gebrückt werden.
Musste aber feststellen, dass pin c gar nicht belegt ist.
Hat mir jemand n tip, wie ich an den FC komme ??
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 779
Danke-Klicks: 81
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 752981 Geschrieben: 27.08.2019 - 19:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Picco999 hat folgendes geschrieben:
Jetzt wollte ich den FC ausblinken, dazu soll pin a mit pin c gebrückt werden.
Musste aber feststellen, dass pin c gar nicht belegt ist.
Hat mir jemand n tip, wie ich an den FC komme ??


wirst du ohne tech nicht bekommen - den fehlercode vom automatikgetriebe auszublinken ist zwar möglich, aber nicht in verbindung mit traktionskontrolle, da die benötigte reizleitung vom abs über das tc-steuergerät zum atm-steuergerät durchgeschleift wird...

du kannst zwar pin "a" mit pin "k" brücken, aber dort wird ein mischmasch aus fc's des abs, der tc und des automatiksteuergerätes rauskommen - mit viel glück trennt er die signale, aber trotzdem wird das abgleichen der fehlercodelisten sehr schwierig werden


besser du fährst mal zu nem opel partner auslesen, die helfen denke ich gerne, wenn sie einen calibra sehen biggrin.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Picco999
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 5

Wohnort: -Deutschland
Auto: Opel Calibra 2,5l
Beitrag: 752983 Geschrieben: 27.08.2019 - 19:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke für die ausführliche antwort.
Ich wollte Eine längere fahrt mit dem getriebe vermeiden,
Wird dann aber wohl nicht ausbleiben.

So,
Nach Software Neuinstallation kann ich die FC auslesen, am Abs sind FC der radsensor en vehoben. Der 55er steht aber noch. Kann jemand die Fehler interpretieren? Ist da echt das Abs steuergerät defekt ??

VAUX-COM 120309a- KW81 Communication Window> 1994 (R) > Calibra > Chassis > ABS-2E

KW81 protocol initialized.

ECU ID=90374838-BB-BB27368-0273004124

Software=BB27368
Hardware=0273004124


Total number of fault codes: 3

00041 - Front Left Wheel Sensor Open Circuit
Not present

00043 - Front Right Wheel Sensor Open Circuit
Not present

00055 - Replace Electronic Control Unit (ECU)
Present

Und getriebe ::

VAUX-COM 120309a- KW81 Communication Window> 1994 (R) > Calibra > Transmission > AF 13II/20/22/30


Total number of fault codes: 3

00041 - Unknown DTC
Not present

00043 - Unknown DTC
Not present

00055 - Unknown DTC
Present
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Picco999
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 5

Wohnort: -Deutschland
Auto: Opel Calibra 2,5l
Beitrag: 752999 Geschrieben: 29.08.2019 - 19:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So... Jetzt is nur noch FC 55 im abs steuergerät.
ABER... Warum leuchtete die abs Lampe nicht ??
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 779
Danke-Klicks: 81
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 753000 Geschrieben: 29.08.2019 - 20:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

würde ja sagen birnchen defekt?

ne aber mal im ernst... - fahr einfach mal mit ca. 50km/h (achte darauf, das hinter dir keiner is) und tritt einfach mal kräftig in die eisen... - quietscht es wie hunne, dann is das abs abgeschalten/defekt... - spürst du es rattern und es macht ganz schnell "quiek-grrr, quiek-grrr, etc" - is dein abs in ordnung und der fc ist nur noch inaktiv abgelegt...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 132
Danke-Klicks: 6
Wohnort: D-97723
Beitrag: 753001 Geschrieben: 29.08.2019 - 20:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

50 ist ganz schön zügig ...
Mit mehr als 30 würde ich das nicht testen wollen.
Beim Test darauf achten, dass a) keiner hinter dir ist und b) die Straße gerade ist.
Wenn das ABS nämlich nicht regelt, dann rutscht die Fuhre unlenkbar weg beim bremsen.

Für die Automatik hab ich hier http://www.vectra16v.com/fc/fehlercodes_at_13-22.html eine Liste mit Fehlercode/Abhilfe Infos gefunden.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraBJ92LET
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.03.2015
Beiträge: 48
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-74321
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 753002 Geschrieben: 29.08.2019 - 20:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

[quote="DerMax1993"]50 ist ganz schön zügig ...
Mit mehr als 30 würde ich das nicht testen wollen.
Beim Test darauf achten, dass a) keiner hinter dir ist und b) die Straße gerade ist.
Wenn das ABS nämlich nicht regelt, dann rutscht die Fuhre unlenkbar weg beim bremsen.

Da mußte ich als Motorradfahrer kurz lachen.
Sorry fürs off topic
Gelogen, Lache immer noch.
Naja, bei 30 Regelt das ABS evtl. noch nicht um zu prüfen, ob es funktioniert gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 779
Danke-Klicks: 81
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 753003 Geschrieben: 29.08.2019 - 20:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

DerMax1993 hat folgendes geschrieben:
50 ist ganz schön zügig ...
Mit mehr als 30 würde ich das nicht testen wollen.
Beim Test darauf achten, dass a) keiner hinter dir ist und b) die Straße gerade ist.
Wenn das ABS nämlich nicht regelt, dann rutscht die Fuhre unlenkbar weg beim bremsen.

Für die Automatik hab ich hier http://www.vectra16v.com/fc/fehlercodes_at_13-22.html eine Liste mit Fehlercode/Abhilfe Infos gefunden.



müssen aber schon mindestens 50 sein, da das abs bis 30km/h nicht eingreift! - das is auch kein problem - 50 is nix - selbst wenn das abs nicht funktioniert bricht die karre nicht gleich aus - du bremst ja auf ner geraden straße und nich in der kurve...

ich selbst hab meinen cali schon bei 220km/h ohne abs und mit ner vollbremsung zum stehen bringen müssen, da is nix ausgebrochen - er hat ganz leicht nach links gezogen (auf 200m bremsweg ca. 1 meter versatz) aber ansonsten war da gar nix... - nur gummis konnte ich mir danach neue kaufen, da ich auf alle 4 reifen einen schönen bremsplatten geschliffen hatte...

das mit dem abs-eingriff erst ab 30km/h hat übrigens den grund, da bei geringen geschwindigkeiten die haftreibung größer ist, als die rollreibung - und die bremswirkung daher größer ist - das ist bei fast allen autos mit abs so - ausgenommen die ganz neuen mit notbremsassistent - dieser regelt immer mit abs ein!

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Picco999
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 5

Wohnort: -Deutschland
Auto: Opel Calibra 2,5l
Beitrag: 753004 Geschrieben: 29.08.2019 - 20:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Werde das am Wochenende prüfen,
Melde mich dann nochmal, wenn ich mehr weiß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Picco999
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 04.05.2019
Beiträge: 5

Wohnort: -Deutschland
Auto: Opel Calibra 2,5l
Beitrag: 753185 Geschrieben: 10.09.2019 - 20:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So... Um das hier abzuschließen :
Zunächst mal ist es sehr verstörend, wenn das getriebe nen fehlercode meldet, aber keiner hinterlegt ist.
Dazu muss ich sagen, dass das automatikgetriebe in Verbindung mit tc und abs mit op-com und Adapterkabel auf tech1 nicht auszulesen ist.

Bei mir hat sich der Fehler Teufel bei der Montage nach der motor Revision eingeschlichen.
Der stecker vom öltemperatursensor der automatik ist identisch mit dem drehzahleingangsgeber.
Wenn man dann noch seine eigenen zahlen vom kennzeichnen nicht mehr lesen kann und nr.3 mit 5 vertauscht
Dann bekommt das steuergerät statt einem drehzahlzignal einen temperaturwert 😲😲

Damit kann das getriebe nicht richtig laufen.

Stecker getauscht..... Fehler behoben. ...
Danke noch mal an alle fürs helfen und nachdenken


Zuletzt bearbeitet von Picco999 am 10.09.2019 - 21:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11508
Danke-Klicks: 218
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 753186 Geschrieben: 10.09.2019 - 21:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schön das die Leute wieder öfter Feedback geben, was nun schlussendlich die Ursache war ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.063 Sekunden

Wir hatten 344957411 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002