Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26372 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 8
Insgesamt: 8 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Tankanzeige zeigt immer leer an

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
clsforever
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 4

Wohnort: D-88212
Auto: Opel und weitere Marken Calibra 2.0 16V
Beitrag: 749800 Geschrieben: 07.01.2019 - 21:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Habe folgendes Problem die Tankanzeige leuchtet immer und er zeigt leer an trotz das er voll getankt wurde, muß aber dazu sagen das der Wagen jetzt 8 Jahre in einer Garage stand.
Wie soll ich hier richtig vorgehen kennt jemand dieses Problem?
Bin froh über jede Hilfe Danke schon mal
grüße wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 86
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-97723
Beitrag: 749801 Geschrieben: 07.01.2019 - 22:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich würde mal tippen dein Tankgeber ist oxidiert.
Im Tank wird durch einen Schwimmer ein Schleifer über eine Widerstandsfläche bewegt.
Wenn da was oxidiert, dann ist der Widerstand zu hoch und die Tankuhr zeigt zu wenig / nichts an.
Kann natürlich auch an praktisch jedem anderen Punkt der Verkabelung liegen, aber der Geber ist am empfindlichsten.
Wenn du einen älteren mit Aussentankpumpe hast, dann kommst du an den Stecker dran (nahe BP) ohne den Tank abzulassen.
Wenn du da den Geber kurzschließt (bitte nicht die BP kurzen, das gibt Funken), dann müsste die Nadel (langsam) steigen.

Wenn eh schon der Tank draussen ist würde ich gleich die Dichtungen im Steigrohr und die Schläuche tauschen. Die haben mich letztes Jahr fast nen Monat von der Saison gekostet.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.023 Sekunden

Wir hatten 342607530 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002