Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26250 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 2
Gäste Online: 9
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - F28 Getriebe

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Michac20ne
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 08.02.2012
Alter: 41
Beiträge: 72

Wohnort: D-Herzogenrath/Kohlscheid
Auto: Opel Calibra c20ne x30xe
Beitrag: 749551 Geschrieben: 23.12.2018 - 21:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe eine Calibra V6 (X30XE) mit F28 Getriebe. Ich möchte einen leichten Schwung einbauen und dabei direkt die Kupplung und Simmerring wechseln.
Leider habe ich bezüglich der Schwungscheibe so viele verschiedene Dinge gehört gelesen usw.
Das Getriebe wurde durch ein Motorversatzkit eingebaut. Mehr kann ich nicht sagen, da ich das Fahrzeug so gekauft habe.
Meine Frage an euch ist nun, brauche ich die Schwungscheibe vom 6 Zylinder, oder doch die vom Turbo. Die einen sagen, Schwungscheibe vom 6 Zylinder, die anderen sagen vom 4 Zylinder. Ich möchte halt die richtigen Teile bestellen und ich möchte den wechsel an einem Tag durchführen und nicht noch Teile bestellen und darauf warten. Leider hab ich nicht wirklich Zeit, deswegen muss alles an einem erledigt werden.
Ich weiß das ich den Kupplungssatz vom Turbo brauche, aber wie schon gesagt bei der Schwungscheibe sind die Meinungen und Aussagen wiedersprüchlich.
Ich hoffe ihr könnt mir mehr Licht in meinen dunklen Kopf bringen izzy.gif
Danke für eure Hilfe.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11180
Danke-Klicks: 206
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 749552 Geschrieben: 23.12.2018 - 22:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn du aktuell F28 fährst hast du doch bestimmt auch die Schwungscheibe vom Turbo oder nicht? gruebeln.gif
Möglicherweise auch was anderes, aber meiner bescheidenen Meinung nach bleibt ja nicht viel übrig...
Höchstens noch Tellerschwungrad aus dem C20XE. Das bringt dann vielleicht nochmal 2 bis 3 Kilo. Dann benötigst du die Reibscheibe vom LET (wegen der Verzahnung) und die Druckplatte dann vom XE.
Aber ne erleichterte Schwungscheibe ist vermutlich einfacher zu verbauen.
Ich werde die Kombi LET-Schwungrad und entsprechende Kupplung verbauen. Meine Frau hat das im Dreiliter und der Durchzug von unten raus ist ausreichend. Genug Endgeschwindigkeit ist auch noch vorhanden. Vermute ich zumindest. Weiter als 245 km/h hab ich mich noch nicht getraut ja.gif

Und für Beschleinigungsrennen ist so ein V6 doch eh zu fett lol.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Michac20ne
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 08.02.2012
Alter: 41
Beiträge: 72

Wohnort: D-Herzogenrath/Kohlscheid
Auto: Opel Calibra c20ne x30xe
Beitrag: 749553 Geschrieben: 23.12.2018 - 22:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ sollddie2000
leider habe ich überhaupt keinen Plan was verbaut ist, da ich den Calibra so gekauft. Das Ausrücklager macht Geräusche und es tropft Motoröl am Getriebe. Deswegen will ich Kupplung tauschen und den Simmerring erneuern. Dabei würde ich auch direkt eine leichte Schwungscheibe einbauen, aber ich habe keinen Plan welche Schwungscheibe eingebaut werden muss, weil ich gelesen habe, es muss die Schwungscheibe vom V6 genommen werden, andere wiederum sagen es muss die Schwungscheibe vom let, oder xe genommen werden. Ich weiß einfach nicht welche Schwungscheibe ich nehmen muss.
Mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15059
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 749554 Geschrieben: 23.12.2018 - 23:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bei versetztem Motor brauchst du die Kupplung vom Turbo und Schwungrad vom Turbo oder C20XE mit Topfschwung (M2.8). Wichtig ist, dass die Kupplungsscheibe vom Turbo oder V6 ist, wegen der Verzahnung der Getriebeeingangswelle. Druckplatte muss zum Schwungrad passen und Ausrücklager sind alle gleich.
Kurz zusammengefasst: leichte Schwungscheibe und Kupplung für den Turbo und alles wird gut.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michac20ne
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 08.02.2012
Alter: 41
Beiträge: 72

Wohnort: D-Herzogenrath/Kohlscheid
Auto: Opel Calibra c20ne x30xe
Beitrag: 749588 Geschrieben: 25.12.2018 - 12:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke OPRCali.
Jetzt kann ich endlich die Teile bestellen. Wenn ja der Schwung vom Turbo drauf kommt, dann brauche ich ja keine leichte Schwungscheibe. Schwung vom Turbo ist ja leichter als der vom V6.
Danke nochmal euch für die Hilfe.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15059
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 749589 Geschrieben: 25.12.2018 - 23:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Michac20ne hat folgendes geschrieben:
...Wenn ja der Schwung vom Turbo drauf kommt, dann brauche ich ja keine leichte Schwungscheibe. Schwung vom Turbo ist ja leichter als der vom V6...


8,x zu 15,x kg.

Ich fahre die Bastuck Schwungscheibe mit 5.650 g. Ein paar g wurden beim Feinwuchten noch weggenommen.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michac20ne
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 08.02.2012
Alter: 41
Beiträge: 72

Wohnort: D-Herzogenrath/Kohlscheid
Auto: Opel Calibra c20ne x30xe
Beitrag: 749596 Geschrieben: 26.12.2018 - 13:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke OPRCali.
Du fährst die Bastuck Schwungscheibe, merkt man das denn im Gegensatz zu der originalen Schwungscheibe und ist die Fahrbar? Habe gelesen das je leichter der Schwung wird umso unruhiger soll der Motorlauf werden.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15059
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 749597 Geschrieben: 26.12.2018 - 14:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Michac20ne hat folgendes geschrieben:
Danke OPRCali.
Du fährst die Bastuck Schwungscheibe, merkt man das denn im Gegensatz zu der originalen Schwungscheibe und ist die Fahrbar? Habe gelesen das je leichter der Schwung wird umso unruhiger soll der Motorlauf werden.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.


Das geht richtig gut vorwärts. Den wirklichen Schwungscheibenvergleich habe ich aber nicht, weil ich Schwung und Getriebe ja gleichzeitig eingebaut habe.
Der Motorlauf wird nicht unruhig. Man kann ganz normal fahren. Was nicht mehr funktioniert ist das ewig lange Gleiten, was der V6 eigentlich kann. Wenn du vom Gas gehst, geht die Drehzahl schneller runter. Aber auch schnell wieder hoch. Und man kann nicht mehr so extrem niedrigtourig fahren. Z.B. 70 km/h ist im 5. Gang mit F28 das Minimum. Etwas langsamer und es fängt an zu zuckeln. Aber dann schaltet man halt nen Gang runter. Auf jeden Fall ist es absolut alltagstauglich.
Allerdings wird das Getriebe im Leerlauf ohne Last lauter. Dazu hatte ich hier mal nen Thread. Da haben etliche Leute mit leichtem Schwung geschrieben, dass sie das auch haben.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.042 Sekunden

Wir hatten 338378407 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002