Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25938 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 12
Insgesamt: 15 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Aufbaustory von Matze - Projekt 2017-2019?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen [NEU 2017]
AutorNachricht
Matze
Cheffe
Cheffe

Themenstarter
Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6852
Danke-Klicks: 141
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 743885 Geschrieben: 02.01.2018 - 21:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

tburnz hat folgendes geschrieben:
Btw, Chéfe, bist mir noch ne Antwort schuldig bzgl. der Kabine: ist die Basis so'n Hunni- Teil aus eblöd?

Grüße, T


Und du bist mir n Besuch schuldig, mein Lieber. Dann kann ich dir alles zeigen und so. biggrin.gif

Aber auch das wird alles in dem Thread gezeigt und erörtert. Besser ist es trotzdem, grad für dich als LIVE-Faktor, vorbei zu kommen.
An die Leser: Der tburnz wohnt knapp 60 Min. von mir. biggrin.gif biggrin.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Matze
Cheffe
Cheffe

Themenstarter
Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6852
Danke-Klicks: 141
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 743886 Geschrieben: 02.01.2018 - 21:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Hast du den im Winter bewegt oder warum ist das fw so fertig? Sieht ja zum fürchten aus erstaunt.gif


Ich hatte das KW schon gebraucht damals gekauft. Es sah nicht schlechter und besser aus. Es hat keinen Winter bei mir gesehen. Auch der Rest nicht wie Querlenker usw..
Wenn man das bissl sandstrahlt, Federn neu gelb macht, dann sieht das wieder gut aus. Ist halt optisch. Kommt auf dem Bildern auch bissl schlechter rüber, als es ist.
Die neuen "INOX-legierten" Fahrwerke haben leider nicht mehr die Quali wie die alten Robusten.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14974
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 743890 Geschrieben: 02.01.2018 - 23:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Matze hat folgendes geschrieben:
sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Hast du den im Winter bewegt oder warum ist das fw so fertig? Sieht ja zum fürchten aus erstaunt.gif


Ich hatte das KW schon gebraucht damals gekauft. Es sah nicht schlechter und besser aus. Es hat keinen Winter bei mir gesehen. Auch der Rest nicht wie Querlenker usw..
Wenn man das bissl sandstrahlt, Federn neu gelb macht, dann sieht das wieder gut aus. Ist halt optisch. Kommt auf dem Bildern auch bissl schlechter rüber, als es ist.
Die neuen "INOX-legierten" Fahrwerke haben leider nicht mehr die Quali wie die alten Robusten.


Das hat ja nichtmal nen richtigen Sommer gesehen LOL.gif

12 m Garage und der Mann arbeitet "beengt" zwinkern.gif . Das zeigt mal wieder, dass man nie genug Platz hat. ja.gif

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1557
Danke-Klicks: 61

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 743892 Geschrieben: 03.01.2018 - 12:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

das die kw gewinde immer so vergammeln ist aber nicht schön traurig.gif

hab ich jetzt schon öfter gesehen das die nach wenigen
Jahren so gruselig aussehen. Wäre mal interessant wie ein H&R
Gewinde nach ein paar Jahren intensiver Nutzung aussieht.

_________________
Im Ernstfall zählt nicht 0 auf 100 sondern 100 auf 0

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Calibra Turbo - Cliff Edition <-- Einer von 11 weltweit gebauten
Calibra Turbo - Evolution <-- Calibra des Jahres 2005 von calibra-team.de
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Themenstarter
Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6852
Danke-Klicks: 141
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 743894 Geschrieben: 03.01.2018 - 12:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

OPRCali hat folgendes geschrieben:


12 m Garage und der Mann arbeitet "beengt" zwinkern.gif .


Naja da steht im Winter ja noch ein Auto daneben, gelle?!
Und man hat ja soviel Zeug, was rum steht...Fahhräder, Bollerwagen, 2 Sätze Räder, Motorkran, Überwinterungspflanzen, säckeweise Beton, Propanflaschen und und und...

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1476
Danke-Klicks: 31

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 743897 Geschrieben: 03.01.2018 - 14:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Man dann viel Erfolg Matze. laecheln.gif
Die Lenker vorn gibt’s ja zum Glück für nen „Appel und ein Ei“ schon mit allen Buchsen.
Ich hab das alles bei mir nochmal mit Brantho 3 in 1 überlackiert.

Auf deine Kabine bin jich gespannt. Habe meine jetzt mit nem Industriesauger ausgerüstet und das ist bis jetzt die beste Kombi.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10729
Danke-Klicks: 164
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 743900 Geschrieben: 03.01.2018 - 15:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

NC_Neo hat folgendes geschrieben:
Ich hab das alles bei mir nochmal mit Brantho 3 in 1 überlackiert.


musst du bei den querlenkern eh, egal welcher anbieter. ich hatte sogar schon lemförder, die teilweise gar nicht lackiert waren izzy.gif
mein tipp: originale GM-lenker entweder kunststoffbeschichten oder lackieren und hohlraumversiegeln ja.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1476
Danke-Klicks: 31

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 743901 Geschrieben: 03.01.2018 - 15:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
NC_Neo hat folgendes geschrieben:
Ich hab das alles bei mir nochmal mit Brantho 3 in 1 überlackiert.


musst du bei den querlenkern eh, egal welcher anbieter. ich hatte sogar schon lemförder, die teilweise gar nicht lackiert waren izzy.gif
mein tipp: originale GM-lenker entweder kunststoffbeschichten oder lackieren und hohlraumversiegeln ja.gif

mfg

sollddie2000


Ah das wusste ich nicht. Habe meine Pulvern lassen, Dann Brantho drüber sonst rostet das beim ersten abplatzer wieder.
Anschließend probiere ich mal Protewax aus, als Versiegelung. Ist im Grunde genommen eigentlich schon fast übertrieben, aber so sollte hoffentlich nichts mehr passieren zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10729
Danke-Klicks: 164
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 743902 Geschrieben: 03.01.2018 - 15:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hatte halt bei lemförder das Gefühl dünnes dosenblech in der Hand zu halten. Gehört hier aber jetzt nicht hin. Wollte es nur erwähnt haben. Matze wird schon was gescheites kaufen ja.gif

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14974
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 743906 Geschrieben: 03.01.2018 - 17:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Matze hat folgendes geschrieben:
OPRCali hat folgendes geschrieben:


12 m Garage und der Mann arbeitet "beengt" zwinkern.gif .


Naja da steht im Winter ja noch ein Auto daneben, gelle?!
Und man hat ja soviel Zeug, was rum steht...Fahhräder, Bollerwagen, 2 Sätze Räder, Motorkran, Überwinterungspflanzen, säckeweise Beton, Propanflaschen und und und...


Deswegen sage ich ja: "Man hat nie genug Platz" zwinkern.gif

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Themenstarter
Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6852
Danke-Klicks: 141
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 743911 Geschrieben: 03.01.2018 - 19:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Ich hatte halt bei lemförder das Gefühl dünnes dosenblech in der Hand zu halten.


Vorab: ich habe mich für Meyle HD Querlenker entschieden , denn ich hab auch hier im Forum gesucht und da waren viele zufrieden. Leute wo ich weiss, dass die kein Mist erzählen.
Aber auch diese habe ich mit Branto nochmal geduscht. Dazu später aber erst mehr.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 873
Danke-Klicks: 5

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 743942 Geschrieben: 05.01.2018 - 20:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ah jetzt geht's los. Viel Spass bei diesem Projekt.
Meyle habe ich übrigens auch verbaut.Qualitativ sicher nicht verkehrt. Als tip ich würde die querlenker auch nochmal lackieren oder versiegeln.
Bin gespannt welche Erfahrungen du machst.

Bei mir geht es jetzt auch langsam weiter. Haus steht und Nu ist wieder Zeit fürs Auto.
Bald kommen neue Bilder.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Themenstarter
Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6852
Danke-Klicks: 141
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 744093 Geschrieben: 13.01.2018 - 21:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Weiter gehts,

Kapitel Strahlkabine


als erstes Brauchen wir eine Sandstrahlkabine.

Ich hatte mich für diese hier entschieden, da sie groß genug erschien:
https://www.ebay.de/itm/281383251601
Kostete noch 185 Euro seinerzeit.
Die von Noksu im Aufbauthread war ja ne Nummer kleiner, ist aber selbiges System/Anbieter/Modell.

Das Strahlmittel ( Asilikos in verschiedenen Körnungen- am besten ist6 0,2-0,5er Körnung) kaufte ich immer hier: http://www.ebay.de/itm/321677944639
Zu Beachten sei, dass man Glasperlen eher zum Verdichten eher nimmt bei Edelstahl usw. Aber Asilikos nunmal ganz gut um fein/mittelgrob Lack/Rost/Gammel abzutragen.

Nach dem Aufbau erstes Problem: Es drückt überall an den Fugen das Strahlmittel raus. Also alles mit Silikon abgedichtet. Jede Fuge. Jeden Spalt. Halt n Kabinen - Billigteil und braucht immer Zuarbeit.

Zweites Problem: Es nebelt wie verrückt in der Kabine und die rein geblasene Luft mittels Sandstrahlpistole muss ja auch wieder raus, sonst pustet sich das Blech bzw. die Kabine ja auf- wenn die Luft nicht raus kann.
Also Plan B: Abluft rückwandig saugend bauen und den Einlass werksseitig davor stehend links an der Kabine offen lassen (Durch den Sog kommt da nichts raus beim Strahlen):

Die Abluftverrohrung habe ich mit HT- und KG -Komponenten aus dem Sanitärbereich, weil verfügbar und preislich im Baumarkt soweit ok, hergestellt.
Als Abluft braucht man wie hier HT oder KG unbedingt (starre Rohrführung), dass diese sich nicht zusammen ziehen beim Ansaugen.
Der eingesetzte Kärcher für 65 euro hat genau die richtige Last für die Absaugung. Nicht zu stark. nicht zu schwach. Ich hab den in einem Nebenraum wo auch der Kompressor steht über eine Schaltbare Steckdose installiert. So drücke ich nur einen herkömmlichen Lichtschalter und das Teil geht an mit Absaugen und steht wegen dem Lärm nicht neben mir sondern im Nachbarraum.

Das Licht in der Kabine war etwas Mau. Deshalb habe ich kurzer Hand aufgerüstet und zwei Leuchten im Bunten Haus geordert die perfekt da rein passen:
https://www.ebay.de/itm/252739573046

Anbei die Bilder.



 Dateiname: strahlkabine.JPG
 Beschreibung:
Alles zusammen bauen...2 Stunden
 Dateigröße:  84.19 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: sandstrahl_erster_versuch.JPG
 Beschreibung:
Der erste Versuch mit Filter am Auslass war NAJA...der war sofort voll mitStrahl-Staub.
 Dateigröße:  79.62 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: staubsauger.jpg
 Beschreibung:
Der Kärcher saugt genau mit der richtigen Last den Nebel ab (Lackreste).. Das Asilikos ist so schwer und dank Trichterabsauger kaum mit drin im Staubsaugerbeutel und kann deswegen wunderbar mehrfach verwendet werden.
 Dateigröße:  119.38 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: sandstrahl_abluft.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.43 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: abluft2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  79.2 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: absaugung_abfuehrung.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  100.22 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: mehrlicht (2).JPG
 Beschreibung:
Rechts seht ihr die Original Lampe.
 Dateigröße:  72.25 KB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: mehrlicht.JPG
 Beschreibung:
Taghell. mal sehen wie lange das hält, bis der Strahlnebel die Oberfläche blind macht.
 Dateigröße:  119 KB
 Vollbildaufrufe:  0





_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<


Zuletzt bearbeitet von Matze am 14.01.2018 - 17:52, insgesamt 4-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14974
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 744104 Geschrieben: 14.01.2018 - 00:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du mit unterschiedlichen Strahlmitteln experimentiert? Das ist ja auch ne Wissenschaft für sich. Auf jeden Fall Finger weg von Quarzsand!

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10729
Danke-Klicks: 164
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 744105 Geschrieben: 14.01.2018 - 09:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Entfernst du mit dem zeug auch Rost oder taugt das nur zum entlacken?

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.085 Sekunden

Wir hatten 322059882 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002