Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26177 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 44
Insgesamt: 44 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

R.I.P für den Opel Calibra

Frontis´s Ex-Calibra - Story und Schicksal

Die Story:

Es war an einem Sonntag , wo ich einen Kollegen von der Meisterschule abholen musste , als wir los fuhren wollte noch ein Kumpel mit.

Wir haben uns dann so gegen 15.00 Uhr auf den Weg gemacht und haben ihn abgeholt.

Als wir auf dem Heimweg waren passierte es , was NIE hätte passieren sollen.

Ich fuhr auf der Bundesstraße und habe die Abfahrt Richtung Heimatort genommen. Zu schnell ! Ich bin aus der rechts Kurve rausgerutscht , da die Kurve eine leichte Schräge nach unten hatte (links). Das war ja noch nicht so schlimm ist , aber was ich nicht ahnte war, dass die Sonne mich blendete und ich das Auto was mir entgegen kam übersah - direkt beim einfahren.

Ich steuerte also Frontal auf das Auto zu und mein erster Gedanke in dem Moment war dann nur noch "MEINE FREUNDIN !!!!!!!". Ich trat voll in die Bremsen, sodass der Wagen ausbrach. Fragt mich nicht wie ich es geschafft habe, aber ich hab es so hin bekommen, dass Ich nur mit der Fahrerseite in das entgegenkommende Auto prallte.

Dann ging alles so schnell. Zum Glück waren wir mit Schroth-Gurten angeschnallt, sodass mir nichts passiert ist, ausser, dass ich in den Airbag getaucht bin.

Nur meine Freundin hatte es schlimmer erwischt. Da der hinten Sitzende nicht angeschnallt war, schlug er bei ihr in den Sitz , und Sie schlug dadurch mit dem Kopf in den Spiegel - trotz Schroth Gurten - die schon in der Kurve gesperrt hatten.

In unserem Auto gab es keine schwerwiegenden Verletzungen , nur ein paar Schürfwunden.

Ich konnte das alles noch gar nicht fassen wie mein Cali aussah , was ich da angerichtet hatte.

Nun habe ich den Motor und die restlichen Teile in einer neuen Karosserie drin und werde ihn bald wieder anmelden.

Naja ich sags mal so...Rest in Peace mein Kleiner.

Hier die Bilder dazu:

 

 

 

Fronti for www.Calibra-Team.de



© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.021 Sekunden

Wir hatten 335766836 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002