Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26471 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 21
Insgesamt: 25 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Tacho zeigt zu viel / zu schnell an

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Interieur & Styling
AutorNachricht
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12006
Danke-Klicks: 250
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 759515 Geschrieben: 28.12.2020 - 11:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Warum wurde der Tacho überhaupt getauscht? Ist der originale defekt?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 9

Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 759523 Geschrieben: 30.12.2020 - 21:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

guck mal genau auf deinen neuen Tacho.Da hast Du rechts neben der W-Zahl einen kleinen Strich. Das ist die Stellung der Tachonadel wenn Sie ausgependelt wird. Dazu muss der Tacho im Waage liegen.
Die Nadel kannst du mit einer Gabel einfach abhebeln. Nur keine Angst, es geht ein bischen schwer, aber man kann nicht wirklich etwas kaputt machen. Habe schon einge Tachos auseinander gehabt. Ist wirklich nicht so wild.

Tausch bei der Gelegenheit gleich die originalen Tacholampen gegen SMD-LED. Sieht viel besser aus.



 Dateiname: IMG_20201113_143002.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.82 MB
 Vollbildaufrufe:  15




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 1777
Danke-Klicks: 100
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 759526 Geschrieben: 31.12.2020 - 00:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Warum soll er SMDs verbauen? Er will nur daß der Tacho nicht so viel Abweichung hat.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 9

Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 759528 Geschrieben: 31.12.2020 - 00:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn man den Tacho sowieso draußen hat macht das doch Sinn. Die originalen Glühlämpchen gehen irgendwann definitiv kaputt und außerdem ist die Ausleuchtung mit den LED deutlich besser und auch gleichmäßiger... darum...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 38
Beiträge: 3425
Danke-Klicks: 255
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 759529 Geschrieben: 31.12.2020 - 10:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
..aber man kann nicht wirklich etwas kaputt machen.

Du musst bedenken, dass er selbst gesagt hat, dass er Anfänger ist.
Gerade der Anschlagpin ist schnell mal verbogen oder abgebrochen.

OT:
Zitat:
außerdem ist die Ausleuchtung mit den LED deutlich besser und auch gleichmäßiger...

..und nicht dimmbar ist es auch und kann deswegen nachts blenden.
Ginge es um die Hauptscheinwerfer, wäre ich in der Sache bei Dir.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hoerf
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.11.2020
Beiträge: 16

Wohnort: -50931
Auto: opel calibra 2.0i
Beitrag: 759533 Geschrieben: 01.01.2021 - 14:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Frohes Neues alle zusammen, danke für die Nachrichten.
Ja, hab mittlerweile auch paar videos mit der Kuchengabel gesehen, sieht machbar aus.
Probiere ich vielleicht die tage mal aus.
Allerdings bin ich drauf und dran, den Tacho wieder auszubauen, denn irgendwie zeigt der Bordcomputer seitdem Quatsch an. Der durchschnittliche Verbrauch sinkt immer weiter, und die Reichweite zeigt 999 an. Ist erst seit ich den Tacho dtin habe...
Da auch jemand ne Erklärung für?
Tauschen wollte ich ursprünglich, weil beim alten sie Schablone abblättert...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 1777
Danke-Klicks: 100
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 759534 Geschrieben: 01.01.2021 - 16:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

In dem Tacho ist ein Frequenzgeber integriert. Dieser gibt Impulse an den BC und der BC weis wie schnell dein Auto fährt. Wenn nun vom weißen Tacho andere Impulse kommen als vom schwarzen, weis das der BC nicht und rechnet somit falsch.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hoerf
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.11.2020
Beiträge: 16

Wohnort: -50931
Auto: opel calibra 2.0i
Beitrag: 759536 Geschrieben: 01.01.2021 - 21:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wieder was gelernt. Danke!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 9

Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 759542 Geschrieben: 02.01.2021 - 16:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Alternative...

... dann bau doch nur die Tachoscheiben vom neuen auf deinen originalen Tacho um. Das ist Plug and Play. Und ja, das ist auch für einen Laien und Anfänger ohne Studium ohne weiteres machbar.
Ich habs auch selber bereits dreimal gemacht ( 2x Vectra und 1x Calibra) und es ist nie etwas passiert.
Ein bischen handwerkliches Geschick und Geduld, mehr braucht man dafür nicht.

Das ist KEIN Hexenwerk!!! Wer den Tacho ausbauen kann, kriegt auch das hin.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 38
Beiträge: 3425
Danke-Klicks: 255
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 759544 Geschrieben: 02.01.2021 - 16:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
bau doch nur die Tachoscheiben vom neuen auf deinen originalen Tacho um. Das ist Plug and Play.

Dann wird die Kühlwassertemp noch falscher angezeigt, als sie es schon Serie wird.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danyskyline
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 15.11.2020
Beiträge: 9

Wohnort: D-17033 Neubrandenburg
Auto: Opel Calibra Cliff-Edition X20XEV
Beitrag: 759545 Geschrieben: 02.01.2021 - 17:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und wo ist das Problem? Ist doch eh nur ein Schätzeisen. Entscheidend ist der rote Bereich, und der passt.

Bei meinen Astra J ist die Temperatur IMMER bei exakt 90 Grad, egal ob draußen -20 Grad oder + 35 Grad sind, ob ich 200 kmh fahre oder ne halbe Stunde im Stau stehe...

Ist das besser???

Dann lieber ne Anzeige die hoch und runter geht. Die Abweichung bei der Anzeige beträgt wahnwitzige 5 Grad.

Es ist nur ein Vorschlag. Er muss es ja nich umbauen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 41
Beiträge: 1777
Danke-Klicks: 100
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 759547 Geschrieben: 02.01.2021 - 19:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
bau doch nur die Tachoscheiben vom neuen auf deinen originalen Tacho um. Das ist Plug and Play.

Dann wird die Kühlwassertemp noch falscher angezeigt, als sie es schon Serie wird.

Er braucht ja nur den Frequenzgeber hinten am Tacho tauschen, den vom weißen ab und dafür den vom schwarzen dran.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hoerf
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 16.11.2020
Beiträge: 16

Wohnort: -50931
Auto: opel calibra 2.0i
Beitrag: 759554 Geschrieben: 02.01.2021 - 20:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ Danyskyline: das hab ich auch beschlossen, sah machbar aus.
Zumal mein alter, originaler tacho deutlich weniger drauf hat als der neue , weiße.
Werde nur die scheiben und nadeln tauschen, zumindest VERSUCHE ich das mal, dann hätte ich eine reparierte schablone und der BC dürfte auch wieder richtig anzeigen.
Hab den alten jetzt auf, nadeln und schablonen ab, soweit erstmal nichts zerstört soweit ich das blicken kann. Morgen baue ich den anderen ( wieder) aus und hoffe auch da ohne Zerstörung voran zu kommen...DANKE an alle !
Beste Grüße


Sooo...update:
Hab die Schablonen getauscht, bei den Nadeln ist allerdings ein Problem aufgetreten: die nadeln des alten Tachos und die des neuen sind unterschiedlich. Die neuen roten aus dem Last Edition sind gefühlt leichter und vor allem ist der Aufsteckbereich der Nadel auf den Tacho anders dimensioniert ( größer) so das die neuen Nadeln im alten Tacho nicht ordentlich "laufen", sind zu lose drauf.
Alle ,die das in Zukunft ähnlich vorhaben, sollten das bedenken. Ersatz gibts bestimmt im www, aber ist halt umständlich. Ich hab eine Variante gefunden, aber die ist ( noch ) nicht vorzeigbar.
Zumindest ist die angezeigte gefahrene Geschwindigkeit jetzt wieder i.O.
Die Angaben des BC waren noch daneben, hatte den Wagen aber nur 200m bewegt, der fängt sich bei normaler Fahrt hoffentlich noch.
Beste Grüße !
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.061 Sekunden

Wir hatten 357789043 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002