Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26343 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 24
Insgesamt: 27 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - F20 4x4 Umbau auf Frontantrieb

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
BjoernXE
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 15.08.2017
Beiträge: 32

Wohnort: D-34628
Auto: Opel Calibra C20XE
Beitrag: 757911 Geschrieben: 25.07.2020 - 17:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus Leute, da mein F18 leider den Geist aufgegeben hat, habe ich mir ein F20 Getriebe aus einem 4x4 Calibra besorgt. Hat den Umbau schon jemand durchgeführt, bzw. kann mir sagen, was geändert werden muss ? Ich lese immer wieder in anderen Foren, das der Getriebehalter nicht passt, etc...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 37
Beiträge: 3288
Danke-Klicks: 222
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 757912 Geschrieben: 25.07.2020 - 17:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn der Halter so ist wie beim F28, dann sind die Bohrungen am Halter zum 90° gedreht.
Der Achskörper ist auch anders und der Halter sitzt nicht obendrauf, sondern weiter seitlich auf einer Lasche.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11842
Danke-Klicks: 239
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 757913 Geschrieben: 25.07.2020 - 18:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Besorg dir einen Umbausatz für Frontantrieb. Normalerweise sollte der hintere Halter passen. Wüsste nicht was dagegen spricht gruebeln.gif hast du ihn denn mal versuchsweise dran gehalten?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 01.06.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
stego
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 36
Beiträge: 1031
Danke-Klicks: 133
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 Automatik + 4x4 V6 Manuell Y32SE + X30XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 757915 Geschrieben: 25.07.2020 - 19:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

beim f204x4 gibt es keinen "hinteren" halter - der hintere anschraubpunkt für den silentkörper ist direkt am getriebeabschlussdeckel dran...

man bekommt da leider auch keinen halter vom fronttriebler dran, da dem getriebe die verschraubungspunkte fehlen... - einzig sinnige variante wäre einfach das differential (nur das zahnrad) und die zahnradpaarung vom f204x4 in das f20 zu transplantieren...

anbei ein bild, vom abschlussdeckel des 4x4 getriebes



 Dateiname: IMG_20200725_185704.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  662.64 KB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: IMG_20200725_185714.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  491.51 KB
 Vollbildaufrufe:  0





_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
da Steffen
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 182
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-01819 Berggießhübel
Auto: Opel Calibra X25XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 757945 Geschrieben: 27.07.2020 - 12:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und warum kommt kein f20/f18 in Frage. Is ja jetzt nicht so das es da keine gibt.
Würde mir ein passendes Getriebe besorgen und das 4x4 verkauften. Das is doch von der Übersetzung her eh Sau kurz.
Gruß da Steffen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.036 Sekunden

Wir hatten 351584624 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002