Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26286 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 18
Insgesamt: 18 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Der Sechser springt sporadisch schlecht an

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 756343 Geschrieben: 23.04.2020 - 08:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo, hier eine erste, versprochene Rückmeldung:

Am Montag kam der Benzindruckregler, Einbau war in gemütlichen 10 Minuten erledigt, die Rail war ja eh drucklos.

Erster (Kalt-)Start: benötigte etwa 4 Kurbelwellenumdrehungen, lief dann sofort perfekt. War ja kein Sprit in der Leitung.

Nach 60 Minuten: mächtig Druck in der Rail laecheln.gif , sprang sofort super an, ca. 2 Kurbelwellenumdrehungen. Meinen Bruder besucht, unterwegs beim Edeka angehalten, etwa 10 Minuten Standzeit, sprang perfekt und schnell an.

Nächster Tag: Sprang kalt mega gut an, 2 Kurbelwellenumdrehungen, einfach toll.

Fahrzeug läuft unter Volllast besser, er macht tatsächlich GPS-verbriefte 245 km/h....uiuiui sm-NONO.gif .

Jetzt steht er seit knapp 48 Stunden in der Garage, werde später mal schauen, ob er noch Druck hat, bin aber optimistisch brille.gif . Werde berichten.

Vielen Dank für den zielführenden Tipp, besonders dir, tburnz!

Kosten der ganzen Aktion: 22,90€ incl. Versand cul.gif


LG und bleibt gesund!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6555
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 756344 Geschrieben: 23.04.2020 - 08:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

LE202 hat folgendes geschrieben:
...
Fahrzeug läuft unter Volllast besser, er macht tatsächlich GPS-verbriefte 245 km/h....uiuiui sm-NONO.gif .

Diesen Effekt konnte ich nach Wechsel des BDR auch feststellen biggrin.gif .
Danke für die Rückmeldung, wollen mal davon ausgehen, dass es so bleibt laecheln.gif .
Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
caliV6
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 10.11.2002
Beiträge: 397
Danke-Klicks: 1

Auto: OPEL Young X25XE
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 756347 Geschrieben: 23.04.2020 - 14:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

tburnz hat folgendes geschrieben:
LE202 hat folgendes geschrieben:
@tburnz: irgendwelche Tips, welchen Regler ich nehmen kann? Habe mir sowas schon gedacht...

Hab ich ja.gif
Schau nach BOSCH 0280160560


Hallo, habe auch gelegentlich das Problem, die Nummer:0280160560 ist laut Nummer nicht passend für den V6, sondern 0280160515 wäre der "richtige" . Wo besteht denn der Unterschied zwischen den beiden?

Vielen Dank
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6555
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 756348 Geschrieben: 23.04.2020 - 17:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der -515 ist mW herstellungsseitig schon vor längerer Zeit eingestellt worden, der -560er BDR ist der Nachfolger. Passen werden demnach beide.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
caliV6
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 10.11.2002
Beiträge: 397
Danke-Klicks: 1

Auto: OPEL Young X25XE
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 756355 Geschrieben: 23.04.2020 - 20:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
Vielen Dank, dann werde ich das auch demnächst mal Wechseln.

Gruß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LE202
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 36
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-86669
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 756362 Geschrieben: 24.04.2020 - 08:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der -515 war werksmäßig drin bei mir, hatte auch eine Jahreszahlprägung, 97 biggrin.gif .

Der -560er passt einwandfrei und hat genauso 3,0 bar angegeben.

Nochmals kurzes Update: nach über 48 Stunden war sogar noch Druck in der Rail, bestimmt keine 3 bar, aber etwas Druck war es. Sprang jedenfalls gut an.

Wenn das nun so bleibt bin ich mehr als zufrieden!

Danke nochmal!

LG
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.043 Sekunden

Wir hatten 350112053 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002