Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26286 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 19
Insgesamt: 20 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - ÖL für C20LET

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Viperopc
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 17.06.2018
Alter: 24
Beiträge: 121
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-83623
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 756178 Geschrieben: 13.04.2020 - 14:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und die kann ich ganz normal in nem Serien Motor fahren?

Wenn ja Werdens die biggrin.gif

Die kosten das Stück 1,50 mehr bei meinem Teiledealer als die bisherigen Bosch biggrin.gif

Da werden im Internet teilweise Mondpreise aufgerufen - für 4 Stück 60,- € ... Da bekomme ich 10 Stück bei meinem Teiledealer

Edit:

Hab jetzt mal nach den F5DP0R (nicht mehr lieferbar) gesucht, diese werden in PFR7B übersetzt. Was ist hier der Unterschied zu den PFR6B?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Dani1
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 06.07.2005
Beiträge: 51

Wohnort: D-01156
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 756193 Geschrieben: 14.04.2020 - 11:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Öl fahre ich mittlerweile auch nur noch 10W60 von LM. Vorher Castrol.
Zündkerzen bin ich nach einem Schaden durch selbige verursacht nun auf Bosch F3CS umgestiegen.
Hatte vorher die PFR7B von NGK drin und da ist ein Stück Elektrode gebrochen und in den Zylinder gefallen izzy.gif

Sparen kann man an Wischerblättern! Das Triebwerk bekommt nur das beste brille.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viperopc
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 17.06.2018
Alter: 24
Beiträge: 121
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-83623
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 756200 Geschrieben: 14.04.2020 - 14:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

War deiner dann Serie oder getunt?

Von so Zündkerzenschäden hört man selten...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dani1
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 06.07.2005
Beiträge: 51

Wohnort: D-01156
Auto: Opel Calibra C20LET
Beitrag: 756208 Geschrieben: 15.04.2020 - 06:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Habe nur EDS PH1 mit großem Ladeluftkühler drin.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A16LES
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.03.2016
Beiträge: 27


Beitrag: 756546 Geschrieben: 02.05.2020 - 22:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich fahre das 5W50 von Mobil 1, Kerzen NGK PFR6B, ich hatte eher mit der Bosch keine gute Erfahrungen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6555
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 756548 Geschrieben: 02.05.2020 - 23:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Daniel 0081 hat folgendes geschrieben:
Die älteste Frage der Welt und auf keine gibts mehr Antworten brilld.gif

So siehts aus ja.gif .
Ich persönlich fahre gerne Addinol- Öl. Im Winter- Turbinchen wird seit 5 Jahren das 5w50 super racing eingefüllt und ich kann sagen, dass sowohl die mechanischen Geräusche als auch der Ölverbrauch deutlich geringer sind als mit dem Mobil 1.
Der Sechsender fährt seit letzter Frühlingssaison mit Mannol 10w60 racing+ester, auch damit bin ich sehr zufrieden.
Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2020 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.041 Sekunden

Wir hatten 350112211 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002