Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26500 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 5
Insgesamt: 6 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - ECDs 2019/2020

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Opel Treffen / Calibratreffen
AutorNachricht
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6388
Danke-Klicks: 54

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753056 Geschrieben: 03.09.2019 - 20:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin!
Nachbesprechung/ Kritik/ Vorschläge (auch über Möglichkeiten, sich einzubringen bzw. das Orgateam zu unterstützen) sind hier angesagt ja.gif .

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Calibra459
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 28
Beiträge: 1001
Danke-Klicks: 58

Auto: Opel Calibra 2 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 753057 Geschrieben: 03.09.2019 - 21:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Agenda Waffeldienst 2020:

-Wurfen82 (Teig)

-needles (Kasse, sonst ist das zu heiß LOL.gif )

-Calibra459 (Eisen)

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 148
Danke-Klicks: 31
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 753058 Geschrieben: 03.09.2019 - 23:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Liebe Gemeinde!

"tburnz" hat den 1. Schritt in die richtige Richtung gemacht und diesen Thread [Fred zwinkern.gif]
hierzu eröffnet.

Eine logische Reaktion, basierend auf den Kommentaren der SB vom 03.09.2019.

Ich persönlich war in 2018 das 1. mal bei den ECD.
Unabhängig davon, daß das in Verbindung mit dem Buchverkauf
"Calibra - Ein Coupé, das begeistert (1990-1997)" stand,
war ich sehr beeindruckt von dem Treffen.

Das Treffen 2019 wollte ich auch besuchen, habe mich aber ganz kurzfristig
umentschieden, doch nicht zu kommen.

Mit ein Grund hierzu war, daß ich nach PN Anfragen in Erfahrung gebracht habe,
daß z.B. u.a. die Moderatoren "tburnz" und "sollddie2000" nicht vor Ort sein werden.
(mit berechtigten und akzeptablen Gründen dafür).

Bitte jetzt nicht falsch verstehen, ein ECD ohne "Mods" ist zweifellos
nicht weniger Wert, aber es macht "mehr her".

Was die Kosten, die Auflagen und die Mühen und alles, was sonst mit dem
Verwirklichen des Treffens angeht, bin ich bestens informiert.

Die Aussagen von Matze (20:24Uhr) sind ebenso zutreffend, wie z.B die berechtigte Kritik
von "GimiG" zu den ECD 2019.

Zitat:
tburnz : Ich glaube nicht, dass das Treffen jemals vor dem Aus stehen wird,
solange Matze und Kessy noch Bock haben. Und wenns nur noch 10 Leute wären,
die hinkommen (wohin auch immer) ... So what, solange es die "richtigen" Leute sind...
Btw, ich mach da jetzt nen Fred auf...
03.09.-21:22 Uhr

Glaube ich auch nicht, daß es deswegen vor dem Aus steht.
Als künftiger Tagesbesucher kann ich leider auch nichts bei den kommenden Treffen
zu helfen.

_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne "www.Calibra-Team.de" auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6388
Danke-Klicks: 54

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753061 Geschrieben: 04.09.2019 - 05:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin!
@Matze: hau mal - sobald möglich - den Termin raus für 2020. Werde da sein und euch ein bissl unter die Arme greifen (sofern es da nich allzu nass is biggrin.gif).
Ach so... Eventvorschlag: mit Hütchen abgesteckter Kurs, passendes Gefährt (Bobbycar o.ä.), Teilnehmer müssen min. absolute Fahruntauglichkeit lt. StVO vorweisen können per Alcotester. Ich meine das Ernst biggrin.gif .

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Chefchen
Chefchen

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 39
Beiträge: 7027
Danke-Klicks: 183
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 753068 Geschrieben: 04.09.2019 - 12:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gut.

Dann mal etwas, was Kessy und mir garnicht gefiel (ich schreibe auch in seinem Namen da wir das intern schon besprochen hatten).
1.Wenn man auf die Treffen-Webseite schreibt, dass es ab ca. 22 Uhr Freibier gibt, dann braucht keiner um18 Uhr und dann um 20 Uhr wieder bei der Orga stehen und erneut fragen, wann es endlich Freibier gibt.
Da bekomm ich nen Hals. Werd doch glatt gefragt warum der Opa da sich n Bier zapft. Das ist Kessys Vater und Kessy hat seine Gäste zum Geburtstag mit geladen, die dürfen halt auch vorher mal in ihrer Gruppe die Zapfanlage vor 22 Uhr nutzen und auch was trinken. Da braucht man dann nicht mit dem Kopf schütteln.

2 .Dass Leute nicht lesen können. Wie z.B. dass man sich selbst versorgen soll und muss (wie eh und je). Dann braucht Kessy auch keiner nach einem käuflich zu erwerbenden Steak fragen. Mein Gott, dann fahrt doch einfach einkaufen wo doch fast alles bis 22 uhr geöffnet hat. Ich kann da keinen hinstellen der da was an Getränke oder Essen verkauft, weil ein einziges Männekiecken die Stunde mal kommt und was kaufen möchte. Wir haben dazu keine Leute.

3. Wenns Klopapier alle ist, dann einfach mal Bescheid sagen und sich nicht im Nachgang dann beschweren wie bei Facebook. Wir können nicht überall sein. In den letzten Jahren hat das bislang auch immer gut geklappt.

4. Wenns heisst keine Glasflaschen im Pool, dann hat man sich dran zu halten. Es steht zweimal am Pool riesengroß dran. Wurde leider zu späterer Stunde nicht mehr wirklich beachtet.


Wegen Punkt 1 wird es vielleicht nächstes Jahr keine Zapfanlage nebst Freibier geben. Wozu? Viele haben mir auch gesagt, dass es sowas nicht braucht. Jeder hat was mit. Und Leute zum Zapfen muss ich auch immer finden. Ständig Jojo und seine Carolin einbinden (haben auch 2 Kinder mit) wird auch nicht immer möglich sein - auch wenn Sie es gern machen.
Dass einige alte Hasen keine Zeit gefunden haben das Treffen zu besuchen oder andere "Ausreden" hatten ist nunmal so und nicht zu ändern. Das wird sicher nächstes Jahr anders und nicht die Regel sein. Das heisst ja nicht, dass jene das Treffen nicht mehr besuchen und es deswegen ausstirbt.
Es waren sehr viele Neulinge da, die zum ersten Mal da waren und denen hat es super gefallen. Soweit kam das Feedback bei mir an.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und empfindet dann das, was er bereits lange kennt, als nicht mehr so Besonderes an. Deswegen neigt er dann zum Langweilig-empfinden.
Grund allein zu diesem Treffen zu kommen ist schon die beeindruckende Location mit festen sanitären Anlagen, teilweise Strom an den Pavillions der zeltenden, dem Freibad, Anwohnerfreie Zone (Stichwort Lärm). Dass sowas nicht ganz billig ist, ist ja klar. Aber dieses Jahr hat kaum einer am Preis rumgemäkelt. Erstaunlich. Wohl, weil es auch Tagespreise gab. Das haben wir ja dann mal richtig gemacht.

Ich selbst komme immer dorthin zum "Arbeiten" und bringe die Hüpfburg für unsere kleinen Gäste mit. Ob Kessy oder ich mich gesundheitlich gut fühle oder nicht, spielt da auch keine Rolle. Man erwartet es von uns und es gibt keinen Plan B. Natürlich erscheine ich auch,weil ich die Leute / Gäste des Treffens mag. Gewisse Leute muss ich einfach jährlich mal sehen. laecheln.gif
Wie einige wissen, war ich dieses Jahr auch nicht mit dem Calibra angereist sondern mit dem Alltags-Audi aus techn. Gründen wie auch schonmal in 2015. Trotzdem wars toll, wenn auch viel Arbeit. Jedoch stößt man schnell an seine Grenzen und das Gelände ist für zwei hautpamtl. Orgaleute auch echt unübersichtlich. Aber gut, dass es keine Schlägereien, Raub oder Hundebisse gab. Wir haben ja schon viel durch.
Aber genug gejammert.

Mal was positives:
Die Ausfahrt hat mal richtig gut dieses Jahr geklappt. Ich hatte den Plan am Tag der Ausfahrt ja nochmal komplett gekippt, weil viele das Schema "2 Gruppen treffen sich" fahren wollten.
Gedacht war das ursprünglich nämlich nicht und die Strecke amtlich eingereicht bei den Landesbehörden was nicht viel Spielraum ließ.
Also ließ ich geplant eine Gruppe zu spät abbiegen im Kreisel (Gruppe 1 von Kessy) und meine Gruppe bog davor ab.
Was viele nicht wissen ist, dass auch sowas Planung bedarf im Vorfeld. Denn ich bin mit OPRCali die Strecke vor der Ausfahrt noch komplett mit dem Auto abgefahren um das zu planen.
Nach Zählung der Teilnehmenden weil wir die goldene Mitte wegen der Teilung finden mussten sind alle zeitig vom Platz gekommen und die 2x Begegnungen (hatten wir vorher auch noch nie) haben auf die Sekunde genau gepasst und aus 2 Gruppen wurde wieder eine. Alles lief wie am Schnürchen. Keine Liegenbleiber, keine Unfälle, keiner hat sich verfahren, Gruppe nicht abgerissen. Perfekt einfach. So schnell waren wir noch nie wieder zurück im Camp.

Und ja, für manche ist auch der Teppich nichts besonderes mehr... aber andere Teppich -Aufstellungen brauchen Zeit.
Wir hatten mal nach Farben sortiert, mal Fischgrätenmuster... überlegt euch was realistisches Neues. Und fordert dann nicht nur sondern helft uns bitte und unterstützt uns in der Ausführung.
Auch Clubspiele oder sowas hatten wir schon. Kann das nicht mal ein Team/Club wieder machen? Wäre doch toll.
Dann wird das alles wieder was ganz besonderes für die, die das Treffen schon länger kennen.
Just my two Cents

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<


Zuletzt bearbeitet von Matze am 06.10.2019 - 17:13, insgesamt 3-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
4 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 33
Beiträge: 3272
Danke-Klicks: 26
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 753069 Geschrieben: 04.09.2019 - 14:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Ausfahrt war wirklich gut. Kein gefühlt ewig langes rumstehen an der Platzeinfahrt, wie es mir sonst immer vorkam...

Einige Kritikpunkte meinerseits sind schon durch die Aussage, dass wenig Orga da war, beantwortet. Dass das Frühstück nun von der Stolle organisiert wird und [I]mir der Preis für sowas ein wenig zu hoch war, zum Beispiel. Werden uns wohl darauf einstellen müssen, dann Samstags und ggf. Sonntags ne Kleinigkeit in den Ortschaften zu frühstücken. Man grillt ja noch genug den Tag verteilt.

Freibier fand ich immer gut, weil das eben einige Gruppen abends vorne zusammen gebracht hat. Sonst hängt man stark mit den eigenen Leuten rum. Vielleicht wurden die Leute aber auch durch die Aktionen die Jahre davor, Cali-Slideshow von Laptop, angelockt. Denke mal, dafür gabs dies Jahr auch zu wenig Orga…
Und nicht jeder hat die Möglichkeit, sein selbst mitgebrachtes Zeug dauerhaft so schön kühl zu halten, wie es dann aus der Freibieranlage kommen würde bier.gif

Ein Lob an die Musikauswahl vorne: Die kurze Zeit die wir vorne waren, gab es sehr viele bekannte Lieder Ende der 90er/Anfang der 2000er, eben aus einer typischen Cali-Zeit. top.gif

Keine Glasflaschen im Pool nicht beachtet, Gemecker über die verständliche Ansage, dass die eigenen Grills und Zelte selber zu entsorgen sind... da fällt mir nichts zu ein. Das ist leider ein gesellschaftliches Problem. Wenn man für etwas Eintritt zahlt, hat man dafür All-Inklusive-Service, was auch sonst hammer.gif wand.gif


Im übrigen muss ich auch nochmal die Exklusivitäten, die dieser Platz bietet, erwähnen: Vernünftige Duschen / WCs, Pool, man muss kein eigenes Zelt aufbauen wenn man nicht will, Boden relativ eben und sackt nicht ein (man kann man zum ICT auf den Campingplatz bei Regen fahren, zum Vergleich)


Ich könnte noch ein Bobbycar mitbringen zu 2020, allerdings is das nur für Leute (Kinder! biggrin.gif ) bis 50 KG zugelassen biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Chefchen
Chefchen

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 39
Beiträge: 7027
Danke-Klicks: 183
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2x Opel Calibra C20NE & X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 753104 Geschrieben: 06.09.2019 - 19:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Resonanz zu diesem Thema war wohl doch nicht so wie erhofft.
mhh.gif

Der Termin für 2020 steht auch fest, auch wenn der nicht so einfach zu bekommen war. Aber wird auch wieder das letzte August-WE werden da nichts anderes mehr frei war und die Kinder alle Vorrang haben, die den Platz buchen. Feiern wir Kessys 41. Geburtstag rein. ja.gif

Ich mach mal nen Facebook-Hinweis auf dieses Thema klar https://www.facebook.com/European-Calibra-Days-308089992605360/

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze



>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<


Zuletzt bearbeitet von Matze am 07.09.2019 - 19:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11547
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 753107 Geschrieben: 06.09.2019 - 20:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Calibraleben findet halt nur noch bei Facebook oder in verschiedenen Whatsapp-Gruppen statt. Machst du nix dagegen. Evtl. fragst du mal dort nach was die Leute gestört hat oder was man vermeintlich hätte ändern können. Oder ob auch jemand voll des Lobes ist, ob des schönen Treffens gruebeln.gif hier werden sich nicht mehr viele Leute äußern, dafür war die Abwanderung zu groß ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1432
Danke-Klicks: 89
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 6
Spende (Anzahl: 6)
Beitrag: 753123 Geschrieben: 07.09.2019 - 09:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich glaube, dass ein Großteil von FB und Co. hier gar nicht registriert ist oder das Forum nicht mehr nutzt, was ich sehr schade finde.

Zum Treffen: Ich fand es wie jedes Jahr super. Ich habe mich im Vorfeld informiert, ob es wieder Essen gibt oder ob ich Grillsachen mitbringen muss. Fand das im Vorbahr mit den Burgern super, aber selber Grillen ist auch klasse.

Zu den anderen Themen: Der Veranstalter macht die Regeln, ganz einfach. Kaputte Zelte/Grill wieder mitnehmen - völlig normal - habe ich ja auch mitgebracht. Wenn das nicht passt, der braucht nicht kommen. Finde sowas selbstverständlich.

Schade fand ich auch die geringe Resonanz von nur 85 Calis, aber hey, alle Leute, auf die ich mich gefreut habe, waren da, von daher ist mir die absolute Anzahl relativ egal, nur für die Veranstalter sind sinkende Teilnehmerzahlen natürlich schade.

Zum Thena Kosten: Die sind für die Veranstalter immer gleich, egal wie viel kommen. Von daher hoffe ich, dass Ihr nicht auf Kosten sitzen geblieben seid. Freibier muss ich nicht haben, bin eh Rum Trinker... und zum Thena Kühlung den Tipp, sich ne elektrische Kühlbox mitzunehmen und eine Autobatterie, das reicht völlig.

Was ich anrege für 2020
- etwas mehr "Werbung" in den verschiedenen Calibra FB Gruppen und auch anderen Opel Gruppen
- Hinweis, ob es "Verpflegung" gibt, oder man SB unterwegs ist
- Freibier abschaffen

Fazit: Mein Junior und ich kommen 2020 auf jeden Fall wieder.

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Themenstarter
Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6388
Danke-Klicks: 54

Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 753124 Geschrieben: 07.09.2019 - 09:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

svennonk hat folgendes geschrieben:

- Freibier abschaffen

Moin,
Das sehe ich ähnlich. Ne E- Kühlbox is ja nu echt keine wüste Ausgabe.... dass das Freibier Leute zusammenbringt / bringen soll, ist per se beschämend. Man kann sich auch mit seiner eigenen Pulle vorne hinsetzen.
Ansonsten... tja, Fratzenbuch... wat willste sagen... bei einigen (oder vielen?) Usern "existiert" c-t.de nicht (mehr), das ist echt schade aber wohl der Lauf der Dinge.
Btw, könnte irgendeiner der FB-Nutzer dem Fleischi mal bescheid geben, dass HIER ne PN seit über einem Monat vor sich hinschimmelt... Danke!

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 3025
Danke-Klicks: 188
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 753190 Geschrieben: 11.09.2019 - 12:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dafür bedarf´s zur Not nicht mal einer Kühlbox - Eimer hin, Wasser rein und die Flaschen dazu. Hat früher auch geklappt. ja.gif

Zum Thema FB bin ich, wie schon in der SB erwähnt, der Meinung, dass es nicht die Qualität hat und auch nicht haben wird wie sie die konventionelle Seite hat.
Mal ganz von den Dummschwätzer-Kommentaren und der Tatsache, dass einen guten Rat eh niemals mehr jemand nachlesen wird, abgesehen,
hat mich schon oft der gängige Stil, in dem dort geschrieben wird und nahezu ohne Prädikate oder Hilfverben auskommt, davon abgehalten entwas zu schreiben,
weil ich manchmal einfach nicht nachvollziehen kann, um was es nun konkret geht.

Dass ich die lezten beiden male nicht auf den ECD war liegt nicht daran, dass es zu langweilig oder eingefahren wäre - man trifft ja, wie schon hier erwähnt, Leute,
die man sonst nicht oder nur selten trifft und lernt neue Leute kennen.
Ich finde das gebotene Programm durchaus ausreichend und unterhaltend - wer massive Langeweile hat, macht wohl was falsch.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11547
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 753191 Geschrieben: 11.09.2019 - 13:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Um Wurfens Beitrag mal aufzugreifen: heutzutage wollen die Leute unterhalten werden ja.gif ok, das war schon im Colloseum so. Denen wurde nicht viel geboten, daher waren die enttäuscht. Aber es sind ja auch genug Menschen da, die gerne wegen dem "klassischen" ECD kommen.
Aber für die "Standard"-Grillparty ist der Platz meiner Meinung nach zu teuer. Wenn schon zurück zum "einfachen" Treffen, dann müsste man theoretisch auch den Standort wechseln. Das wäre aber schade, da die Stolle doch schon irgendwie ein schönes Fleckchen ist ja.gif
Meine Prognose ist, dass sich das ECD nach und nach gesundschrumpfen wird. Egal was an Programm aufgefahren wird. Es geht, mir zumindest, um das Fahrzeug und die Leute mit der gleichen Leidenschaft. Und wenn die schnelllebigen, reizüberfluteten "Facebooker" nicht mehr sind, bleibt nur noch ein kleiner Kern übrig. Wir müssen abwarten was passiert.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
LastEdition55
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 19.05.2015
Alter: 31
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-Ostthüringen
Auto: Opel Calibra X20XEV / X30XE / C20NE
Beitrag: 753192 Geschrieben: 11.09.2019 - 14:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich denke das "Gesundschrumpfen" trifft es auf lange Sicht ganz gut.

Es ist eben kein 24h Party-Treffen sondern eher eine Veranstaltung zum Austausch, Leute wiedertreffen und kennenlernen. Und solche Veranstaltungen sind mir inzwischen auch viel lieber als Treffen wo einem Mittags um 12 schon die ersten Alkoholleichen aufm Weg liegen.

Ich für mich kann daher nur sagen: Ich komme auch 2020 wieder.

Zum Thema Facebook: Ja, man bekommt schneller seine Antworten als hier (sofern das Thema nicht schon behandelt wurde), jedoch lässt die Qualität dieser Antworten auch sehr stark zu wünschen übrig. Anhand meiner Beitragsanzahl sieht man ja dass ich auch hier eher stiller Mitleser bin, liegt aber auch daran dass ich die Suchfunktion gern nutze. biggrin.gif

In diesem Sinne...man sieht sich auf den ECD 2020 bier.gif

_________________
Opel fahn is wie wennze fliechst


Last Edition 0055 X20XEV karibikblau

Diamond X30XE rioverdegrün

1990er C20NE Automatik magmarot
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Kessy
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 24.01.2005
Alter: 40
Beiträge: 1652
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-37079 ECD Austragungsort Göttingen
Auto: Calibra Young XEV
Auszeichnungen: 3
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 753193 Geschrieben: 11.09.2019 - 16:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Jahr 2020,

sah für die Calibra Days denkbar schlecht aus. Bis vor wenigen Tagen war es sogar denkbar die Veranstaltung
ausfallen zu lassen. Im Kalender waren leider nur noch 2-3 WE in der Zeit Zwischen Mai und September frei.

Die Termine die man mir angeboten hat waren so nicht vertretbar, entweder viel zu früh im Mai oder so spät
im September das man draußen nicht mehr Zelten mag. Wir sind für 2020 nochmal mit einem blauen Augen
davon gekommen. Aufgrund einer Absage die sich noch in den Verhandlungen ergeben hat, konnte ich für
2020 doch noch einen Termin bekommen.

Aufgrund von Planungssicherheit wurden bis einschließlich 2023 Termine für das Event angemeldet.



Wir möchten Euch hiermit die Calibra Days Termine für die Jahre 2020, 2021, 2022 und 2023 mitteilen.

ECD - European Calibra Days 2020 vom 28.08 - 30.08.2020
ECD - European Calibra Days 2021 vom 02.07.- 04.07.2021
ECD - European Calibra Days 2022 vom 01.07.- 03.07.2022
ECD - European Calibra Days 2023 vom 25.08.- 27.08.2023

Euer Matze & Kessy
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
8 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 33
Beiträge: 3272
Danke-Klicks: 26
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 753198 Geschrieben: 11.09.2019 - 20:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
Dafür bedarf´s zur Not nicht mal einer Kühlbox - Eimer hin, Wasser rein und die Flaschen dazu. Hat früher auch geklappt. ja.gif



dann brauchen wir aber mehr eimer, um meine kühlpalme schnell voll wasser zu kriegen ja.gif
https://www.ebay.de/itm/Getrankekuhler-Aufblasbar-Partykuhler-Palme-Getranke-Kuhler-Eiskuhler-150-x-97/202645422799?hash=item2f2e9bc2cf:g:COYAAOSwzL1cpmTE
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.079 Sekunden

Wir hatten 346794059 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002