Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26416 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 8
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Zahnriemenwechsel x20xev

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Calibra Koenig
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 751
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92224
Beitrag: 751228 Geschrieben: 21.04.2019 - 14:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

möchte den Wechsel jetzt selber machen. Bei einen NE hab ich ihn schon 2-3 gemacht.

Gibt es etwas zu beachten?

Reicht so "ebay-Werkzeug" zum Feststellen der Nockenwellen?

mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 110
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-97723
Beitrag: 751230 Geschrieben: 21.04.2019 - 16:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hab meinen vor 2 Jahren auch selber gemacht.
Diese eloxierten ebay-blockierer gehen sehr streng rein. Nicht gleich verzweifeln.
Ansonsten relativ entspannt. Nedmal die zentralschraube muss auf weil das KR Rad so abgeht.

Wenn du den Motor nicht mit der Ölwanne anheben willst (ich hätte da Angst um die dichtung) brauchst du noch eine Motorbrücke. (obwohl der zr (aber nicht der KR) auch mit eingebautem Motorlager abging, aber keine Garantie)

Am besten gleich KR und wapu mit wechseln wenn eh schon alles auseinander ist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra Koenig
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 21.12.2011
Beiträge: 751
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-92224
Beitrag: 751233 Geschrieben: 21.04.2019 - 16:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja WAPU muss raus die macht massiv Geräusche.

Motorbrücke? Muss ich den Motor auch ohne Klima locker machen? Hab mal wo gelesen das wär nur bei Klima der Fall?

mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerMax1993
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 19.09.2016
Beiträge: 110
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-97723
Beitrag: 751234 Geschrieben: 21.04.2019 - 17:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der KR geht um das Motorlager rum.
ZR glaube ich nicht, aber dürfte sackeng sein um das Lager rumarbeiten zu müssen.

Hab aber ne klima, ka wie das ohne ist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibraman01
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 16.06.2002
Beiträge: 2574
Danke-Klicks: 10
Wohnort: D-88677 Markdorf
Auto: Ford, Opel Focus RS, Astra H OPC, Calibra 16V JZDA, Z20LEH, X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 751264 Geschrieben: 24.04.2019 - 00:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wenn der keilriemen noch gut ist, einfach weiter verwenden. dann muß der motorhalter nicht raus. ich tausch den keilriemen nur alle 8 jahre. noch nie gerissen.

_________________
Für immer VfB!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 344058718 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002