Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26267 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 12
Insgesamt: 16 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Hilfe! Werkstatt- u. Wohnhausbrand beim User caliebhaber

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 38
Beiträge: 6972
Danke-Klicks: 171
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 748392 Geschrieben: 13.09.2018 - 13:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich weiss nicht, ob es schon einige über FB oder so mitbekommen haben.
Bei David Rehn alias Caliebhaber hat es am vergangenen Sonntag im Haus gebrannt.
Das Feuer ist wohl in der Hobbywerkstatt im Erdgeschoss ausgebrochen und hat das ganze Haus, in dem David mit seinen beiden Brüdern (von denen viele auch den Benjamin Balß von den ECDs kennen) und dem pflegebedürftigen Opa wohnt, erfasst.
Das Haus ist unbewohnbar bzw. darf weil einsturzgefährdet auch nicht mehr betreten werden. Im Prinzip ist alles was die Jungs besessen haben den Flammen zum Opfer gefallen, und was nicht durch die Flammen vernichtet wurde ist zumindest durch den Ruß und das Löschwasser beschädigt.

Das wichtigste: David, seine Brüder und sein Opa sind unverletzt und mit dem Schrecken davon gekommen. Der Sachschaden ist leider enorm.

Freunde von Davids Brüdern haben schon ein paypal Spendenkonto eingerichtet, damit sich die Familie zumindest mit dem nötigsten versorgen kann. Eine Notunterkunft hat sich schon gefunden und die unglaubliche Welle an Solidarität und Hilfe aus Familie, Freunden und Nachbarschaft ist überwältigend.

Ich denke , dass David hier in den 15 Jahren Zugehörigkeit viele Freunde und Bekannte hat und einigen mit diversen Teilen schon aushelfen konnte und jetzt jede Hilfe von uns gebrauchen kann.

Bitte achtet auf eure Kommentare hierzu, da momentan noch Polizei, Sachverständige und Versicherung involviert sind und ermitteln. Es wäre es unangebracht wenn es zu Spekulationen über die Brandursache oder ähnlichem hier im Forum kommt. Bitte dazu vorerst keinen Bezug nehmen.

Die paypal Spendenaktion findet ihr hier:

https://paypal.me/pools/c/87K3v6bmNq

Und hier findest ihr etwas aus den Nachrichten über den Brand:

https://www.echo-online.de/lokales/kreis-gross-gerau/kreis-gross-gerau/wohnhaus-in-gross-gerau-brennt_19050820 (David ist auf dem Video auch zu sehen)

Hessenschau.de

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir David und seiner Familie in dieser schweren Zeit helfen könnten. Natürlich sind auch helfende Hände und Sachspenden zum Herrichten der Notunterkunft gerne gesehen.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->Mitglied des XOTIX-TEAM<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15069
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 748419 Geschrieben: 14.09.2018 - 23:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Noch ein regionaler Bericht, durch den man das ganze fürchterliche Ausmaß noch mehr erahnen kann...

maintower

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2983
Danke-Klicks: 14
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 748428 Geschrieben: 15.09.2018 - 21:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sehr schlimm sowas, aber zum Glück is keinem was passiert.
Wünsche Euch, David, Benjamin & dem Rest der Familie,
alles Gute. Werd auch gleich noch etwas finanzielle Hilfe leisten.

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!

Das Gute am Internet ist, jeder kann mitmachen, das Dumme daran, jeder macht mit.

Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Lomax
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 02.03.2004
Alter: 18
Beiträge: 2032
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-88521
Auto: LET
Beitrag: 748430 Geschrieben: 15.09.2018 - 22:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Damn.
Bin grad echt geplättet.
Zum Glück gehts EUCH soweit gut.

Da ich grad am Umbauen bin, würd ich euch gern von
meiner 2ten Wohnung das ein oder andere Möbelstück
spenden. Egal ob Küche ( Ceran/ Backofen/ Geschirrspüler)
oder vom Wohnzimmer ne Wohnwand, Sitzgruppe bis hin zum TV...

Nur wie zu euch und wohin :/

Werde mich aber trotz Umbau mit paar €uronen beteiligen....

Grüsse Sven wave.gif

_________________
http://calibra.cc/gallery.php?id=2671

http://g-sound.jimdo.com/

FB: G-Sound / Hifischeune --> Hier gibt es Dämmung - LS - Verstärker - Kabel und Zubehör
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11231
Danke-Klicks: 207
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 748441 Geschrieben: 17.09.2018 - 09:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

gibt es denn ne liste bzgl. der sachspenden wiejetzt1.gif wäre vielleicht ganz interessant, bevor die jungs nachher 5 wohnlandschaften haben aber keine einzige küche ja.gif weiß man denn schon ob das haus jemals wieder bewohnbar sein wird?

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
black-cali
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 37
Beiträge: 2510
Danke-Klicks: 34
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra H Caravan OPC Line 2 X20LER/Vectra B CC CD X18XE/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 748442 Geschrieben: 17.09.2018 - 10:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gott sei dank, ist niemndem körperlich etwas passiert (nix passiert kann man ja wohl kaum sagen).

Mit ein bisschen nützlichem Krimskrams könnte ich sicher auch helfen.

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Nathan
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 653
Danke-Klicks: 7

Auto: BMW E36 m52b28
Beitrag: 748447 Geschrieben: 17.09.2018 - 18:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich gebe einfach mal an Davids Stelle ein kurzes Update: Er wird sich sicher, wenn es seine Zeit dann zulässt, auch irgendwann persönlich äußern.

Es ist momentan noch fraglich ob das ausgebrannte Wohnhaus in seiner jetzigen Form nochmal saniert werden kann oder komplett abgerissen werden muss.

David und seine Brüder wohnen momentan in einem alten Haus, dass der Familie gehört und leerstand. Dass dieses Haus leer stand und somit verfügbar war ist zwar momentan wirklich Glück allerdings hat es auch seinen Grund: Der letzte Mieter hat es in einem völlig verwahrlosten Zustand hinterlassen und zur Sanierung fehlten bisher die freien Mittel.

Mehr als 40 Helfer aus dem Familien- und Bekanntenkreis der Jungs sind jetzt seit Montag letzter Woche quasi pausenlos im Einsatz um dieses Haus zumindest für eine gewissen Übergangsdauer bewohnbar zu machen. Es werden Wände gestrichen, Rigipsplatten verklebt, Laminat verlegt etc etc. Die Welle an Solidarität und Hilsbereitschaft ist ergreifend! Deshalb an dieser Stelle einen riesen Dank an alle die gespendet haben und die mithelfen. Denn hierfür geht auch momentan das meiste Geld drauf. Zusätzlich verschärft wird die Lage dadurch, dass auch der Großvater von David und den Brüdern, der nach einem Schlaganfall pflegebedürftig ist mit den Jungs zusammen in dem abgebrannten Haus gelebt hatte. Dieser konnte jetzt kurzeitig in einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden - aber auch hier läuft die Zeit ab bis er wieder zu den Jungs in das Ersatzhaus ziehen muss. Dementsprechend muss auch das Haus hergerichtet sein, so dass es möglich ist den Opa angemessen zu pflegen. (ebenerdige Duschwanne, Geländer etc.)


Was für die Calibragemeinde vielleicht interessant ist zu wissen: Von Davids Calibra Turbo Projekt an dem er jetzt seit Jahren gearbeitet hat ist leider nur die Rohkarosse übrig, die zum Zeitpunkt des Unglücks im Hof stand. Alles andere, wie Motor, beiges Leder, Bilsteinfahrwerk 18" Porsche Turbo felgen etc. ist unwiderbringlich verloren und wird auch nicht von der Versicherung ersetzt werden. David wird das Projekt auch nicht wieder aufnehmen. So traurig es auch ist, aber für ihn zählen jetzt andere Dinge. Und das wird sicherlich auch in den kommenden 10 Jahren nicht mehr anders sein. sehrtraurig.gif
Es sollte uns allen bewusst machen, dass unsere Autos so sehr wie sie auch lieben, nur ein schönes Hobby sind. Aber Gesundheit und ein anständiges (dichtes) Dach über dem Kopf stehen nun an erster Stelle.
Vielleicht findet sich ja ein Interessent für die Karosse, die von unserem OPRCali mir viel Mühe mit MikeSanders geflutet wurde...

Ich werde mit David und seinen Brüdern abklären was benötigt wird, da hat sollddie2000 absolut recht ja.gif

Ich habe es zwar schon Mal erwähnt: Vielen vielen Dank für jede Spende und auch einfach nur für die aufrichtige Anteilnahme. Nächstes Update kommt von mir oder David selbst.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3 Danke-Klicks für diesen Beitrag
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15069
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 748449 Geschrieben: 17.09.2018 - 19:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das mit dem Cali soll er nicht überstürzen. Klar ist das im Moment das Unwichtigste. Aber es kommen ja wieder bessere Zeiten.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
svennonk
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.12.2004
Beiträge: 1411
Danke-Klicks: 75
Wohnort: D-Schleswig-Holstein
Auto: Opel Calibra Cliff
Auszeichnungen: 5
Spende (Anzahl: 5)
Beitrag: 748453 Geschrieben: 18.09.2018 - 07:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der absolute Alptraum, wenn alles weg ist.

Spende ist raus.

Alles Gute für Euch.

_________________
Nur mit Cliff Duschgel in Wagenfarbe zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
V6Calimero
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 2560
Danke-Klicks: 6


Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 748487 Geschrieben: 21.09.2018 - 11:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Da bin ich natürlich auch dabei top.gif zusammen.gif

_________________
Calibra Fahr n is cool zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Nathan
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 653
Danke-Klicks: 7

Auto: BMW E36 m52b28
Beitrag: 750149 Geschrieben: 04.02.2019 - 19:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, nach nun fast 5 Monaten mal ein Update:
Erstmal von David und seinen Brüdern ein gigantisches Dankeschön an alle die gespendet, ihre Hilfe angeboten oder auch einfach nur Anteil genommen haben!
Die Jungs, und auch ich als nicht Betroffener sind überwältigt von der Welle an Hilfsbereitschaft die nach der Katastrophe angerollt ist und immernoch rollt.


Mit tatkräftiger Hilfe von Freunden und Verwandten von Fern- und Nah konnte das Nachbarhaus, das vorher einer Bruchbude glich, in ein annehmbares Wohnhaus für die drei Brüder und ihren Opa ( und die zwei Dackel) verwandelt werden.
Stand jetzt wird immer noch in und an dem Haus gearbeitet um es dauerhaft bewohnbar zu machen und zu halten, denn ebenfalls Stand jetzt hat die Versicherung den Schaden am alten Wohnhaus noch nicht reguliert.
Sachverständige haben festgestellt, dass der komplette Mittelteil des Hauses nicht mehr zu retten ist und abgerissen werden muss. Ein Abriss und Neuaufbau steht und fällt allerdings mit der Regulierung durch die Versicherung. Unglaublich wie langsam die Mühlen da mahlen wenn es darum geht dass mal was bezahlt werden muss. Aber wehe man ist mal mit der Prämie im Rückstand - da kennen die kein Pardon. Ich wünsche niemandem so eine "Hängepartie" wie die Jungs es gerade erleben. Das ganze ist natürlich zusätzliche Belastung zum normalen Arbeits- bzw. Unialltag der Brüder.

Deshalb kommt dieses Update auch von mir, und ich hoffe Ihr verzeiht es David und Benjamin, dass sie sich noch nicht persönlich hier zu Wort gemeldet haben - aber selbst nach 5 Monaten steht den Jungs der Stress bis zum Hals. Die wenigen Stunden Freizeit die neben der Arbeit vorhanden sind werden im Baumarkt, auf der Baustelle selbst oder mit lästigem Versicherungs-Papierkram verbracht.

Das Thema Auto bzw. Calibra als Hobby ist zumindest für David in weite weite Ferne gerückt. Mehr noch, das Thema Auto ist nun auch noch ein Sorgenfaktor da zu allem Überfluss auch noch Davids Alltagsauto
den Geist aufgegeben hat, bzw. dringende Reparaturen erfordert - die nun nicht nur Mangels Zeit, sondern auch mangels Schraubergelegenheit nicht mehr selbst durchgeführt werden können. Wenn's scheiße läuft, dann läuft's richtig scheiße....

Um dem ganzen einen optimistischen Schluss zu verleihen sei aber nochmal betont, dass die Jungs gut drauf sind auch wenn die Umstände gerade nicht die optimalsten sind. Aber allen ist klar, dass es auch weit schlimmer hätte kommen können. Niemand ist persönlich zu schaden gekommen (Nicht mal die Dackel), ein Dach über dem Kopf ist vorhanden (und seit 3 Monaten auch endlich dicht) und bezüglich der Versicherung ist man verhalten optimistisch dass es bestimmt nicht noch mal 5 Monate dauert bis sie regulieren.


Also nochmal: DANKE DANKE DANKE an alle die in was für einer Form auch immer, Anteil genommen haben top.gif top.gif top.gif top.gif top.gif

Ich finde bei allem schlimmen was man täglich in den Medien liest über Morde, Betrug, Totschlag und Menschen die einander absichtlich schaden ist diese Solidarität die die Brüder erfahren der beste Beweis, dass es um die Menschen und die Menschlichkeit noch nicht ganz so schlecht bestellt ist. ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3 Danke-Klicks für diesen Beitrag
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11231
Danke-Klicks: 207
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 750150 Geschrieben: 04.02.2019 - 19:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schön zu hören das es halbwegs läuft. Weißt du zufällig ob noch Sachspenden benötigt werden? Wir hätten ggf. noch ne Kühl-Gefrierkombi übrig ja.gif oder kann man David telefonisch erreichen?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Nathan
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.08.2007
Beiträge: 653
Danke-Klicks: 7

Auto: BMW E36 m52b28
Beitrag: 750151 Geschrieben: 04.02.2019 - 19:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Schön zu hören das es halbwegs läuft. Weißt du zufällig ob noch Sachspenden benötigt werden? Wir hätten ggf. noch ne Kühl-Gefrierkombi übrig ja.gif oder kann man David telefonisch erreichen?

MfG

sollddie2000



Im Prinzip sollte er telefonisch erreichbar sein, schreib mir doch mal per PN welche Nummer du von ihm hast, wenn es nicht die aktuelle ist dann schick ich die dir ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15069
Danke-Klicks: 74
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 750152 Geschrieben: 04.02.2019 - 20:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das ist ja mies. Als ich vor ein paar Wochen noch mit David telefoniert habe, klang das alles so, als wäre die Versicherung regulierungswillig. Das war gerade als ihn zu allem Überfluss auch noch ein Bandscheibenvorfall geplagt hat. Wie heißt es doch: "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß."

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5581
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 750167 Geschrieben: 06.02.2019 - 09:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kenne das ein wenig, meine Halle hat ja 2011 gebrannt und es ging noch relativ schnell mit der Schadensregulierung, aber es wurde überall gedrückt und gespart wo es nur ging. Schaden am Gebäude hatte ich fast 100k Euro, bezahlt wurde ungefähr 1/5, wegen Unterversicherung. Zum Thema Unterversicherung, ich wies damals darauf hin das die Prämie ja von dem Vertreter festgelegt wurde, das war aber egal weil man als Eigentümer dafür verantwortlich ist den Gebäudewert korrekt zu ermitteln. Bis das Geld kam, waren die gröbsten Schäden schon von selbst beseitigt worden...

Und bis heute habe ich noch einige Schäden am Gebäude wie z.B. keine Dämmung am Dach, was es im Winter seeeeeehr kalt macht und im Sommer seeeeeehr warm, weil die Dämmung allein fast so viel kostet wie eine neue Halle nebendran zu stellen in Sandwichbauweise.

Für mich war das erschütterndste, dass wenn man die Versicherung mal wirklich brauch, die einem eigentlich nicht helfen, sondern nur schauen das sie möglichst billig aus der Nummer raus kommen und dann wiederum fragt man sich wozu ich eigentlich Prämien bezahle.

Ich hoffe trotzdem, dass die Nummer für sie gut ausgeht und bald Geld fließt, damit es weiter gehen kann.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.085 Sekunden

Wir hatten 339373722 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002