Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26179 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 37
Insgesamt: 37 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra 16 oder 17 Zoll ziehen bördeln

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Tuning & Styling
AutorNachricht
Calibrasfj
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 24.07.2018
Beiträge: 2


Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 747722 Geschrieben: 24.07.2018 - 01:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guten morgen/Abend hammer.gif

Ich heiße Fabian und bin fast 18 Jahre alt und bin seit kleinauf Calibra begeisterter und habe jetzt einen C20NE Color selection 1 mit Sfj rundumpacket und Irmscher tieferlegung.

Ich will mir in den nächsten Monaten andere Felgen kaufen nur die Frage ob 16 oder 17 Zoll, mir gefallen zb die bbs rx 211/215 oder Keskin Kt 1.

Nun die Frage ob es mit 17 zoll nicht unkonfortabel wird und ich die Radhäuser original lassen kann und nicht ziehen oder bördeln muss?

Und auf welche ET und Felgendaten ich achten muss ?

Mfg

Fabian laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 404
Danke-Klicks: 44
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 747745 Geschrieben: 25.07.2018 - 00:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

technisch kannst du alles was den serienmaßen nahe kommt auch auf 16 oder 17 zoll felgen fahren ohne zu bördeln - et kommt drauf an wie breit deine felge ist - bei 7J sind glaube ich noch ET30 problemfrei zu fahren - mit 8 oder gar 9J wirste dann schon umlegen oder gar ziehen müssen... - reifen würde ich in beiden fällen jeweils maximal 225er empfehlen - die sind nicht allzu breit, sodass man auch bei schlechtem wetter das auto noch einigermaßen auf der straße halten kann, jedoch sind sie etwas breiter als die originalen 195er spalt-tabletten, somit bringts bei schönem wetter schon etwas mehr spaß... - unkompfortabler als wie "original" wirds in jedem fall - muss man aber nicht als unangenehm empfinden - in verbindung mit einem passenden sportfahrwerk sieht die sache dann schon ganz anders aus biggrin.gif

die flankenhöhe musst du dir dazu über einen felgen/reifen rechner ausrechnen lassen - die gibts online...


aaaaaber, - ohne jetzt oberlehrerhaft zu klingen... psycho.gif - denkst du das der calibra wirklich das passende auto für dich als fahranfänger ist? - nicht das man sich nicht ein sportives auto gönnen kann (auch als fahranfänger), nur ist der calibra auch nicht wirklich gerade "leicht" zu beherrschen - bei trockenem wetter mag es sich ja noch gut fahren lassen, aber sobald es auch nur "etwas" nass wird - wirst du merken, dass das heck des calibras gerne mal sehr flott ausbricht... und allgemein ist er SEHR pflege- und wartungsbedürftig...

(ich persönlich habe, als ich meinen führerschein machte mit einem "kleinen" wartburg 1.3 angefangen, danach trabant, renault 19 und nach meinem 115ps vectra a bin ich beim calibra hängen geblieben - somit konnte ich schon relativ gute fahrerfahrungen machen, bevor der "sportliche" einsatz dran war...)


das soll NICHT heißen, das du den calibra aufgeben sollst, nur denke drüber nach - calibras sind für sportliches fahren gedacht - bist du "bereit" dafür? top.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CALIDIATOR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.01.2016
Alter: 47
Beiträge: 7

Wohnort: CH-OW - 6055 Alpnach Dorf
Auto: Opel Calibra C20LET, EVO IX, Vectra i500
Beitrag: 747747 Geschrieben: 25.07.2018 - 01:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sali Fabian,

Wenn du auf BBS stehst, empfehle ich dir die RX241
in 7,5x17 ET45 (vom Vectra B i500).

Dazu die Michelin Pilot Sport4 in 215/45/17.
(sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis, sportlich mit
hohem Komfort, sicher bei Regen, sowie sehr langlebig)

Diese Rad/Reifen-Kombi passt m.M. am besten zum Calibra!

Weitere Vorteile dieser Felgen:
- optisch wertige Präsentation im originalen "Look"
- schliessen relativ bündig a.d. Radläufen ab
- keine Blecharbeiten (mit Irmscher 20mm-Federn) notwendig
- dein Cali bleibt voll alltagstauglich (Komfort/ Zuladung)
- Kosten bleiben akzeptabel/ überschaubar
- guter Wiederverkaufswert
- "German Quality"

Nachteile:
- akzeptable i500-Felgen sind mehr denn je eher selten im Angebot
- "Gute" haben leider ihren Preis (ab etwa 400.-€ aufwärts...)


Ich hoffe, meine Erläuterungen werden dich weiter inspirieren.



Gruss
Marcel zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CALIDIATOR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.01.2016
Alter: 47
Beiträge: 7

Wohnort: CH-OW - 6055 Alpnach Dorf
Auto: Opel Calibra C20LET, EVO IX, Vectra i500
Beitrag: 747748 Geschrieben: 25.07.2018 - 01:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra Turbo/ BBS/ Irmscher -20mm



 Dateiname: image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  622.35 KB
 Vollbildaufrufe:  13




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CALIDIATOR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.01.2016
Alter: 47
Beiträge: 7

Wohnort: CH-OW - 6055 Alpnach Dorf
Auto: Opel Calibra C20LET, EVO IX, Vectra i500
Beitrag: 747749 Geschrieben: 25.07.2018 - 01:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra Turbo/ BBS/ Irmscher -20mm



 Dateiname: image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  835.54 KB
 Vollbildaufrufe:  5




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CALIDIATOR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.01.2016
Alter: 47
Beiträge: 7

Wohnort: CH-OW - 6055 Alpnach Dorf
Auto: Opel Calibra C20LET, EVO IX, Vectra i500
Beitrag: 747750 Geschrieben: 25.07.2018 - 01:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra Turbo/ BBS/ Irmscher -20mm



 Dateiname: image.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  284.72 KB
 Vollbildaufrufe:  6




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Calibrasfj
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 24.07.2018
Beiträge: 2


Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 747751 Geschrieben: 25.07.2018 - 01:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Abend

Okay danke euch laecheln.gif

Also kann ich zb 205/50 7,5 et30 oder 25 fahren?

Ja die BBS sehen toll aus aber ich habe ja den 4x100 Lochkreis

Mfg

Fabian
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CALIDIATOR
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 17.01.2016
Alter: 47
Beiträge: 7

Wohnort: CH-OW - 6055 Alpnach Dorf
Auto: Opel Calibra C20LET, EVO IX, Vectra i500
Beitrag: 747752 Geschrieben: 25.07.2018 - 02:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und??? ...... die gibt es doch auch im 4x100er LK

Das Design ist das Gleiche sm-hammer.gif
Bloss die Nummer anders:
BBS RX215!

Gibt es im LK 4x100! In 7,5x17Zoll ET35.
(>>> schau' mal bei E...-Kleininserate)

Hinten ist kein Problem, geht drunter!
Vorne muss der Kar.-Spengler die Kunststoff-
Innenkotflügel etwas mit dem Heissluftföhn
bearbeiten....
Danach ist es auch vorne akzeptabel!

Grüessle
Marcel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11080
Danke-Klicks: 193
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 747753 Geschrieben: 25.07.2018 - 08:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ calidiator: du musst nicht für jedes Bild einen neuen Beitrag schreiben. Bis zu zehn Stück pro Beitrag sind möglich und erlaubt ja.gif
Zum Thema calibra für fahranfänger: ist optimal dafür geeignet. Meine Frau hat aufm LET fahren gelernt.
Zum Thema Felgen: entscheidend ist nicht nur die breite sondern auch die einpresstiefe, also wie weit die Felge nach draußen kommt. Bei 7, 5x17 ET35 musste ich vorne schon ziehen und bördeln. Andere schaffen vorne angeblich 9 Zoll breite, ohne je was an der Karosserie zu machen (Suche benutzen).
Welche Felgenmaße seriennah sind kannst du schön in den Umrüstkatalogen von opel nachschauen ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.069 Sekunden

Wir hatten 335900066 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002