Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26215 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 5
Gäste Online: 6
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Dachhimmel: Stoff löst sich vom Träger

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Interieur & Styling
AutorNachricht
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Alter: 49
Beiträge: 6156
Danke-Klicks: 36
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 746591 Geschrieben: 30.05.2018 - 22:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Meiner hing auch (der Himmel biggrin.gif ), nachdem ich die Säulenverkleidungen demontiert hatte. Jeden Tag ein Stück mehr, nach 3 Tagen hatte das die Optik ausgelöster Airbags.
Himmel liegt jetzt ausgebaut inner Garage, beim Ausbau fast ne Staublunge geholt...
Erstmal den richtigen Stoff finden und dann geht's zur Sache.
Scheint ja ne foreninterne Seuche zu sein LOL.gif .

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746594 Geschrieben: 31.05.2018 - 07:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
...foreninterne Seuche...
ja.gif , ist alles dem Alter der Fz. [ sm-rost.gif ] geschuldet, über die wir hier reden... brilld.gif

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnicim
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 10.12.2006
Alter: 30
Beiträge: 122
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-53773 Hennef
Auto: Opel Calibra C20NE
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746598 Geschrieben: 31.05.2018 - 11:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also bei meinem 1995er ist der Himmel nach gut einem Jahr in meinem Besitz runter gekommen.

Ich hab das Auto vor 1 Jahr aus 1.hand gekauft, da stand er nur in der Garage.

Bei mir stand er bisher leider immer draussen und der Himmel hat sich vor ca. 4 Wochen gelöst.
Allerdings hat sich bei mir die Metallleiste gelöst und der Stoff vom Himmel ebenso. Kam auch
das schwarze Zeugs rausgerieselt. Hab versucht es zu kleben, mit wenig erfolg.

Jetzt werd ich das im Winter neu beziehen lassen.

Davor hatte ich nen 1993er V6 : Himmel hing nicht runter, hatte sich nur die Metallleiste gelöst und die hab ich wieder fest geklebt.
und davor bei meinem anderen 95er NE hing der Himmel auch wie oben beschrieben runter, hab ich auch neu beziehen lassen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 30
Beiträge: 2276
Danke-Klicks: 114
Wohnort: D-89075
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 746600 Geschrieben: 31.05.2018 - 11:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

also mein 93er NE der seit 2010 keine Garage mehr gesehen hat, hatte schon vor 2010 das Problem mit der hinteren Metallleiste, mittlerweile hat auch "mein Kleber" da nachgegeben und das hat sich wieder gelöst.
Zusätzlich löst sich der Stoff vom Himmel jetzt vorne vor den Sonnenblenden. Ich habe das bereits Anfang des Jahres bemerkt, da war es nur ca 1cm an der vordersten Kante. Jetzt nach den ersten richtig warmen Tagen löst sich der Stoff bis zu den Aufnahmen der Sonnenblenden und fängt auch an zu schlackern. Nervig -.-

Mal sehen was ich mir da einfallen lasse. Die bisherigen Tipps und Erfahrungen sind ja sehr durchwachsen -.-

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746604 Geschrieben: 31.05.2018 - 13:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hertie2201 hat folgendes geschrieben:
Die bisherigen Tipps und Erfahrungen sind ja sehr durchwachsen -.-

Im schlimmsten Fall bleibt nur "dran nieten". sm-hammer.gif psycho.gif

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 3244
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 746614 Geschrieben: 31.05.2018 - 16:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calibra459 hat folgendes geschrieben:
Interessant ist natürlich auch noch die Lackfarbe, ich kann mir vorstellen, dass die weißen länger durchhalten als die schwarzen biggrin.gif


Mein Auto ist schwarz und stand viele Jahre nicht in ner Garage! biggrin.gif brilld.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 49
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 746637 Geschrieben: 01.06.2018 - 16:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Was ich spannende finde: Bei meinem Vectra B (Fließheck, 2001er) fängt sich dieser an auf der Beifahrerseite etwas zu lösen. Nachdem ich das Auto schon fast 12 Jahre besitze, kam ich gestern mal auf Idee nachzusehen, wie das bei dem Wagen hinten gelöst ist (Form des Hecks hat ja viel Ähnlichkeit zum Calibra). Siehe da: 3 Nieten oder Schrauben hinten halten den Himmel an Ort und Stelle - wo beim Calibra erst unter dem Himmel eine Metalleiste ist.

Opel hat scheinbar das Problem schon in den späten 90igern erkannt laecheln.gif

Übrigens: Ich würde in die Runde auch einwerfen, wer viel mit offenen Fenstern fährt, den trifft es auch eher.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746749 Geschrieben: 06.06.2018 - 06:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin!

So, gestern war Himmel D-Day. Der Himmel hatte sich von hinten auf mehr als der Hälfte der Fläche auf der Fahrerseite abgelöst.
(Meine "Queen", driver des Ganzen, war ausgesprochen "not amused" mad2.gif ... Konnte ich aber sehr gut verstehen, dass das grässlich war; den Lappen da hinten hängen zu haben.)

Wollte das zwar am kommenden WE machen, aber so musste ich gleich angreifen.

- Stoff ganz herausgerupft psycho.gif natürlich "sanft"
- Himmelträger ausgebaut izzy.gif
- eine Millionen Schaumstoffflocken... mad.gif
- Stoff und Träger vom alten Schaumstoff befreit wand.gif
- Sprühkleber erstaunt.gif
- Himmel in drei Stufen wieder draufgeklebt brille.gif
- alles wieder retoure ja.gif
- 3 Stunden Zeitaufwand (davon ca. eine gute halbe Stunden warten, dass der Kleber anzieht)

Der Stoff hat sich über die Zeit etwas verkürzt, so ca. 1 cm rings herum, aber ich kann damit leben. Und schön sauber ist nun auch alles wieder. Ein Glanz in der Hütte... brilld.gif

Wenn man es richtig! schick haben will, muss man wohl neuen Stoff koofen und genau einpassen. (Wenn ich mal Zeit habe...)

Grüße
M.

Ach, und viele Grüße an die Material-Cracks bei den Autobauern! MOTZ.gif brille.gif

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mariogt18
C-T Urgestein
C-T Urgestein
Dabei seit: 22.02.2005
Alter: 48
Beiträge: 3765
Danke-Klicks: 41
Wohnort: D-06217 Merseburg
Auto: Opel Insignia B B20DTH
Auszeichnungen: 4
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 2)
Beitrag: 746751 Geschrieben: 06.06.2018 - 08:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe das Spiel auch schon durch allerdings am damaligen Astra f meiner Madam.
Bei mir war das Ergebnis das ich den Stoff zwar schön wieder drauf bekommen habe aber nach dem trocknen Knitter über Knitter. Also Arbeit umsonst und zum Schrotti neuen besorgt.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Alter: 49
Beiträge: 6156
Danke-Klicks: 36
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 746752 Geschrieben: 06.06.2018 - 08:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@MSl1: wie jetzt, hast den Stoff bei eingebautem Himmel rausgerupft? Muss ja schöner Schneegriesel gewesen sein LOL.gif .

Jede Wette, sooo schnell gehst du da nich wieder dran- kenn mich da aus mit "mach ich irgendwann mal" zwinkern.gif .
Heut müsste auch mein Stoff ankommen. Werd mal was anderes ausprobieren, wird ne Puffhöhle LOL.gif . Mal hoffen, dass dat hält...

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746753 Geschrieben: 06.06.2018 - 10:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo ihr beiden!
mariogt18 hat folgendes geschrieben:
... aber nach dem trocknen Knitter über Knitter.
Also, ich habe noch nie mit solchem Sprühkleber gearbeitet, aber bis auf ein paar kleine Stellen vorn an den Sonnenblenden, die man aber i.d.R. nicht sieht, ging es gut drauf. Heute morgen war auch alles noch oben, hätte ja sein können, dass es schon runter gefallen wäre. Mal sehen, was der halb-heiße Tag so mit der Notlösung so macht.... brille.gif

tburnz hat folgendes geschrieben:
wie jetzt, hast den Stoff bei eingebautem Himmel rausgerupft? Muss ja schöner Schneegriesel gewesen sein
Naja, die Hälfte hing ja schon unten. Und der Rest war nach einem leichten Ziehen, bis auf die Ecken vorn rechts und links, dann auch gleich unten. Ein paar Flocken waren es schon, aber es ging eigentlich. Schlimmer ist das Abbürsten des alten Schaums vom Träger. Da muss Du mehrmals d'rüber, dass auch alles schön runter kommt. Das ganz feine schwarze Zeug kann man auch nicht so einfach 'runter blasen, geht nur mit der Bürste vernünftig.
Zeig' dann hier mal bitte ein Foto vom guten Himmel[s]stoff, wenn Du ihn " 'rein gezimmert" hast. zwinkern.gif

Grüße
M.

Hier so sah's bei "2/3 Klebung fertig" aus:
image
Man sieht an den Rändern schön, dass der Stoff über die Jahre geschrumpft ist. Vlt. ist das der wahre Grund, warum sich der Stoff löst. Das Schrumpfen des Stoffs reißt den Schaumstoff so nach und nach durch.

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746755 Geschrieben: 06.06.2018 - 11:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Noch was: Die Metallleiste hinten ist bei dieser LE "1A" fest. Bei meinem V6 hat sich diese schon vor Jahren gelöst gehabt.
Wenigstens etwas Positives bei dieser Sache. brilld.gif

Grüße
M.

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Alter: 49
Beiträge: 6156
Danke-Klicks: 36
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 746763 Geschrieben: 06.06.2018 - 17:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

MSl1 hat folgendes geschrieben:

Man sieht an den Rändern schön, dass der Stoff über die Jahre geschrumpft ist. Vlt. ist das der wahre Grund, warum sich der Stoff löst. Das Schrumpfen des Stoffs reißt den Schaumstoff so nach und nach durch.

Das wird's wohl sein ja.gif - und so wird's auch bei den Türverkleidungen ablaufen.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MSl1
Developer
Developer

Themenstarter
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4885
Danke-Klicks: 50

Beitrag: 746786 Geschrieben: 07.06.2018 - 10:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Statusbericht:
Gestern abend nachdem die Bude schön in der Sonne stand, hing das Geraffel schon wieder unten... psycho.gif izzy.gif mad.gif MOTZ.gif gruebeln.gif wand.gif
(Adam Hall hält ja lt. Beschreibung nur bis 60° C. Kann ich nun voll und ganz bestätigen ja.gif , denn es wird im Auto in diesen Zeiten auf jeden Fall heißer als nur diese läppischen 60 Grad!)
Das Rausreißen war nun ohne Dreck möglich und den 120° C festen Polsterkleber (aus Boolen) habe ich auch schon gekauft. Zweite Runde, neues Glück. sm-bang.gif brille.gif

(Die AC muss ich auch noch reparieren, Kondensator im A., dann wird das ja ein schönes WE... sm-hammer.gif izzy.gif )

Grüße
M.

_________________
Alle Angaben ohne Gewähr. Eine Abkürzung unbekannt? Hier weiterlesen... oder noch mehr hier zu finden
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 921
Danke-Klicks: 52

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746795 Geschrieben: 07.06.2018 - 18:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

MSl1 hat folgendes geschrieben:

Adam Hall hält ja lt. Beschreibung nur bis 60° C. Kann ich nun voll und ganz bestätigen ja.gif , denn es wird im Auto in diesen Zeiten auf jeden Fall heißer als nur diese läppischen 60 Grad!)


An meinem ehemaligen SCHWARZEN e36, der nur draußen steht ist der Himmel aber noch da wo er sein sollte biggrin.gif
Der alte Himmelbezug hat aber auch nicht mehr gehalten sondern nur noch neuer Stoff, das hat bei dem minimalen Gebrösel was zurückbleibt nicht immer gegriffen.

Wie sauber hast du den Stoff denn bekommen?

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.091 Sekunden

Wir hatten 336989694 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002