Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 27
Insgesamt: 31 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Reifen/Fahrwerkskombination, passt nicht zu 100%.

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
CalibraCallboy
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 06.08.2017
Alter: 28
Beiträge: 6


Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 742660 Geschrieben: 08.10.2017 - 11:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Leute,

ich habe mir gebrauchte Felgen gekauft, nur anscheinend passt es nicht zu 100% mit dem Fahrwerk, bei der Testfahrt habe ich nix gehört (kompletter Lenkeinschlag auf nen leeren Parkplatz mit Geschwindigkeit und ein Stück Landstraße gefahren).

Aber so wie es aussieht schleifen die Reifen vorne im Radkasten an der Innenverkleidung, da ist ja diese Plastiklippe vorne im Radkasten.

Meint ihr das Reicht wenn ich diese bearbeite? Mit nen Heißluftfön nach innen drücken eventuell?

Oder soll ich mir lieber dazu noch Reifen mit einen kleineren Querschnitt besorgen?

Im Moment sind 205/50 R16 verbaut und die felgen sind 7,5J mit ET 35. (in der Ausführung auch laut Gutachten passend für den Calibra)

Laut dem Rechner könnte ich Reifen mit nen Querschnitt von 45 drauf ziehen, die aktuellen sind aber erst 2 Jahre alt, wäre schade drum.

Beste Grüße.

https://picload.org/view/dgcidrar/kkz1.jpg.html

https://picload.org/view/dgcidraa/kkz2.jpg.html

https://picload.org/view/dgcidral/kkz3.jpg.html

https://picload.org/view/dgcidrai/kkz4.jpg.html
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


CalibraCallboy
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 06.08.2017
Alter: 28
Beiträge: 6


Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 742838 Geschrieben: 23.10.2017 - 23:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Niemand eine Idee? wiejetzt1.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 48
Beiträge: 119
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 742840 Geschrieben: 24.10.2017 - 08:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Huhu,
natürlich kannst du das Plastik mit einem Heißluftfön bearbeiten bis es passt.
Nur ist es nicht so einfach anhand eines Fotos zu sagen ob du es mit einem Fön hinbekommst.
Auf einem Foto sieht man nunmal nicht wie stark dein Cali einfedert beim Fahren.

Nur wundert es mich doch etwas warum die eigentlich schleifen sollen.
Ich fahre die gleiche Bereifung im Winter.
Ich habe keinerlei Probleme was das Schleifen angeht und meine Vorderachse ist um 60mm näher an dem Asphalt. biggrin.gif
Obwohl ich gestehen muss das ich eben nicht genau weiß ob die Einpresstiefe genauso ist wie bei dir. gruebeln.gif

*MFG* Norvyn

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 37
Beiträge: 6825
Danke-Klicks: 139
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 3xOpel,1xAudi: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Zafira B CNG
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 742859 Geschrieben: 25.10.2017 - 18:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ganz ehrlich? Der Calibra schleift serienmäßig vorn schon, sobald es n Tick tiefer wird.
Welches Fahrwerk hast du drin? Normal helfen da nur Federwegsbegrenzer oder ne andere Rad-Reifenkombi.
BTW: Selbst das "originale" Irmscherfahrwerk aus Cliff-/Last-Edition schleift von Werk aus!
Deswegen gabs bei Irmscher damals eine Nachbesserung mittels Kunststoffkeile im Rahmen einer "Rückrufaktion", die im Kotflügelbereich verbaut wurden. Aber bei -ich schätze- 80% der Irmschercalis wurde das auch nicht gemacht bzw. hatte der Kunde keine Lust dort vorstellig zu werden und nahm das Übel in Kauf.

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CalibraCallboy
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 06.08.2017
Alter: 28
Beiträge: 6


Auto: Opel Calibra X20XEV
Beitrag: 743174 Geschrieben: 16.11.2017 - 12:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fahrwerk ist ein AP Sportfahrwerk 40/30 vom Vorbesitzer noch.

Eigentlich ist das schon relativ Straff (gerade noch angenehm bevor es unangenehm wird biggrin.gif )

Also Heißluftföhn sollte reichen? Will vermeiden nochmal zum Tüv zu müssen wenn das doch nicht passt am Ende. sehrtraurig.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norvyn
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 22.04.2016
Alter: 48
Beiträge: 119
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-38173 Landkreis Wolfenbüttel
Auto: Opel Calibra 2,5 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743176 Geschrieben: 16.11.2017 - 13:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CalibraCallboy hat folgendes geschrieben:


Also Heißluftföhn sollte reichen? Will vermeiden nochmal zum Tüv zu müssen wenn das doch nicht passt am Ende. sehrtraurig.gif


Das kann man nicht Pauschal Sagen, das muss man vor Ort sehen und dann entscheiden.
Handelt es sich um 2-5mm reicht der Föhn sicher hin.
Sind es aber 10 cm geht das nicht mehr mit dem Föhn biggrin.gif

Probiere es einfach aus mit dem Fön, falls es nicht reichen sollte wirst du wohl den Radkasten um modellieren müssen.

*MFG* Norvyn

_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
Meiner hat Superzündis verbaut, nach seiner Aussage, hält er locker mit bis 360KM/H.
Also mach ich mir erstmal keine Sorgen laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.037 Sekunden

Wir hatten 319533392 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002