Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 25
Insgesamt: 28 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - 215/45 R17 eintragen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
commodore77
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.11.2013
Beiträge: 23


Auto: CALIBRA 2.0i
Beitrag: 742579 Geschrieben: 02.10.2017 - 10:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

ich möchte für meinen C20NE die Opel Corsa D 7x17 ET 44 4x100 Doppelspeichen Felgen mit 215/45 R17 Reifen kaufen.

Hat diese Reifengröße jemand auf dem Calibra (kein Turbo) eingetragen oder kann mir sagen ob das passt?
Ich weiß, besser wären 215/40 oder 205/45 Reifen, aber die müsste ich noch extra kaufen.

Danke!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Daniel3
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 20.04.2017
Alter: 20
Beiträge: 5
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-52379
Auto: Opel Turbo C20LET
Beitrag: 742585 Geschrieben: 02.10.2017 - 12:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Tachn,
habe mich gerade erst mit meinem Prüfer unterhalten und der sagt das sowas außerhalb den Rahmens ist. Ist aber recht leicht nach zu rechnen, denn mehr als der Rechner für in Ordnung hält wird der Prüfer wohl kaum toll finden gruebeln.gif

http://www.reifenrechner.at/ kaffeetrinker.gif

Die Seite wird von meinem Prüfer bevorzugt,gibt auch alles an top.gif

Hoffe mal ich konnte dir weiterhelfen

Ps. Passende Größen sind: 215/40r17 225/35r17 245/35r17

Mfg. Daniel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Opeljack
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 02.07.2015
Alter: 17
Beiträge: 5
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-76275 Ettlingen
Beitrag: 742600 Geschrieben: 02.10.2017 - 18:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus,

kleiner Tipp am Rande: Besorg dir aus dem Internet das Gutachten zur BBS RX 215. Das ist eine 7,5 x 17-Felge für Opel, u.a auch für den Calibra mit C20NE.
Im Gutachten ist auch die von dir bevorzugte Reifengröße 215/45/17 inklusive alller Auflagen für den Calibra mit dabei. Es ist also nicht unmöglich - BBS hat es schon so hinbekommen.
Damit dann zum TÜV und schauen, was die Herrschaften dazu sagen. Dann ist auch klar, was eventuell sonst noch so beachtet werden muss und ob es sicht vom Aufwand her lohnt.

Gruß Jack
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
black-cali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 26.06.2007
Alter: 36
Beiträge: 2465
Danke-Klicks: 28
Wohnort: D-75417
Auto: Opel Astra H Caravan OPC Line 2 X20LER/Vectra B CC CD X18XE/Calibra Cliff Edition Nr.229 X30XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 742624 Geschrieben: 05.10.2017 - 11:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Bei einer Corsa Felge könnte das mit der Traglast bisschen eng werden...
Ich weiss nun allerdings nicht auswendig was ein Corsa wiegt, bzw. ZGG haben darf, aber beim Cali ist das ja nicht so wenig.

_________________
Das is mei`m MV6 doch egal, was der Sprit kost
Nüchtern betrachtet, war´s besoffen besser!
Opel Calibra, aus Liebe zum Automobil
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
commodore77
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 22.11.2013
Beiträge: 23


Auto: CALIBRA 2.0i
Beitrag: 742625 Geschrieben: 05.10.2017 - 11:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Traglast von den Corsa-Felgen passt, in diesem Fall wären es 535kg pro Rad, also 1070kg auf der VA.
Beim NE stehen "nur" 885kg im Fahrzeugschein.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14956
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 742732 Geschrieben: 15.10.2017 - 12:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Opeljack hat folgendes geschrieben:
Servus,

kleiner Tipp am Rande: Besorg dir aus dem Internet das Gutachten zur BBS RX 215. Das ist eine 7,5 x 17-Felge für Opel, u.a auch für den Calibra mit C20NE.
Im Gutachten ist auch die von dir bevorzugte Reifengröße 215/45/17 inklusive alller Auflagen für den Calibra mit dabei. Es ist also nicht unmöglich - BBS hat es schon so hinbekommen.
Damit dann zum TÜV und schauen, was die Herrschaften dazu sagen. Dann ist auch klar, was eventuell sonst noch so beachtet werden muss und ob es sicht vom Aufwand her lohnt.

Gruß Jack


Genau. Gibt auch noch andere Felgen, wo die 215/45 ohne Auflagen im Teilegutachten aufgeführt sind.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hochi26
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 07.08.2012
Alter: 35
Beiträge: 358
Danke-Klicks: 12
Wohnort: A-4221
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg c20xe
Beitrag: 742757 Geschrieben: 16.10.2017 - 19:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

da kommt es neben traglast der felge eher noch auf den Abrollumfang an.

wenn du höheren querschnitt fahren willst. aber lässt sich ja ganz einfach auf reifenrechner.at sehen obs in der toleranz ist oder nicht.

wenn nicht ist es auch eintragbar musst halt tacho angleichung machen lasen.

_________________
Opel Calibra Keke Rosberg Edition Nr.0696 C20NE umgebaut auf C20XE
Opel Astra ST K Innovation 1.0 Turbo
Skoda Fabia 3 Combi Style 1.0 Turbo
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibra1001
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 29.07.2002
Alter: 54
Beiträge: 392
Danke-Klicks: 5
Wohnort: D-Lübeck
Auto: opel Kadett B Coupe, Calibra V6, 69er Opel GT,Corsa A C20XE
Beitrag: 743553 Geschrieben: 12.12.2017 - 16:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hochi26 hat folgendes geschrieben:
da kommt es neben traglast der felge eher noch auf den Abrollumfang an.

wenn du höheren querschnitt fahren willst. aber lässt sich ja ganz einfach auf reifenrechner.at sehen obs in der toleranz ist oder nicht.

wenn nicht ist es auch eintragbar musst halt tacho angleichung machen lasen.


Genau, wobei eine Angleichung nicht unbedingt notwendig sein muss. Lt. Reifenrechner würde die Abweichung bei 100km/h rd.3% (3km/h) betragen, also 97km/h und eine Abweichung nach unten ist nicht erlaubt. Nicht mal um 1km/h, zumindest lt. Vorschrift.
Da nun aber gerade die alten Opel Tachos immer ziemliche Lügen Instrumente sind und bei Serienbereifung rd. 5km/h zuviel anzeigen könnte das noch passen. Musst nur einen Nachweis über die Tachoanzeige machen. Machen einige Bosch Niederlassungen.
Ich musste damals für einen Senator LCD Tacho eine Zwischengetriebe von Bosch anfertigen lassen, was vor rd. 15 Jahren schon gute 150€ gekostet hat.
Bei elektronischen Tachosignalen gibt es Frequenzwandler die um die 100€ liegen plus Nachweis.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hochi26
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 07.08.2012
Alter: 35
Beiträge: 358
Danke-Klicks: 12
Wohnort: A-4221
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg c20xe
Beitrag: 743554 Geschrieben: 12.12.2017 - 17:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sag ich doch. hab ich auch bei einem Tachodienst machen lassen. der fährt dann mit im auto und misst mit nen gps. die abweichnung. bei 50 80 und 100 km/h und hat dann eben nen protokoll erstellt. mehr brauchte ich nicht zur eintragung. das protokoll erstellen hat wenn ich mich nicht irre um die 60€ gekostet.

wie calibra1001 richtig sagt. tacho darf nicht weniger anzeigen als die tatsächliche geschwindigkeit beträgt. dann wird ein zwischenstück (welle/ impulsgeber) gefertigt das dies wieder korrekt ist.

_________________
Opel Calibra Keke Rosberg Edition Nr.0696 C20NE umgebaut auf C20XE
Opel Astra ST K Innovation 1.0 Turbo
Skoda Fabia 3 Combi Style 1.0 Turbo
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens Cliff
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1358
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-14662 Mühlenberge
Auto: Opel Calibra c20let
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 743600 Geschrieben: 15.12.2017 - 20:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hab's als Winterreifen auf meinem C20LET eingetragen ....

_________________
Div. Cali Teile hab ich auch zu Verkaufen ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.047 Sekunden

Wir hatten 319533565 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002