Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26500 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 5
Insgesamt: 6 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schalter defekt: Reparatur möglich?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Car-Hifi
AutorNachricht
Forrex
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 16.10.2013
Alter: 29
Beiträge: 360
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-53545 Linz am Rhein
Auto: Opel Calibra LE X20XEV
Beitrag: 728473 Geschrieben: 16.12.2015 - 10:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

so ich weiß ja das die hier einige Radio-/Elektroexperten am Start sind. Vielleicht hat ja wer nen Tipp für mich. Ich habe nach langer Suche endlich ein Blaupunkt Paris mit CD Wechslersteuerung erstanden. Das ist für mich einfach das perfekte Youngtimer Radio und ich hab nun viel Zeit und Mühe investiert ein original CD Wechslersystem zu installieren usw. . Nun konnte ich mich ganze 6 Tage an meinem neuen alten Radio erfreuen und dann gestern:

Beim lauter stellen bleibt der Taster hängen. Mir sind fast die Ohren weggeflogen. Ich hab gestern den Knopf schon abgenommen und das Problem liegt an dem Microtaster darunter. Der scheint fest zu hängen oder kaputt zu sein; beim Tastendruck ist kein „klicken“ mehr zu hören. Das Radio lässt sich zumindest nicht mehr bedienen weil sich die Lautstärke nun bei jeder Bodenwelle verselbstständigt und auf Maximum hoch geht.

Leider bin ich kein Elektronikexperte. Kann ich den Schalter mal mit CO2 (Druckergas) oder Silikonspray ausblasen ohne Beschädigungen hervorzurufen? Oder hilft da nur das Radio zu öffnen und den Schalter auszutauschen?

_________________
Opel Calibra 16V "Last Edition" -> Spaß kostet ...
.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Lomax
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 02.03.2004
Alter: 19
Beiträge: 2035
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-88521
Auto: LET
Beitrag: 728474 Geschrieben: 16.12.2015 - 11:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kannst mal versuchen den Taster mit dem Co²vorsichtig auszublasen.
Ansonsten mal zu einem (Fernseh) Elektriker gehen . Vermute das hinten drin die Feder/ Metallplättchen gebrochen ist.

wave.gif

_________________
http://calibra.cc/gallery.php?id=2671

http://g-sound.jimdo.com/

FB: G-Sound / Hifischeune --> Hier gibt es Dämmung - LS - Verstärker - Kabel und Zubehör
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankb2211
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 2559
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-41516
Auto: Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET EDS P3,5+ K24/26
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 728478 Geschrieben: 16.12.2015 - 14:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Meisten löst sich die Platine im inneren des Radios, sodass durch drücken des Schalters dieser nicht mehr zurückspringt.

Ich würde das Radio mal aufmachen und mir das genau anschauen, bevor ich da mit was rumsprühe...

_________________
Staatlich geprüfter anerkannter Techniker
Fachrichtung: Elektrotechnik

www.calibra-club-rheinland.de
Und hier der dazu gehörige Thread zum X30LET Umbau

!!!Aktuelle Teileliste immer aktualisiert!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Forrex
C-T Meister
C-T Meister

Themenstarter
Dabei seit: 16.10.2013
Alter: 29
Beiträge: 360
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-53545 Linz am Rhein
Auto: Opel Calibra LE X20XEV
Beitrag: 728484 Geschrieben: 16.12.2015 - 22:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Vielen Dank euch beiden top.gif

Es war wie von euch vermutet kein Defekt durch Verschmutzung sondern eine gebrochene "Feder" im Microschalter. War ganz interessant sich mal mit der Funktion von soetwas auseinanderzusetzen beim öffnen. Ich habe die defekte "Feder" aus dem Schalter genommen und so die Taste fürs lauter stellen lahmgelegt. So stellt sich das Radio nichtmehr von alleine laut. Die Lautstärke kann ich zum Glück noch über ein Nebenmenü im Radio bedienen, bis ich jemanden gefunden hab, der mir einen neuen Schalter für den Hauptregler einlötet.

_________________
Opel Calibra 16V "Last Edition" -> Spaß kostet ...
.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11547
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 728486 Geschrieben: 16.12.2015 - 22:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Forrex hat folgendes geschrieben:
Die Lautstärke kann ich zum Glück noch über ein Nebenmenü im Radio bedienen, bis ich jemanden gefunden hab, der mir einen neuen Schalter für den Hauptregler einlötet.


fernbedienung wiejetzt1.gif oder gibt´s das bei dem schrott von blaupunkt nicht? lol.gif sorry, ich mag die marke einfach nicht biggrin.gif *ende des unqualifizierten OT*

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Hertie2201
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 06.05.2012
Alter: 31
Beiträge: 2284
Danke-Klicks: 117
Wohnort: D-89075
Auto: Opel Calibra 2.0i C20NE
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 728491 Geschrieben: 16.12.2015 - 23:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So einen Taster habe ich bei einem meiner JVC auch mal tauschen müssen.
Ich such morgen bei Gelegenheit mal ein Bild raus.
Das war ne Sache von wenigen Minuten, selbst für mich als Löt-Noob.

_________________
Calibra fahren muss man sich leisten wollen.
seit 05/2012: Opel Calibra 2.0i 05/93 (c³)
seit 11/2014: Jaguar XJ8 3.2 RHD
03/2006 - 05/2012: Opel Corsa B 1.2i "Grand Slam" 02/96
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Turbotutone
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 07.11.2016
Beiträge: 1

Wohnort: D-Deutschland
Auto: Opel Calibra 2.0 XEV
Beitrag: 736913 Geschrieben: 26.11.2016 - 12:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo...den selben Defekt (gebrochene Schalterfeder mad2.gif ) hatte ich bei meinem Blaupunkt Kiel RD auch. Is halt echt blöd weil man so ein Radio speziell fürs Bosesystem nicht für schmales Geld bekommt.
Hab die Schaltfeder vom Af-Schalter ausgebaut und im Lautstärkeknopf verbaut... zwinkern.gif
So geht die LAutstärke wieder wie sie soll...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.042 Sekunden

Wir hatten 346794063 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002