Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26304 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 9
Insgesamt: 10 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Ölkühlerschläuche werden nicht warm

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Fleischwurst1
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 16.10.2004
Alter: 33
Beiträge: 6745
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-96120 Bamberg
Auto: Opel Calibra C20LET & X30GEK
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 721464 Geschrieben: 07.04.2015 - 17:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hi,

hab n problemchen an meinem turbo.

Meine Ölkühlerleistungen werden nicht warm, ebenso wenig den der ölkühler traurig.gif hab etz das (neue) thermostat ausgebaut, auch dann ändert sich nix, schonmal jemand gehabt? kann man die sandwichplatte aufm kopf einbauen? würde dann sowas bei rauskommen?

_________________
KFZ-Techniker-Meister
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2856
Danke-Klicks: 174
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 721465 Geschrieben: 07.04.2015 - 18:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
kann man die sandwichplatte aufm kopf einbauen?

Die org. Platte auf jeden Fall nicht, weil die auf der Oberseite Krallen hat an die der Ölfilter nicht passen würde.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11262
Danke-Klicks: 210
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 721468 Geschrieben: 07.04.2015 - 18:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Fleischwurst1 hat folgendes geschrieben:

Meine Ölkühlerleistungen werden nicht warm, ebenso wenig den der ölkühler traurig.gif hab etz das (neue) thermostat ausgebaut, auch dann ändert sich nix, schonmal jemand gehabt?


Ganz doof gefragt: Verstopfung ausgeschlossen?

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Fleischwurst1
C-T Legende
C-T Legende

Themenstarter
Dabei seit: 16.10.2004
Alter: 33
Beiträge: 6745
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-96120 Bamberg
Auto: Opel Calibra C20LET & X30GEK
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 721475 Geschrieben: 07.04.2015 - 21:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

verstopfung is ausgeschlossen ja. die leitungen sind umgebaut geworden udn da hab ich sie auf verstopfung geprüft. ebenso die holschrauben. ich checks einfach nicht?! also is die sandwichplatte wohl auch net verkehrt herum verbaut... da sie original ist. bin mittlerweiel etwas ratlos


EDIT: gra dgelesen, das das thermostat dsrin sein muss, damit man nen kreislauf hat, also morgen wieder einbauen laecheln.gif dennoch wird auch mit thermostat (wa sich vor 1 jahr gekauft habe) nichts warm, selbst wenn 130°C auf der anzege stehen und man sich an der ölwanne die finger verbrennt...

_________________
KFZ-Techniker-Meister
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
CalibraTraum
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 27.09.2005
Alter: 34
Beiträge: 1665
Danke-Klicks: 18
Wohnort: D-76889 Vorderweidenthal
Auto: Opel Calibra/Astra C20XE/Z16XE
Auszeichnungen: 2
Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 721477 Geschrieben: 07.04.2015 - 22:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi!

Das Termostat beim XE fängt laut Opel bei 107° an sich zu öffnen und ist erst bei 127° voll geöffnet. Ich weiß jetzt nich ob das das selbe wie beim LET ist.

Vllt klemmt das Thermostat?
Alternativ,falls erwünscht gibt es von Mocal ein Thermostat das bei 80° aufmacht. Thermostat

Gruss Andreas

_________________
Biete div. Teile
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&p=722206#722206
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2856
Danke-Klicks: 174
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 721478 Geschrieben: 08.04.2015 - 07:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich weiß nicht, aber kann es sein, dass das Kurzschlussventil einen weg hat und auch ohne Verstopfung offen steht?!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Achilles84
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 25.09.2008
Alter: 35
Beiträge: 3189
Danke-Klicks: 47
Wohnort: TR-68519 Viernheim
Auto: Opel Calibra 4x4 Turbo
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 721480 Geschrieben: 08.04.2015 - 08:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Thomas kauf dir doch so ein Set mit ner neuen Ölplatte samt Thermostat und gleich neuen Leitungen und neuen Ölkühler. Deine Öltemperaturen sind wirklich nicht schön. Wir hatten ja den Vergleich.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
calibaba 1
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.12.2002
Beiträge: 2200
Danke-Klicks: 25
Wohnort: D-50667 Nähe Köln
Auto: C20LET
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2)
Beitrag: 721492 Geschrieben: 08.04.2015 - 15:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CalibraTraum hat folgendes geschrieben:
Das Termostat beim XE fängt laut Opel bei 107° an sich zu öffnen und ist erst bei 127° voll geöffnet. Ich weiß jetzt nich ob das das selbe wie beim LET ist.

Vllt klemmt das Thermostat?


Das originale Ölthermostat beim LET fängt bei 100 oder 102° an zu öffnen und ist bei 110° ganz auf. Funktioniert normal einwandfrei. Sind auch sinnvolle Werte für einen LET im Strassenbetrieb.

Was kann bei dir kaputt sein, Fleischi? Da wäre ich auch etwas ratlos. Der Kühler selbst und die Schläuche, was soll da schon dran sein, wenn nicht verstopft?
Eigentlich kann nur das Thermostat defekt sein, denke ich.

_________________
Gruß Christian

http://www.calibra-club-rheinland.de/
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fleischwurst1
C-T Legende
C-T Legende

Themenstarter
Dabei seit: 16.10.2004
Alter: 33
Beiträge: 6745
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-96120 Bamberg
Auto: Opel Calibra C20LET & X30GEK
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 721495 Geschrieben: 08.04.2015 - 20:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

tjo gute frage. habs heute nochmal mitm heißluftfön geprüft, das thermostat funzt tadellos. irfan: hab mittlerweile nen gr. ölkühler drin. hat abe rkeinen unterschied gemacht.

hab jetzt mal das thermostat bissle modifiziert (hab die feder zerrschnitten udn eins tück vorm thermostat reingetan, so gehts nichtmehr ganz zu und ne erstazfeder hab ich noch) jetzt wird de rkühler wenigstens warm. allerdings hatte ichv rhins hconwieder 120°C öltemperatur?!

hab nen 13reihen mocalkühler oben im grill drin...

_________________
KFZ-Techniker-Meister
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
doJens
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 03.11.2011
Alter: 32
Beiträge: 215
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-40764 Langenfeld
Auto: Opel Calibra C20LET, Corsa A C12NZ, Manta B Gsi 2,0E
Beitrag: 749617 Geschrieben: 29.12.2018 - 11:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi, ich hätte zu dem Thema eine weitere Frage:
ist es nicht einfach möglich das Thermostat aus der original adapterplatte auszubauen und in die adapterplatte von Mocal einzuschrauben?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adriano
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.12.2011
Beiträge: 672
Danke-Klicks: 10
Wohnort: D-Berlin
Auto: Opel Calibra Cliff Edition X20XEV
Beitrag: 749653 Geschrieben: 30.12.2018 - 18:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Alternativ könntest du auch die Leitungen am Flansch rausschrauben und gucken ob dort bei gegebener öltemperatur Öl rauskommt.

Eventuell wird das Thermostat auch nicht vom Öl umspült und kann dadurch auch nicht öffnen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 575
Danke-Klicks: 62
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 749654 Geschrieben: 30.12.2018 - 18:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

das würd ich aber lassen - diese thermostate sind nie hundertprozentig dicht - die blockieren ja eigentlich auch nur den durch"fluss" nicht die "befüllung"

soll heißen, selbst im geschlossenen zustand suppt da immer etwas öl raus - und bis der motor warm genug ist, is die ölwanne leer !

also obacht ja.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.058 Sekunden

Wir hatten 340357577 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002