Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21887 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 35
Insgesamt: 36 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Stehbolzen am Krümmer bündig abgerissen - Womit Ausbohren ?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Samoth
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 08.02.2022
Beiträge: 28

Wohnort: D-68307
Beitrag: 764463 Geschrieben: 29.06.2022 - 19:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin....
Ich hätte da gern mal ein Problem! Folgendes:" Der Vorbesitzer meines Cali den ich gerade
restauriere hat einen Stehbolzen abgerissen. Wie bei vielen anderen Calibra Zahnriemen Seite links unten.
Der wurde dann versucht mit einem Bolzenausdreher zu entfernen, der bündig abgerissen im
Stehbolzen steckt. Ausbohren:" Fehlanzeige! Bis jetzt noch keinen Bohrer gefunden der da reinkommt.
Nun hab ich versucht eine Mutter aufzuschweißen die aber auch immer wieder abgerissen ist.
Nach der 7. Mutter habe ich jetzt aufgegeben. Hat einer einen Tip wa
s ich noch versuchen kann???
Also abgesehen von 5 Liter Benzin drüber und anzünden ! 😅

Für hilfreiche Tips wäre ich euch echt dankbar.



 Dateiname: 20220629_130748.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.25 MB
 Vollbildaufrufe:  8




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3904
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 764464 Geschrieben: 30.06.2022 - 05:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Samoth hat folgendes geschrieben:
Ausbohren:" Fehlanzeige! Bis jetzt noch keinen Bohrer gefunden der da reinkommt.

Was heißt das genau?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Samoth
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 08.02.2022
Beiträge: 28

Wohnort: D-68307
Beitrag: 764465 Geschrieben: 30.06.2022 - 06:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Nun ja .... das wohl bis jetzt alle Bohrer die ich gekauft habe es nicht schaffen das ding auszuführen.
Titan, VHM und Cobalt habe ich bis jetzt versucht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 764466 Geschrieben: 30.06.2022 - 08:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ein Foto von der Problemstelle wäre hilfreich...

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 12380
Danke-Klicks: 289
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra Cabrio, 1 Signum C20LET, Z22SE, Z20NET
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 764467 Geschrieben: 30.06.2022 - 11:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kannst du so gut wie vergessen. Motor bzw. Kopf ausbauen (damit man ordentlich dran kommt). Mit dem Dremel und ner kleinen Trennscheibe den Linksausdreher einschneiden und versuchen, diesen mit nem Schraubendreher rauszuholen. Danach nen Torx in stabiler Größe in den Stehbolzen klöppeln und rausdrehen.

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 24.11.2020 Hier klicken!
ECD:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 764468 Geschrieben: 30.06.2022 - 12:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und dann bricht der Torx ab LOL.gif
Alles schon erlebt, leider.
Wenn der Linksausdreher rausgeht, würde ich entweder von klein nach größer ausbohren, bis man das Restgewinde rauspopeln kann oder mit nem Dremel + Diamantfräser den Krempel rausholen.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 39
Beiträge: 3904
Danke-Klicks: 371
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 764469 Geschrieben: 30.06.2022 - 14:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

VHM geht. ja.gif
Erst mit dem Dremel einen körnerartigen Konus einschleifen,
dann mit einen kleinen VHM reinbohren (3,5 bis 4 etwa), dann mit einem größeren hinterher (max. 6mm).
Musst sehen, dass Du den Druck gut auf den Bohrer bekommst, moderate Drehzahl und am besten ein zweiter Mann
Rostlöser o.ä. auf den Bohrer sprüht, zur Schmierung.

Diamantfräser würde ich bei Stahl nicht unbedingt nehmen, weil der HSS des Linksausdrehers
den Kohlenstoff aus dem Diamant auffrisst.
Besser Korrund - die verschleißen zwar auch recht schnell, kosten aber nicht so viel.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6846
Danke-Klicks: 125
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 764470 Geschrieben: 30.06.2022 - 22:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@Wurfen: ich meinte mit dem Diamantfräser an den Bolzenstumpf, unter der Voraussetzung, dass der Ausdreher so rausgeht wie von sollddie beschrieben zwinkern.gif .
Den Ausdreher selber anbohren würde auf jeden Fall tricky. Deswegen benutze ich die auch nicht. Wenn die abreißen, haste den Salat, so wie jetzt. Ne richtig festgegammelte oder festgebrannte Schraube kriegst damit eh nich raus.

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2022 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.091 Sekunden

Wir hatten 383574310 Seitenklicks/Aufrufe seit unserem offiziellem Start am 10.05.2002