Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Supporter
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 21612 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 18
Insgesamt: 21 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Zusammenbauen eines Überholten x20xev

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Dark_Teddy
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 10.04.2021
Alter: 22
Beiträge: 1

Wohnort: A-88317
Auto: Opel Calibra X20xev
Beitrag: 762620 Geschrieben: 08.10.2021 - 01:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hey ihr lieben, ich benötige mal eure Hilfe und zwar finde ich leider keine Anleitung zum Zusammen bauen eines X20Xev's ich habe mir einen Überholten gekauft nur komplett zerlegt und wollte jetzt so in der art Lego machen nur finde ich nichts genaueres auch in meinem Buch (so wird gemacht) finde ich keine genaue Anleitung. Wie z.b. alle NM für gewisse Schrauben usw. Vielleicht hat mir da ja jemand was würde mich riesig freuen. Danke im Voraus mfg. Ted



 Dateiname: IMG-20211006-WA0032.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.8 MB
 Vollbildaufrufe:  19





 Dateiname: 20211002_122310.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.98 MB
 Vollbildaufrufe:  12




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 38
Beiträge: 3633
Danke-Klicks: 287
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 762621 Geschrieben: 08.10.2021 - 02:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So wird´s gemacht ist nicht für derartige Arbeiten gedacht - da musst Du Dir das E-TECH besorgen,
denn die Listen mit Anzugsmomenten alleine nutzen Dir nichts; da muss viel mehr beachtet werden.

Hast Du schon mal einen Motor zusammengebaut?
Wenn nicht, würde ich eh abraten, wenn Du niemand mit Erfahrungen dabei hast.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
de Ric
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 30.05.2006
Alter: 51
Beiträge: 2157
Danke-Klicks: 41
Wohnort: D-55291
Auto: OPEL, VW, Ford 5x CALIBRA, Golf 6, Edge 3x X20XEV, 1x C20NE, 1x C25XE 1,4, 2,0 BiTurbo
Beitrag: 762632 Geschrieben: 09.10.2021 - 06:48 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also da muss ich Wurfen Recht geben!!!

Selbst für mich wäre so Kisten Puzzle eine Herausforderung.
Um Dir eine Anleitung zu schreiben ist als wenn de Roman schreibst.....An sich ist es einfach aber ohne Fortgeschrittene Kenntnisse würde ich es auch sein lassen.

Es wird wahrscheinlich kein Tag vorbei gehen ohne dass du jemanden nerven musst um es direkt und ehrlich auszudrücken.....Selbst die Ölpumpe ist ab und die Kurbelwelle lose..ne lass es, wenn es Dir alles zu fremd ist.. izzy.gif

Darf man fragen was so ein "ÜBERHOLTE" Puzzle kostet?

Frage nur weil - wenn der überholt ist sollten die Motorlager auch getauscht sein und aber die Kurbelwelle müsste schon längst angezogen sen. gruebeln.gif

_________________
Bitte nur Anrufe. Telefonnummer im Video. Es geht einfach nicht mehr alle Anfragen via Nachrichten zu beantworten!!! Dankeschön!!!

Danke für dein Eintrag: http://www.guestbook-free.com/books3/deric/

Ich stelle uns vor: https://www.youtube.com/watch?v=zP4M0OEJkzc

Die Flyings: https://www.youtube.com/watch?v=PSb9pRr3suA
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 38
Beiträge: 3633
Danke-Klicks: 287
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg/ Calibra V6 C20NE/ C25XE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 762636 Geschrieben: 09.10.2021 - 14:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

de Ric hat folgendes geschrieben:
.. wenn der überholt ist sollten die Motorlager auch getauscht sein und aber die Kurbelwelle müsste schon längst angezogen sen. gruebeln.gif

Die KW war wahrscheinlich draußen, da die Hauptlagerschrauben nicht angezogen sind, aber ja - das ist die andere Sache:
Selbst wenn es eine Rechnung gibt, ist die Frage, ob alles vernünftig ausgemessen wurde, oder nur stumpf neue Lagerschalen usw. reingesteckt worden sind.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6745
Danke-Klicks: 101
Wohnort: D-Panketal
Auto: Opel Calibra i500 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 4
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 762643 Geschrieben: 09.10.2021 - 23:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:

Selbst wenn es eine Rechnung gibt, ist die Frage, ob alles vernünftig ausgemessen wurde, oder nur stumpf neue Lagerschalen usw. reingesteckt worden sind.

Für mich der größte Stolperstein bei diesem Puzzle. Würd ich vorab alles kontrollieren bzw. kontrollieren lassen, in diesem Fall auch die Kurbelwelle.
Versteh auch nicht, warum man den Klumpen nicht zusammenschraubt, wenn man ihn schon als "überholt" verkauft. Das muss montiert sein und sich drehen lassen, sonst is dat nix wert.

Grüße, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
calibraman01
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 16.06.2002
Beiträge: 2601
Danke-Klicks: 13
Wohnort: D-88677 Markdorf
Auto: Ford, Opel Focus RS, Astra H OPC, Calibra 16V JZDA, Z20LEH, X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 762646 Geschrieben: 10.10.2021 - 15:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

hallo,

laut deiner plz wohnst du nicht so weit von mir entfernt. ich kann dir den motor zusammenbauen und vorher alles vermessen.

mfg

_________________
Für immer VfB!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by © Calibra-Team.de
Motor des Forums © phpbb unter GNU GPL Lizenz



© 2002-2021 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung
Design by Matze & Mario-A - Hosted @ Falkenseer.NET

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 368911959 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002