Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26442 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 10
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Roter Glücksgriff

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 932
Danke-Klicks: 13

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 750352 Geschrieben: 17.02.2019 - 23:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Versiegeln und teuer verkaufen. Das würde ich machen. Natürlich an Liebhaber, also nicht zu billig ansetzen um Tuningtrottel abzuschrecken ja.gif

MfG

sollddie2000


Ja Mike Sanders Kur bekommt er noch ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


KA_LI
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.02.2004
Beiträge: 1686

Wohnort: D-76199 Karlsruhe
Auto: Calibra Classic II X30XE
Beitrag: 750355 Geschrieben: 18.02.2019 - 12:06 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schön ist auch das man hier mal wirklich sieht das absolut keine Versiegelung in den Radläufen ist. Wenn ich da bei meinem Finne gucke ist da wenigstens ne kleine Wachsschicht vorhanden. Ein wenig stimmt der Mythos also doch...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11508
Danke-Klicks: 218
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 750356 Geschrieben: 18.02.2019 - 14:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

KA_LI hat folgendes geschrieben:
Schön ist auch das man hier mal wirklich sieht das absolut keine Versiegelung in den Radläufen ist. Wenn ich da bei meinem Finne gucke ist da wenigstens ne kleine Wachsschicht vorhanden. Ein wenig stimmt der Mythos also doch...


und was willst du uns jetzt damit sagen? das in finnland immer wachs benutzt wurde? den bockmist hat man schon vor jahren behauptet, ist schlicht und ergreifend nicht wahr ja.gif meine LE ist n finne und besitzt keine wachsschicht. schlimmer noch, ein vorbesitzer hat da sogar bauschaum in den radlauf gesprüht gehabt MOTZ.gif ein wunder das da nichts passiert ist über die jahre sm-bang.gif
unser LET ist auch ein finne, hatte wachs in den radkästen, wurde 365 tage im jahr gefahren und ist dementsprechend durch izzy.gif wer heute noch das finnenmärchen glaubt, der schreibt auch an weihnachten wunschzettel...
pflege, wenig winterbetrieb und (vorbeugende) konservierung retten den calibra, alles andere ist quatsch.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 779
Danke-Klicks: 81
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 750357 Geschrieben: 18.02.2019 - 14:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

stimmt genau - mein cali stammt aus deutscher produktion ist untenrum komplett durch gewesen (ca. 6 löcher und viel dünnes blech) aber in den radhäusern war die original konservierung drin ! - die sind auch nicht durch gewesen ! - nur dort, wo eben das wetter ran konnte - das passiert bei jedem auto !

finnenmythos ist eben MYTHOS!

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 932
Danke-Klicks: 13

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 750364 Geschrieben: 18.02.2019 - 22:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Rote ist ein Rüsselsheimer. In den schweller befindet sich Wachs. Ob original oder nicht kann ich nicht sagen. Wenn ich es endlich mal schaffen würde die Bilder rüber zu bekommen vom Endoskop kann man das sehen aber generell ist nicht viel Wachs in das Auto gekommen. Das hole ich jetzt nach damit der Zustand auch erhalten bleibt.
Wie schon geschrieben wurde. Nur Pflege und dementsprechender umgang können die Autos erhalten.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 932
Danke-Klicks: 13

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 753234 Geschrieben: 14.09.2019 - 00:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Never ending story hammer.gif
Im Februar eigentlich Verkauft kam er nicht weit mit schaden am Kolben und Kat.

Wurde alles repariert und der KWS macht Probleme. 4 Sensoren haben nichts gebracht. Dank einer guten Info hier aus dem Forum habe ich einen Originalen bekommen.
Das war das letzte Puzzleteil. Manoman
Jetzt ist wirklich alles neu. Demnächst steht er dann wieder zum Verkauf.

Fazit alles was nicht Original Opel ist funktioniert nicht am XEV. Alles was bei Ebay an KWS und NWS ANgeboten wird (selbst Hella) funktioniert nicht!! Nicht das ich das vorher nicht gewusst hätte aber das es so krass ist hätte ich nicht gedacht.

Aber jetzt läuft alles und naja es ist alles neu jetzt cul.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.035 Sekunden

Wir hatten 344959595 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002