Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26497 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 3
Insgesamt: 3 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Probleme mit der TC

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
bastek74
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Wohnort: D-84524
Beitrag: 752814 Geschrieben: 13.08.2019 - 20:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hatte wg. des Wärmetauscher-Tauschs alles draußen...die DK wurde inspiziert, auf Leichtgängigkeit geprüft, gereinigt und geschmiert...
Wenn beim laufenden Motor der Plastikarm der DK-Welle bewegt wird, merkt man, daß das Steuergerät eingreift und die DK zu öffnen versucht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 145
Danke-Klicks: 30
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 752815 Geschrieben: 13.08.2019 - 20:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

bastek74 hat folgendes geschrieben:


Den Stellmotor der Drosselklappe habe ich schon gecheckt....



Falls nicht schon überprüft:
Beim "Checken" des Stellmotors bitte auch beachten, dass die Schleifkohlen durch
den Abrieb gerne auch mal "hängen bleiben".



 Dateiname: TC.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.83 MB
 Vollbildaufrufe:  9





_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne "www.Calibra-Team.de" auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11545
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 752816 Geschrieben: 13.08.2019 - 23:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ gercalica1: daher meine frage ja.gif gerne wird das ding nämlich nur "sichtgeprüft" und in wahrheit isses hin traurig.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Gercalica1
Calibra-Buch Experte
Calibra-Buch Experte

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 145
Danke-Klicks: 30
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 752837 Geschrieben: 15.08.2019 - 16:14 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@ sollddie2000: So sieht es aus!

In meinem Fall hatte ich Glück und das Teil funktionierte nach der Reinigung wieder ja.gif

_________________
Der Calibra ist zwar ein Traum, aber er muß kein Traum bleiben.
------------------------------------------------------------------------------------
Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.
Bilder ohne "www.Calibra-Team.de" auf Anfrage.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
black-wotan
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 25.10.2008
Beiträge: 278

Wohnort: D-27239 Twistringen
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 752872 Geschrieben: 19.08.2019 - 13:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn du das Steuergerät getauscht hast!
Ist das neu auch programmiert?
Hört sich nach kaputten Steuergerät an!
Hatte ich auch schon, teurer Spaß.

Gruß

_________________
Nur ein Auto, das auf der Strasse gefahren wird, ist ein Auto, eines das auf einem Anhänger gefahren wir, ist ein Gegenstand.[[i]
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11545
Danke-Klicks: 219
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 1 Calibra, 1 Astra C20LET und X20XEV
Beitrag: 752873 Geschrieben: 19.08.2019 - 14:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wäre mir neu das die programmiert werden müssen ja.gif ich konnte das damals beim Defekt einfach tauschen. Das neue muss halt die selbe Kennung haben...

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
bastek74
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 7

Wohnort: D-84524
Beitrag: 752877 Geschrieben: 19.08.2019 - 20:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das Bild mit den hängenden Schleifkohlen spricht für sich sm-hammer.gif

...beim Tausch des Steuergerätes habe ich ein gebrauchtes verwendet; nachdem die Symptomatik gleich geblieben ist (TC–Lampe erst beim Gasgeben dauerhaft an), scheinen es doch die Schleifkohlen zu sein...

...kann mich auch noch erinnern, daß die Lampe anfangs immer nur sporadisch kam und vor allem bei niedrigen Temperaturen bis es irgendwann keine Rolle mehr gespielt hat, wie warm es ist...

Danke Männer!
wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.093 Sekunden

Wir hatten 346676770 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002