Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26395 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 10
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Omega B Intra Felgen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » HU/AU/Änderungsabnahmen
AutorNachricht
Calisto 16 V
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 09.04.2006
Alter: 37
Beiträge: 1545
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-24539
Auto: Opel Calibra Young Edition/ Calibra Young Edition/ Calibra Classic 2 V6/ Alfa Romeo 156 GTA / Opel Corsa B Irmscher Edition C20XE/ X20XEV/ X25XE / 932 BXB/ X14XE
Beitrag: 752315 Geschrieben: 01.07.2019 - 13:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen.

Ich wollte die Intra Felgen vom Omega B Facelift auf meinen Calibra V6 fahren. Nun möchte der nette Herr vom Tüv allerdings eine Bescheinigung haben das ich diese Felgen auf dem Calibra fahren darf. Opel selber konnte mir diesbezüglich nicht weiterhelfen.

Ich weiß das ein schwarzer V6 die Felgen in weiß verbaut hat und auf dem ECD ist auch ein roter Calibra mit diesen Felgen gewesen. Vielleicht kennt jemand die Fahrer/in und kann mir diesbezüglich helfen wer das ist oder eine Brief/Scheinkopie schicken. Das würde mir echt sehr helfen.

Danke schonmal im Voraus.

_________________
Mfg Lars

Bremsen ist die Umwandlung kostbarer Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Wir suchen noch Mitglieder www.Calibra-Hamburg.de

www.rosberg-edition.de
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 712
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 752326 Geschrieben: 01.07.2019 - 22:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wenn das originale gm felgen sind - steht innen (oder unter dem nabendeckel) eine codierung (zbsp: gy, gj, gx usw... - auch andere buchstaben möglich) - mit dieser codierung gehst du zu opel und die sollen damit den tragfähigkeitsindex heraussuchen - mit diesem index und der gm nummer der felge gehst du dann zum tüv und der sollte dir das damit dann eintragen - vorrausgesetzt natürlich, das du den passenden reifen hast - also, wegen abrollumpfang usw...

hab ich genauso gemacht - dann wird noch geprüft, ob es nirgends schleift und schon sollte die eintragung möglich sein...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11432
Danke-Klicks: 215
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 752327 Geschrieben: 01.07.2019 - 22:40 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Schon mal den passenden Umrüstkatalog durchsucht? Da sollten die doch drin sein gruebeln.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Calisto 16 V
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 09.04.2006
Alter: 37
Beiträge: 1545
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-24539
Auto: Opel Calibra Young Edition/ Calibra Young Edition/ Calibra Classic 2 V6/ Alfa Romeo 156 GTA / Opel Corsa B Irmscher Edition C20XE/ X20XEV/ X25XE / 932 BXB/ X14XE
Beitrag: 752347 Geschrieben: 02.07.2019 - 17:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moinsen wave.gif

Es ging dem Prüfer nicht um den Tragfähigkeitsindex, es ging ihm nur darum das ich von Opel eine Bescheinigung bekomme das ich diese Felgen auch auf dem Calibra fahren darf. Alles andere war geklärt, neue Reifen, anderer Querschnitt, sogar die 235er würde er mir eintragen, sofern nichts schleift.

Den Umrüstkatalog hab ich auch schon durch und da stehen die Felgen leider nicht mit drin, war sogar bei Opel selber da und die haben auch im Katalog geschaut. Die Felgen sind mit dem Omega da aufgeführt und durch die Inbetriebnahme mit dem Omega haben die ihre Genehmigung erhalten hieß es.

Ich könnte nach Hamburg fahren und es dann beim Tüv Hanse versuchen bekam ich noch als Tipp. Nur ohne Tüv keine Kurzzeitkennzeichen, extra deswegen nen Trailer mieten ist mir auch zu umständlich und rote Nummern würde ich zwar bekommen, allerdings sind die Reifen sowas von fertig das ich damit keine 100 Km fahren wollte.

Neue Reifen auf blauen Dunst besorgen, montieren und dann hinfahren ist mir auch zu heikel, nachher hab ich neue Reifen drauf und die sagen dann eventuell auch Nein und dann steh ich da.

Plan B kommt nun zum Einsatz. Ich hab noch einen Satz 17" Felgen auf Lager liegen und die kommen da nun drauf. Dafür hab ich mir das Gutachten schon runtergeladen und neue Reifen sind auch bestellt.

Ich danke Euch beiden für Eure Hilfe top.gif

_________________
Mfg Lars

Bremsen ist die Umwandlung kostbarer Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Wir suchen noch Mitglieder www.Calibra-Hamburg.de

www.rosberg-edition.de
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 712
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 752352 Geschrieben: 02.07.2019 - 19:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

also von opel selbst wirst du nix bekommen

Opel-Service Rüsselsheim hat folgendes geschrieben:
wir sind ein neuwagenhersteller und haben an tuning oder änderungen älterer opelfahrzeuge kein interesse



was hat sich dein prüfer eigentlich so komisch? - das ist doch das, wofür die da sind... - er bekommt mit der gm nummer den nachweis, das das material der felge geprüft wurde und mit dem tragfähigkeitsindex die werte, bis zu welchem gewicht die felge zugelassen ist...

jetzt muss er noch prüfen, ob die einpresstiefe innerhalb der zulässigen vorgabe ist und prüfen ob bei voller einfederung ausreichend platz vorhanden ist - das ist doch keine hexerei - das macht man bei jeder zubehörfelge so, nur das man dort halt das materialgutachten oder ne abe dazuhat um dem prüfer zu zeigen, das material und bauweise geprüft wurden...

er muss dir das nicht eintragen, aber wenn er schon probleme mit originalfelgen hat, dann würde ich mir mal überlegen einen fachkundigeren prüfer zu suchen...


ps: die passenden gummis musst du aber schon auf den felgen haben (auszurechnen über einen felgenrechner zbsp: https://www.reifenrechner.at/) die wirst du auch vorher drauf machen müssen, damit der prüfer das auch prüfen kann - allein anhand der felge selbst wird dir das keiner eintragen... - da könnte ja jeder kommen...


ich habe übrigens bei mir die speichenfelgen vom senator drauf - und da wars bei der dekra genau das gleiche - tragfähigkeitsindex anhand der codierung rausgesucht, gm nummer aufgeschrieben und fertig...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1279
Danke-Klicks: 31
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 752353 Geschrieben: 02.07.2019 - 21:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hat halt nicht jeder so lockere Prüfer bei uns wollen die auch am liebsten keine Änderungen abnehmen biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.040 Sekunden

Wir hatten 343333982 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002