Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26395 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 13
Insgesamt: 14 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Klang des Bose Soundsystems

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Car-Hifi
AutorNachricht
Frankb2211
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 2559
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-41516
Auto: Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET EDS P3,5+ K24/26
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 682608 Geschrieben: 26.04.2013 - 15:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Reendier hat folgendes geschrieben:


Die Irmscher Radios sind super schwer zu bekommen. Suche auch schon ewig das Kassetten Radio im Top Zustand. Hab leider nur eins was
nicht mehr so schön ist. Bei Ebay ist seit bestimmt zwei Jahren keins mehr aufgetaucht traurig.gif


Dann solltest du vielleicht mal öfters in die "Suche" schauen.
Ich biete schon seit längerer Zeit das Irmscher Radio für das BOSE Soundsystem an!

_________________
Staatlich geprüfter anerkannter Techniker
Fachrichtung: Elektrotechnik

www.calibra-club-rheinland.de
Und hier der dazu gehörige Thread zum X30LET Umbau

!!!Aktuelle Teileliste immer aktualisiert!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Reendier
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 04.02.2003
Beiträge: 1579
Danke-Klicks: 66

Auto: Calibra 2x Cliff Turbo C20LET
Auszeichnungen: 6
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Ex-Dauerauftrag (Anzahl: 1) Goldener Pokal (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 682611 Geschrieben: 26.04.2013 - 17:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

naja zu dem Preis..... biggrin.gif

_________________
Von 100 auf 0 in 2,2 Sekunden zwinkern.gif

Serien Calibra -- VA 256x24mm -- HA 270x10mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 48,3 Meter
>Mein Calibra -- VA 365x34mm -- HA 330x28mm -- Bremsweg 100 auf 0 -- 34,3 Meter

Wer später bremst ist länger schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calibrahannover
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.11.2005
Alter: 32
Beiträge: 2234
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-Hannover
Auto: Opel Calibra Last Edition X30XE SKN
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 682640 Geschrieben: 27.04.2013 - 09:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich habe damals auch das Blaupunkt gegen ein Alpine getauscht und der Klang war danach mehr als bescheiden.
Nachdem mir ein damaliger Clubkollege dann alles umgelötet hat und ich die eine defekte Box hinten rechts getauscht hatte, lief das System wieder perfekt.
Es war zwar kein Krachmacher, hatte aber einen guten Klang.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankb2211
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 26.12.2005
Beiträge: 2559
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-41516
Auto: Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET EDS P3,5+ K24/26
Auszeichnungen: 2
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 682648 Geschrieben: 27.04.2013 - 14:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich denke man sollte sich dann auch mal anschauen mit welchem Radio man welche Musik hört...

Wieviele hier hören sich minderwertige mp³ Musik an?!...
Die dann auch noch von youtube durch nen Converter gezogen werden izzy.gif

_________________
Staatlich geprüfter anerkannter Techniker
Fachrichtung: Elektrotechnik

www.calibra-club-rheinland.de
Und hier der dazu gehörige Thread zum X30LET Umbau

!!!Aktuelle Teileliste immer aktualisiert!!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
jojo82
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 31.08.2008
Alter: 36
Beiträge: 4995
Danke-Klicks: 46
Wohnort: D-66709 Saarland
Auto: Opel Calibra C25XE, C20LET
Auszeichnungen: 6
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spende (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 4)
Beitrag: 682675 Geschrieben: 27.04.2013 - 19:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Frankb2211 hat folgendes geschrieben:
Ich denke man sollte sich dann auch mal anschauen mit welchem Radio man welche Musik hört...

Wieviele hier hören sich minderwertige mp³ Musik an?!...
Die dann auch noch von youtube durch nen Converter gezogen werden izzy.gif


hatte letzt eine CD vom Kumpel ihm unbedingt aus seinem defekten Radio operieren müssen...

hab die dann mal in mein Radio rein gesteckt um zu testen ob sie noch zu gebrauchen ist...

die war dann schneller wieder draussen als sie reingekommen ist... die Qualität (wenn man davon noch sprechen kann) war einfach nur zum burb.gif

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

alle Angaben nach bestem Wissen und gewissen, aber: keine Garantie / Gewährleistung

Meine Teileliste (unter anderem schwarze Rückleuchten):
http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=78713

Verleihe Zahnriemen-Einstellwerkzeug für V6...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
balu997
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 12.08.2011
Alter: 35
Beiträge: 67
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-68259 Mannheim
Auto: Opel Calibra LE X20XEV
Beitrag: 682676 Geschrieben: 27.04.2013 - 19:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Abend,

interessantes Thema!
Ich habe bereits seit über einem Jahr noch auf meiner To Do Liste, den Einbau des Bose Systems stehen.
Habe alle Bauteile zusammen, wo ich hoffen will, dass auch noch alle Teile funktionieren...
Das Radio, Blaupunkt Kiel RD 104 (nicht Irmscher) betreibe ich bereits.
Möchte dieses aber gerne passend zum Bosesystem umbauen lassen, denn dafür ist ja bekanntlich eine größere Ververstärkerleistung notwendig (es muss jetzt schon auf 40 gestellt werden, um "laut" zu hören.

Hat jemand diesbezüglich schonmal Kontakt zu Irmscher aufgenommen und nachgefragt?

Hat jemand Pläne bzw. erfragt, mit denen man evtl. auch einen normalen Fachmann beauftragen kann?

Bauteile wie Wiederstände etc. müsste man ja im Conrad bekommen.


P.S. Haltet Euere Callis original bzw. originale Ausstattungen nachrüsten ---> Werterhaltung laecheln.gif


Gruß
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maverick
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.11.2002
Alter: 36
Beiträge: 1367
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-66424-Saarland
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 682682 Geschrieben: 27.04.2013 - 19:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

balu997 hat folgendes geschrieben:
Abend,

interessantes Thema!
Ich habe bereits seit über einem Jahr noch auf meiner To Do Liste, den Einbau des Bose Systems stehen.
Habe alle Bauteile zusammen, wo ich hoffen will, dass auch noch alle Teile funktionieren...
Das Radio, Blaupunkt Kiel RD 104 (nicht Irmscher) betreibe ich bereits.
Möchte dieses aber gerne passend zum Bosesystem umbauen lassen, denn dafür ist ja bekanntlich eine größere Ververstärkerleistung notwendig (es muss jetzt schon auf 40 gestellt werden, um "laut" zu hören.

Hat jemand diesbezüglich schonmal Kontakt zu Irmscher aufgenommen und nachgefragt?

Hat jemand Pläne bzw. erfragt, mit denen man evtl. auch einen normalen Fachmann beauftragen kann?

Bauteile wie Wiederstände etc. müsste man ja im Conrad bekommen.


P.S. Haltet Euere Callis original bzw. originale Ausstattungen nachrüsten ---> Werterhaltung laecheln.gif


Gruß



Da wird nix verstärk am Radio da bose ja einen extra Verstärker im wagen verbaut hat, und den darf man wie bei allen verstärken nur mit einem Line Signal anfahren (unverstärktes Signal).

_________________
Kann mal bitte jemand die Welt anhalten?? Ich möchte hier aussteigen! laecheln.gif

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!



(\__/)
( ° ° )
Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding an der Waffel!
Wenn du auchn Ding an der Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Calisqs
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 10.04.2005
Alter: 56
Beiträge: 359
Danke-Klicks: 1
Wohnort: PL-73265 Dettingen
Auto: Calibra Turbo, C20LET Insignia OPC, A28NER
Beitrag: 682695 Geschrieben: 27.04.2013 - 20:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
Ich hatte mal einen Cali mit Bose und einem modifizierten CD-Radio (mit orangen Aufkleber).
Mein jetziger hatte Kiel 104 (allerdings ohne Aufkleber) mit Wechsler und ich konnte keine Unterscheide feststellen.
Aktuell mit so einem Adapter:

betreibe ich , wie schon erwähnt, Sony MEX-BT3800U. Bin mit der Konfiguration super zufrieden.



 Dateiname: DSC01698.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.05 KB
 Vollbildaufrufe:  20





_________________
Gruß Markus

Nur Calibra seit 1992. Ohne Cali? Ohne mich!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
balu997
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 12.08.2011
Alter: 35
Beiträge: 67
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-68259 Mannheim
Auto: Opel Calibra LE X20XEV
Beitrag: 682697 Geschrieben: 27.04.2013 - 20:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, aber dann stellt sich die Frage, was Irmscher an ihren verbauten Radios verändert hatte, denn die hatten doch alle einen roten Irmscheraufkleber mit dem Hinweis "modifiziert"!?
Soweit ich mit meiner Recherche richtig liege....
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maverick
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.11.2002
Alter: 36
Beiträge: 1367
Danke-Klicks: 9
Wohnort: D-66424-Saarland
Auto: Opel Calibra C20ne
Beitrag: 682730 Geschrieben: 27.04.2013 - 23:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich kann mir nur vorstellen das bestimmte Frequenz Bereiche optimiert wurden Hardware mäßig denk ich das da nix anders war als an anderen Radios. Beispiel mein sony Radio das ich an dem bose System betreibe hat nen mäßigen klang, bis man die Loudnes Funktion einschaltet ab dann ist es spitzen mäßig , hier und da noch am eq was geändert perfekt.

_________________
Kann mal bitte jemand die Welt anhalten?? Ich möchte hier aussteigen! laecheln.gif

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!



(\__/)
( ° ° )
Das ist Muuh.
Muuh hat volln Ding an der Waffel!
Wenn du auchn Ding an der Waffel hast,
kopier Muuh auf deine Seite!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nickel Jr
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 20.11.2012
Alter: 31
Beiträge: 28

Wohnort: D-06618 Naumburg
Auto: Opel Last Edition C22XE
Beitrag: 752168 Geschrieben: 17.06.2019 - 19:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Calisqs hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Ich hatte mal einen Cali mit Bose und einem modifizierten CD-Radio (mit orangen Aufkleber).
Mein jetziger hatte Kiel 104 (allerdings ohne Aufkleber) mit Wechsler und ich konnte keine Unterscheide feststellen.
Aktuell mit so einem Adapter:
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=download&id=2581

betreibe ich , wie schon erwähnt, Sony MEX-BT3800U. Bin mit der Konfiguration super zufrieden.



Was ist das für ein Stecker!? Das kommt meinem derzeitigen Problem sehr nahe!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.071 Sekunden

Wir hatten 343296143 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002