Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26412 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 6
Insgesamt: 6 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Optimale Bremsanlage in 4x100

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752094 Geschrieben: 10.06.2019 - 19:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo zusammen,

meine Bremsen sind vorne wieder fällig.
Ich fahre seit Jahren die ATE Powerdisc 4x100 mit DS2500 Belägen und bin eigentlich zufrieden.

Die Frage stellt sich nun, ob es eine bessere Alternative gibt!?
Gleichzeitig möchte ich den Hauptbremszylinder erneuern. Gibt es da auch bessere Lösungen als den originalen?

Ich wäre bereit ein wenig Geld zu investieren.
Allerdings für eine Porsche Bremsanlge fehlt mir das nötige Kleingeld.

Was könnt ihr mir in 4x100 empfehlen?

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2962
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 752097 Geschrieben: 10.06.2019 - 19:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

"Standard"-Maßnahme - Umbau auf Sättel vom V6/Turbo + Merivascheiben oder auch passende Sonderscheiben.
Analog dazu den Hauptbremszylinder vom V6/Turbo nehmen; Bremskraftverstärker ist gleich.

Mit der Girlinganlage gestaltet sich die Suche nach 4x100er Scheiben wohl eher schwierig.

..ansonsten...die große Brembo ist schon geil biggrin.gif biggrin.gif
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=99766&highlight=
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 3260
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 752104 Geschrieben: 10.06.2019 - 21:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

v6/Turbo + merivascheiben kann ich empfehlen. wie da der marktgerechte preis ist kann ich aber nicht sagen, da ich das ganze megagünstig aus nem schlachter bekommen hab biggrin.gif nur die beläge hab ich neu gekauft...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752111 Geschrieben: 10.06.2019 - 23:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Welche Sättel sollte ich nehmen - 284mm oder 288mm ?
Warum gibt es 2 Grössen?
Und benötige ich dann Stahlflex-Bremsleitungen für den C20XE oder für den V6/Turbo ?

Bei dem Hauptbremszylinder....sollte ich da lieber einen neuen kaufen oder lieber einen gebrauchten mit neuen Dichtugen überholen?

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2962
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 752113 Geschrieben: 11.06.2019 - 06:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

heniekson hat folgendes geschrieben:
Welche Sättel sollte ich nehmen - 284mm oder 288mm ?

Üblich und glaube auch bei Needles drauf sind die 284er (logischerweise muss man auch die passenden Sattelhalter übernehmen)
Zitat:
Warum gibt es 2 Grössen?

Weil das iwann mal geändert wurde.
Zitat:
Und benötige ich dann Stahlflex-Bremsleitungen für den C20XE oder für den V6/Turbo ?

Für V6/Turbo!
Zitat:
Bei dem Hauptbremszylinder....sollte ich da lieber einen neuen kaufen oder lieber einen gebrauchten mit neuen Dichtugen überholen?

Neu ist immer schöner, aber ich hab auch nen Gebrauchten drin (und Needles auch) - der Druckpunkt ist bombenhart, also ist er wohl ok.

PS: Warum heißt das Thema "Optimale Bremsanlage", wenn man sich dann gleich auf das kleinstmögliche und weitverbeiteste Update einschießt? gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752115 Geschrieben: 11.06.2019 - 12:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
PS: Warum heißt das Thema "Optimale Bremsanlage", wenn man sich dann gleich auf das kleinstmögliche und weitverbeiteste Update einschießt? gruebeln.gif


"optimal" ist relativ und bezieht sich auf LK 4x100 - siehe Überschrift.

Vielleicht hätte ich dahinter noch >400€ schreiben sollen.

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 28
Beiträge: 989
Danke-Klicks: 56

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spende (Anzahl: 1)
Beitrag: 752117 Geschrieben: 11.06.2019 - 20:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

EBC Scheiben z.b. TurboGroove und RedStuff Beläge.

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752118 Geschrieben: 11.06.2019 - 20:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
ansonsten...die große Brembo ist schon geil biggrin.gif biggrin.gif
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=99766&highlight=


Passt die denn bei 8,5x17 ET30?
Und was kostet denn der Spaß in 4x100?

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2962
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 752119 Geschrieben: 11.06.2019 - 20:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Steht im Thema - 1,5k

Ich hab die drauf - in 4x100 und hinter 7x17 (16" geht nicht mehr).
Sieht bei mir so aus:
https://www.calibra-team.de/modules.php?op=modload&name=My_eGallery&file=index&do=showpic&pid=20696&orderby=dateD
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AntHraX
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.01.2005
Beiträge: 1064
Danke-Klicks: 8
Wohnort: D-Hannover
Auto: C25XE
Auszeichnungen: 3
Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 752120 Geschrieben: 11.06.2019 - 22:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

heniekson hat folgendes geschrieben:
Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
ansonsten...die große Brembo ist schon geil biggrin.gif biggrin.gif
https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=99766&highlight=


Passt die denn bei 8,5x17 ET30?
Und was kostet denn der Spaß in 4x100?


Vermutlich "wie immer". Ca. 1300€

_________________
--> V6 <-- UPDATE Juli 2013
--> Spritmonitor <--
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752122 Geschrieben: 12.06.2019 - 18:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wurfen82 hat folgendes geschrieben:
"Standard"-Maßnahme - Umbau auf Sättel vom V6/Turbo + Merivascheiben oder auch passende Sonderscheiben.


Ist die Kombination:
V6/Turbo Bremssättel mit Meriva Bremsscheiben 4x100 in 280x25
wirklich möglich?

Wer fährt diese Kombi?

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2962
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 752123 Geschrieben: 12.06.2019 - 18:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, es ist möglich, aber eben nicht "optimal" und man braucht dazu ein Paar Adapterringe, da die Mervia-Nabe größer ist.

Du liest schon, was die Leute hier rein schreiben?!
Needles hat folgendes geschrieben:
v6/Turbo + merivascheiben kann ich empfehlen. wie da der marktgerechte preis ist kann ich aber nicht sagen, da ich das ganze megagünstig aus nem schlachter bekommen hab biggrin.gif nur die beläge hab ich neu gekauft...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 32
Beiträge: 3260
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 752124 Geschrieben: 12.06.2019 - 20:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

falls es interessiert: es ist ein deutlicher Unterschied zur Serienbremse!

Ein anderen Califahrer hab ich mal testen lassen. so nach dem Motto "Rate mal was neu ist". Er geht rum und sieht ersmal nichts. Ich geb ihm die Schlüssel und sag zu ihm "Tu mal so, als wenn du den Wagen anlassen wolltest, vielleicht fällt es dir dann auf". Er settz sich rein, geht aus Reflex halt auf die Bremse und sagt "Der Druckpunkt ist ja sofort da!"

Fahre im Alltag ja einen Audi A4, und als ich mal Wege auf der Autobahn zwischen beiden Autos verglichen hab, ist mir eben die gefühlte Sekunde, die man beim Cali ins Leere tritt, stark aufgefallen. da hab ich entschieden, mir vielleicht eine Lösung zu suchen. Dann kam das Angebot aus dem Schlachter

jetzt bremst der A4 schlechter als der Cali, da der Audi aber auch im Winter gefahren wird, ist das zum dosieren auf Schnee dann aber besser laecheln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heniekson
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 25.01.2004
Beiträge: 78

Wohnort: D-42781 Haan
Auto: Opel Calibra C20XE
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 752129 Geschrieben: 14.06.2019 - 16:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie sieht es denn mit TÜV bzw. der Eintragung aus?

Bekommt z.B i500 Bremssättel mit einer 308er Sonder-Bremsscheibe in 4x100 eingetragen?
Da gibts ja Sportbremsscheiben aber auch die Serienbremsscheiben mit Zulassung...so steht es hier....

Sonderbremsscheiben Opel LK 4x100

_________________
Understatement - sonst nichts !!!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 2962
Danke-Klicks: 184
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 752130 Geschrieben: 14.06.2019 - 18:20 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja, das geht.
Z.B. User *nebu*, der hat die Bremse mit 4x100 und ~308er Scheiben eingetragen.

https://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=89138&highlight=i500+bremsscheiben
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.066 Sekunden

Wir hatten 343962157 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002