Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26454 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 13
Insgesamt: 17 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Kraftstoff-Vorlauf undicht, wie am besten vorgehen?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751382 Geschrieben: 01.05.2019 - 14:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi Leute,

nach einer kleinen 1. Mai Spritztour habe ich Benzingeruch rund ums Auto festgestellt. Direkt mal nachgesehen und festgestellt, dass eine Kraftstoffleitung (Vorlauf) den Geist aufgibt.

Bevor ich das angehe, wollte ich mir ein paar Tipps von euch holen!
Ich habe hier schon die Anleitung gefunden von JoJo82 (Pressungen absegen) - entspricht das auch meinem Problem? Ist die Mutter auf der Unterseite, weil das andere Ende ja in den Verteiler geht.

Schlauch neu zu bestellen wird wohl nichts, da bisher nicht wirklich lieferbar ( 90342789 ) oder gibt es eine andere Option?

Habt ihr eine paar gute Tipps für mich?



 Dateiname: image_vorlauf.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  49.49 KB
 Vollbildaufrufe:  10





 Dateiname: benzin2.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  69.35 KB
 Vollbildaufrufe:  2




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 3000
Danke-Klicks: 185
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 751384 Geschrieben: 01.05.2019 - 14:47 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die verpressten Anschlussstücke gibt es bem NE nicht.

Einfach ordentliche Kraftstoffschlauch als Meterware ordern und dranmachen.
Die runde Dose kannst Du auch weglassen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751395 Geschrieben: 01.05.2019 - 19:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok, danke für den Tipp - gerade auch nochmal nachgesehen. Wird bissl fummelig.

Kraftstoffschlauch 8mm Innendurchmesser ist i.O. beim C20NE?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 3000
Danke-Klicks: 185
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 751396 Geschrieben: 01.05.2019 - 19:53 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab 7mm Schlauch genommen.

Kauf ruhig mehr und mach das kurze Stück, das zwischen den Metallleitungen, Höhe Beifahrer, sitzt, gleich mit
und heb den Rest für den hinteren Bereich um den Tank auf.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751400 Geschrieben: 01.05.2019 - 22:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wie immer Danke wurfen!! bier.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11519
Danke-Klicks: 218
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 751402 Geschrieben: 01.05.2019 - 22:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Und tausch das Metall direkt gegen Kunststoff ja.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 36
Beiträge: 3000
Danke-Klicks: 185
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 751403 Geschrieben: 02.05.2019 - 06:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
Und tausch das Metall direkt gegen Kunststoff

..oder zumindest bei Gelegenheit die Metallleitungen mal ausbauen, blank machen und neu beschichten.



 Dateiname: PICT1432.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.87 MB
 Vollbildaufrufe:  5




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751571 Geschrieben: 08.05.2019 - 22:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So - heute habe ich angefangen und bin auf ein Problem gestoßen.
Unter der Beifahrerseite habe ich angefangen da ich die Leitungen leerlaufen lassen wollte, damit es nicht so eine sauerrei gibt.

Der Vorlauf war gut, aber die Leitung (ich glaube Rücklauf wars dann) lief und lief Benzin raus (vom Heck aus). Nach 4 L habe ich die Leitung wieder zu gemacht.
Habe dann in Verzweiflung versucht am Benzinfilter und dem anderem Schlauch mit Klemmen festzuhalten (so 5min), aber es lief einfach munter weiter.
Auf Wurfens Bild ist es die Leitung ganz rechts.

Was habe ich falsch gemacht? Wo kommt der ganze Sprit her?
Der Tank ist 3/4 voll ... der muss doch nicht ernsthaft leer sein?


PS: Habe auch schon weiße pulverbeschichtete hier liegen laecheln.gif Cool das fertig zu sehen auf dem Bild!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 789
Danke-Klicks: 86
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 MV6 X30XE
Beitrag: 751576 Geschrieben: 09.05.2019 - 08:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich habe den verdacht, deine tankentlüftung ist zu...

ist dein tank zufällig aufgebläht? - mach doch mal vor dem öffnen der leitung den tankdeckel auf - damit eventueller überdruck abgebaut werden kann...

normal kommt dort, egal ob vor- oder rücklaufleitung, nur das raus, was auch in der leitung ist (ca. 100ml vielleicht) - danach sollte das von alleine aufhören...

also hier stimmt irgendwas ganz und gar nicht...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ax-turbo2
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.08.2014
Beiträge: 45
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Calibra Last Edition X20XEV
Beitrag: 751583 Geschrieben: 09.05.2019 - 10:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Leitungen an der Spritzwand gibt es als Nachbau mit Stahlflex und passenden Gewinden je nach Motor recht günstig bei ebai...passen super und halten schon seit Jahren dicht
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Kenner
C-T Kenner

Themenstarter
Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 74
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 751626 Geschrieben: 12.05.2019 - 11:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So, vielen Dank nochmal für alle Tipps. Fertig geworden und sieht super nice aus.

Falls nochmal jemand auf die Idee kommt: Ich habe den "MEYLE Kraftstoffschlauch MEYLE-ORIGINAL Quality" genommen


    MERCEDES-BENZ (114 997 18 82)
    MERCEDES-BENZ (2304768726) MERCEDES-BENZ (916030000527)
    MERCEDES-BENZ (2304768726) MERCEDES-BENZ (916030000527)


Aufgebockt ohne Hebebühne durchaus machbar alles!

Passte super und ließ sich gut mit arbeiten. Benötigt wurden ca. 2 m (da ich ein bisschen verschnitt, ähh Lehrgeld hatte).
Seltsamerweise, als ich das längere Stück der Leitung gelöst habe, floss auch kein weiteres Benzin mehr nach (im Tank befanden sich dann zu dem Zeitpunkt nur noch 30 L und nicht mehr 45 L).

Ich musste auch alles zweimal machen, weil eine der Leitungen von innen verharzt bzw. verstopft war mit einem gelben zeug. Sie lag länger herum, ich war mir nicht mehr sicher ob ich alle geprüft hatte. Wollte auf Nummer sich gehen. Jedenfalls läuft die Karre wieder und ich bin super froh.

Mir sind zwei von den Plastikhaltern abgebrochen, die die Benzinleitung halten. Kriegt man die nachbestellt? Wenn jemand direkt die Nummer hier posten könnte, wäre der Thread so ziemlich an allen Infos vollständig. brilld.gif



 Dateiname: Bildschirmfoto 2019-05-12 um 11.26.52.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.8 MB
 Vollbildaufrufe:  6




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.051 Sekunden

Wir hatten 345538871 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002