Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26372 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 11
Insgesamt: 11 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - TC defekt ? mysteriös.hilfe!

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Elektrik
AutorNachricht
MissV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.10.2009
Beiträge: 136

Wohnort: D-44149 Dortmund
Auto: Opel Calibra Last Edition X25XE
Beitrag: 725121 Geschrieben: 30.07.2015 - 12:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja Super, dann bin ich ja beruhigt und gespannt auf Samstag, danke!

Meld mich, wenn ich das Ergebnis hab. laecheln.gif

_________________
V6 Last Edition Nr. 874... ich hab mich verliebt *schwärm*
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


MissV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.10.2009
Beiträge: 136

Wohnort: D-44149 Dortmund
Auto: Opel Calibra Last Edition X25XE
Beitrag: 725224 Geschrieben: 01.08.2015 - 11:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Halli hallo,

war soeben beim Fehler auslesen.

FC 63: n. vorh. TC DK-Motor Kreis offen.

Was soll mir dieser Fehler sagen? Könnt ihr mir da weiterhelfen?
Der Werkstattmeister vermutet evtl. das Kabel oder den Stellmotor oder das Steuergerät (?).

Die waren übrigens echt nett und haben kein Geld dafür genommen. Sie sagten, dass sie schon ewig keinen Calibra da hatten. Haben aber auch zugegeben, dass sich heutzutage kaum noch jmd mit dem Calibra auskennt, erst recht beim V6.

_________________
V6 Last Edition Nr. 874... ich hab mich verliebt *schwärm*
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Himbo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.07.2010
Alter: 29
Beiträge: 1550
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-Kiel
Auto: Opel Calibra Last Edition X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 725234 Geschrieben: 01.08.2015 - 17:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,

na das klingt ja immerhin nach einem ehrlichen, fairen Händler.

Der Fehlercode besagt, dass ein Schaltkreis/Stromkreis offen ist.
Es liegt also irgendwo zwischen (evtl auch im) TC-Steuergerät und Drosselklappenmotor (oder auch hier in diesem selbst) eine Unterbrechung vor.

In Frage kommen können also Steuergerät, Kabel, Stecker, Kontakte oder auch der TC-Stellmotor an der Drosselklappe selbst.

"n. vorh." Besagt, dass der Fehler zum Zeitpunkt des Auslesens nicht vorhanden war. Die Fehler werden trotzdem eine gewisse Zeit lang gespeichert. Beim Motor z.B. löschen sie sich nach 10 fehlerfreien Starts meine ich von alleine.

Das nicht Vorhandensein deutet auf einen sporadischen Fehler hin. Mal ist der Fehler aktiv (eine Unterbrechung liegt dann kurzzeitig oder länger im Stromkreis vor) oder inaktiv und der Stromkreis ist wieder geschlossen und alles funktioniert.

Ich habe die Prüfanleitung und Schaltplan gerade nicht zur Hand. Da steht sonst drin, was du wo an welchen Pins messen musst und je nach Messergebnissen kommst du dann im Idealfall zu der Lösung des Defekts.

Da der TC-Stellmotor bekannterweise aber des Öfteren seinen Dienst quittiert, würde ich auf diesen tippen.

Gruß und erfolgreiche Fehlersuche wave.gif

_________________
Wo drückt der Schuh? Er drückt auf's Gas!

Galerie auf C³ - letztes Update: 19.02.2014 - aktuelle Bilder immer ganz unten.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
MissV6
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 11.10.2009
Beiträge: 136

Wohnort: D-44149 Dortmund
Auto: Opel Calibra Last Edition X25XE
Beitrag: 725313 Geschrieben: 03.08.2015 - 19:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dass der Fehler zum Zeitpunkt des Auslesens nicht auftrat, lag daran, dass ich den Motor vorher aus hatte. Die Leuchte geht ja erst an, wenn ich erst los gefahren bin.
Wir hatten versucht den fehler auftauchen zu lassen.. Ich hab etwas zurück gesetzt und bin dann nach vorne gefahren..und als er das Messgerät anschloss, kam er nicht rein ins tc steuergerät. Muss mir das zu denken geben?

Mal eine weitere blöde frage: wo könnte ich denn so eine Prüfanleitung herbekommen?

Danke schon mal für deine Antworten bzw. Hilfe, Himbo!

_________________
V6 Last Edition Nr. 874... ich hab mich verliebt *schwärm*
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Himbo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.07.2010
Alter: 29
Beiträge: 1550
Danke-Klicks: 39
Wohnort: D-Kiel
Auto: Opel Calibra Last Edition X30XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 725328 Geschrieben: 04.08.2015 - 12:19 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Eine Prüfanleitung für die TC habe ich zwar gerade nicht, aber ich hab dir mal einen Auszug aus dem Stromlaufplan beigefügt.

image

M65: Stellmotor-Drosselklappe, TC
K95: Steuergerät TC

(Was aber denke ich klar sein sollte).

Demnach könntest du zumindest die Kabel und zwischenliegenden Steckverbindungen (X12 & X28) vom TC-Steuergerät zum Stellmotor alle auf Durchgang durchmessen.
Hat ein Kabel dort keinen Durchgang, so könntest du deine Messstrecke nochmal auf die zwischenliegenden Steckverbindungen eingrenzen (z.B. vom Stecker TC-Steuergerät Kl. 35 zu Kl. 2 an Stecker X28 usw.)

Da die Motoren aber wie schon gesagt öfter mal streiken, ist es vielleicht einfacher sich einen TC-Motor zu kaufen (wenn einer günstig zur Verfügung steht) oder sogar kurz zu leihen und einfach mal ohne Einbau anzuklemmen und schauen, was passiert und ob der Fehler verschwindet.
Je nachdem, wie aufwändig das Messen mit dem Multimeter für dich ist.
Besser wäre natürlich noch die Prüfanleitung, weil du da auch Spannung an verschiedenen Kontakten messen sollst. Somit würde man das TC-Steuergerät als Fehlerquelle direkt mit ausschließen oder identifizieren.

Wie gesagt: wahrscheinlich Motor defekt, aber ich bin immer ein Freund von überlegten Fehlersuchen, bevor man nur ewig für viel Geld Teile tauscht.

wave.gif

_________________
Wo drückt der Schuh? Er drückt auf's Gas!

Galerie auf C³ - letztes Update: 19.02.2014 - aktuelle Bilder immer ganz unten.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
bastek74
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 20.09.2007
Beiträge: 3

Wohnort: D-84524
Beitrag: 751018 Geschrieben: 08.04.2019 - 22:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Servus zusammen,

weiß jemand, ob es mit brennender TC–Lampe die HU gibt?

Gruß
Blady
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 687
Danke-Klicks: 73
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 751019 Geschrieben: 08.04.2019 - 22:31 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

warum denn nicht?

hu wird eigentlich nur wegen brennender abs oder airbag lampe verweigert...

ich habe selbst schon erlebt, das die plakette auf ein auto mit brennender motorkontrolleuchte erteilt wurde - prüfer sagte "abgasuntersuchung hatter bestanden - kann also nix gravierendes sein..."

also keine bange zwinkern.gif

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.043 Sekunden

Wir hatten 342556537 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002