Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26356 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 7
Insgesamt: 7 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Instandsetzung von Nebus Calibra 2019

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11364
Danke-Klicks: 212
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 750483 Geschrieben: 03.03.2019 - 13:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ne Scheiben- bzw. Tönungsfolie muss halt zugelassen sein. D.h. das Bruchverhalten darf sich nicht ändern usw. Wie bei Folien zur Tönung auf den Seitenscheiben auch. Ich denke aber nicht, das du die Sonnenblenden entfernen darfst gruebeln.gif

MfG

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 667
Danke-Klicks: 72
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 750484 Geschrieben: 03.03.2019 - 14:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

die heizung muss auch drin bleiben - da gehts weniger um frischluft sondern um die entfeuchtung bei beschlagenen scheiben !

spritzwasser (und scheibenwischer) darfst du hinten entfernen (weil nicht vorgeschrieben), aber an der frontscheibe muss eine reinigungseinrichtung vorhanden sein

aubauen kannst du alles, was nicht nach dem ausbau zu gefährdungen führen könnte...

mittelkonsole kann weg; innenraumteppiche und dämmung (hatn kumpel von mir auch gemacht); rücksitzbank und gurte hinten können weg (muss aber dann umgetragen werden - is aber kein problem, macht fast jeder prüfer anstandslos); türverkleidungen müssen übrigens nicht dran, wenn du manuelle fensterheber hast - bei elektrischen müsste es dann wieder dran (man könnte sich ja die finger einquetschen); amaturenbrett kann auch weg; muss aber durch einen träger ersetzt werden, der keine scharfen kanten hat (oder einfach mit rohrisolierung versehen); ausgleichsbottich und wischwasserbehälter durch kleinere ersetzen (spart 2-3kilo); servo raus und manuelles getriebe vom kadett rein ! (spart auch 8kilo); abs muss ! drinbleiben; radhäuser raus (die plastikdinger); überflüssige halter entfernen (aber nicht einfach sinnfrei abflexen, sondern schön machen, damit es auch ordentlich aussieht); ersetz deine türen durch vorfacelift türen (ohne querverstrebung) wird etwas unsicherer, aber auch 8kilo leichter; front und heckstoßstange kann weg (also der metallträger drunter - is ja die eigentliche stoßstange) - die befestigung der schürzen muss aber gegeben sein !; originaltank raus und renntank rein (muss aber eine abnahme haben - zertifizierte druckprüfung, sonst trägt dir das keiner ein); stoffsitze nehmen - die sind zwar nicht so schön, aber 4-5 kilo leichter (pro sitz versteht sich)...

das ganze läppert sich dann zu 100 - 150kilo zusammen (kommt natürlich drauf an, wie stark du das betreibst)...

was du auf keinen fall machen darfst ist irgendwelche streben raustrennen (auch nicht dir unwichtig erscheinende !) - bekommt das der prüfer mit, wars das mit der plakette, da er nicht weiß, ob das wirklich der stabilität beiträgt oder nicht - also finger weg, von der rohkarosse ! (kenne da leute, die das so extrem betrieben haben, das man den corsa hinten mit einer hand hochheben, aber auch verbiegen konnte...)

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 39
Beiträge: 15105
Danke-Klicks: 76
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 750485 Geschrieben: 03.03.2019 - 17:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

nebu hat folgendes geschrieben:
So es ging weiter, sorry das es keine Updates gab, mich hatte es im Februar etwas aus den Latschen gehauen. Ich bin aktuell an den Türverkleidungen dran und habe mich jetzt für 3mm PVC Hartplastik Platten entschieden. diese kann man sogar mit einem Cuttermesser zuschneiden und da sie nur als Abdeckung dienen, wird das auch ausreichen. Als Türgriff werde ich dann Türschlaufen nehmen. Ich habe außerdem schon mal angefangen den Kabelbaum etwas aus der Tür zu strippen. Mir geht es aber aktuell noch um etwas anderes. Was darf ich denn alles ausbauen bzw. verändern, damit der Tüv nicht nein sagt?

Mir geht es da vor allem um Sonnenblenden, da dachte ich einfach an eine Folie im oberen Bereich der Scheibe, Wischwasser inkl. Düsen und Behälter. Außerdem noch um die Heizung/Lüftung. Hier will ich die Frontscheibenlüftung drin lassen und zu den Außenseiten wird einfach Rohr gelegt damit etwas Frischluft noch rein kommt.

Ich werde jetzt erstmal den Innenraum komplett fertig machen.


Sonnenblenden, Heizung und Scheibenwaschanlage sind vorgeschrieben und dürfen auf keinen Fall entfernt werden.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Themenstarter
Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 33
Beiträge: 5589
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 750490 Geschrieben: 03.03.2019 - 20:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

@stego

Ist schön das du das erklärst, aber das ist bereits alles seit Jahren draußen, ich habe nicht umsonst konkret um diese 3 Sachen gefragt. Ich bin ansonsten schon ziemlich am Limit was man noch machen kann. Türen will ich nicht wechseln, hätte ich sogar da liegen aber dann müsste das Auto komplett neu lackiert werden und das wollte ich eigentlich erstmal nicht machen. Die würde ich auch erst rausschmeißen, wenn eine Zelle drin ist mit Flankenschutz. Schürzen sind bereits andere dran, da haben die Metallträger nicht mehr gepasst. Tank bleibt erstmal Original.

@Patrick

Danke dann bleibts eben drin.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2019 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 341843652 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002