Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26299 registriert!
Registriert heute: 3
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 5
Gäste Online: 7
Insgesamt: 12 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Vollschalensitze Konsolen tauschen

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Interieur & Styling
AutorNachricht
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5584
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 749828 Geschrieben: 12.01.2019 - 18:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,

mal ne Frage in die Runde, bei der ich mir selbst nicht so zu 100 % sicher bin wie ich das lösen kann. Aktuell sind bei mir König Sitzkonsolen verbaut mit den König Konsolen, die man an die Original Schraubpunkte am Calibra schraubt. Allerdings sind die Gewinde kaputt bzw. durch vieles ein und ausbauen verschlissen. Meine Überlegung war jetzt seitliche Konsolen zu verbauen und diese mit dem Unterboden zu verschweißen bzw. zu verschrauben. Hat das schon mal jemand gemacht bzw. Erfahrungswerte dazu am Calibra?

Konkret geht es mir um solche Sitzkonsolen:

https://www.sandtler24.de/sitzkonsolen-fuer-seitliche-befestigung?p=1

Ich würde dann die Original Befestigungspunkte ausbohren und dafür die verbauen oder Alternativ sowas:

https://shop.raceparts.cc/product_info.php?info=p1524_sitzbefestigungskit.html
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


black-wotan
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 25.10.2008
Beiträge: 274

Wohnort: D-27239 Twistringen
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 749829 Geschrieben: 12.01.2019 - 18:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,

Das geht nur wenn du damit nicht mehr auf die Straße willst sondern nur auf die Rennstrecke.

Gruß

_________________
Nur ein Auto, das auf der Strasse gefahren wird, ist ein Auto, eines das auf einem Anhänger gefahren wir, ist ein Gegenstand.[[i]
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 30.08.2015
Alter: 35
Beiträge: 562
Danke-Klicks: 62
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 749830 Geschrieben: 12.01.2019 - 18:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

is halt die frage ob wirklich für den "rennsport" oder für den straßengebrauch...

letzteres wird dir nämlich niemand eintragen, da die originalen befestigungspunkte für sitze und gurte auf crash sicherheit geprüft wurden (mit crashtests) - veränderst du diese punkte benötigst du für die eintragung vom hersteller eine unbedenklichkeitsgenehmigung - das kannst du bei opel aber von vornherein vergessen...

anders sieht es aus, wenn du dir passende konsolen zu den originalen befestigungspunkten selbst baust (zum beispiel, adapter, die du an den karosseriepunkten belässt, und auf die du dann die eigentlichen sitzkonsolen schraubst) - sowas sollte durch ne einzelabnahme machbar sein...

sobald du aber sicherheitsrelevante bereiche der karosse veränderst wird wahrscheinlich jeglicher prüfer sofort abwiegeln...


wie gesagt, für stvzo... - beim rennsport musst du lediglich die sicherheitsprüfung bestehen, dann kannst du fahren - das is dort nicht ganz so dramatisch...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
mein Zündfunkenvorspeicher is voll - kann mir jemand sagen, wo ich den entsorge und nen neuen bekomme?
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KA_LI
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 21.02.2004
Beiträge: 1686

Wohnort: D-76199 Karlsruhe
Auto: Calibra Classic II X30XE
Beitrag: 749831 Geschrieben: 12.01.2019 - 21:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Gewinde ausbohren ist doch schon Mal nicht verkehrt. Dann einfach en helicoil einsetzen und du hast wieder ein neues Gewinde in der gleichen Größe ohne großen Aufwand.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Themenstarter
Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5584
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 749832 Geschrieben: 12.01.2019 - 21:51 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hätte vielleicht dazu erwähnen sollen, dass die Sitze mit den Konsolen auch schief sind was nicht nur unbequem ist, sondern sich auch schlecht fährt. Das Auto wird zwar noch eine Straßenzulassung kriegen aber nur noch um zur Strecke zu fahren und wieder heim. Die Sitze sind bereits eingetragen, das wäre also nicht das Thema ich bin nur mit der aktuellen Konstruktion nicht zufrieden, auch halte ich sie für zu instabil, sprich bei einem üblen Crash wird der Sitz abreißen. Original ist die Halterung ja nur mit 4 Schräubchen fest und der Sitz auf der Konsole dann auch wieder.

@Stego ich habe ja bereits die Konsolen von Wiechers die an den originalen Punkten verschraubt werden, die sind aber der absolute Müll ich bin mir sicher das meine Konstruktion wesentlich stabiler ist.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
black-wotan
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 25.10.2008
Beiträge: 274

Wohnort: D-27239 Twistringen
Auto: Opel Calibra X25XE
Beitrag: 749885 Geschrieben: 16.01.2019 - 18:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Warum sollten die abreisen? Dein Gewicht hält der Gurt.
Und beim Vollschalensitze hast du mit Sicherheit auch Hosenträger
Gurte.
Meine König Vollschalensitze liegen auf dem Dachboden, weil die nur bei Austragung der hinteren Sitzbank eingetragen werden.
Aber die waren schon recht hoch. Bei den Halbschalensitzen ist das anders.

_________________
Nur ein Auto, das auf der Strasse gefahren wird, ist ein Auto, eines das auf einem Anhänger gefahren wir, ist ein Gegenstand.[[i]
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Themenstarter
Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5584
Danke-Klicks: 51
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 749887 Geschrieben: 16.01.2019 - 20:29 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja habe Hosenträger, aber das Auto wird quasi nur noch auf der Rennstrecke bewegt und ich sorgen eben gern vor, will nicht beim Einschlag, dass da was abreißt und die Serienkonstruktion ist eben wackelig, selbst wenn ich das alles ordentlich fest schraube etc. Sogar der Tüvprüfer hat damals am Sitz gewackelt und gemeint hm naja stabil ist anders, hats dann aber trotzdem abgenommen nachdem er sah, dass ich das alles ordentlich verbaut und fest geschraubt hatte es aber Konstruktionsbedingt einfach nicht besser geht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Beiträge: 6226
Danke-Klicks: 40
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spende (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 749894 Geschrieben: 16.01.2019 - 23:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die Sitze sind doch schon eingetragen. Meinste, da schaut nochmal jemand drunter?
Falls du das "befürchtest", bau das so, dass du beide Varianten nach Bedarf nutzen kannst.
Ich verstehe deinen Sicherheitsgedanken dahinter.

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.055 Sekunden

Wir hatten 340276984 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002