Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26218 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 6
Gäste Online: 12
Insgesamt: 18 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Projekt "Neuteile" - Fehlende Embleme einfach repr

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Sonstiges zur Calibra-Technik
AutorNachricht
Cliffcali
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 07.03.2004
Beiträge: 1298
Danke-Klicks: 14
Wohnort: D-Bayern/Oberpfalz
Auto: Calibra Cliff Motorsport Edition X20XEV
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 749138 Geschrieben: 13.11.2018 - 20:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Slusher hat folgendes geschrieben:
Die Keke Pommes sind leider wie so oft die Falschen. Die stammen aus einer nachproduktion oder sowas.


Hm, hab die ca. 2005 rum in originaler Irmscher-Verpackung mit der Nummer i 27 17 009 gekauft.
Da ich keinen Vergleich habe, bin ich davon ausgegangen, dass es keine Repro ist.

Gruß Thomas

_________________
Sommer 1990: Schon jetzt bezeichnen es viele als das Auto des Jahrzehnts. Wir nennen es Calibra!

www.calibra.cc/gallery.php?id=1211
Bei calibra.cc Cliff Nr.97
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Slusher
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.10.2007
Alter: 30
Beiträge: 2666
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-97320
Auto: Calibra MV6 B308
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 749139 Geschrieben: 13.11.2018 - 22:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich bin mir da eben auch nicht ganz sicher woher diese "falschen" Pommes stammen. Es wird wohl ähnlich sein wie mit den Plaketten, das es einfach verschiedene Hersteller gab.
Eine Nachproduktion erscheint mir aber logischer, da die Original verklebten wohl immer die 3D Version ist.
Und wie gesagt, über die lange Zeit die ich nun schon auf der Suche bin, hab ich nicht ein einziges Mal die originale Version zum Kauf gefunden.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Opelmaster
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 24.04.2008
Beiträge: 562
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-36277
Auto: Opel 2x Calibra; Omega A 3000 24V, Omega B MV6 2x X20XEV; C30XEI, X30XE
Auszeichnungen: 1
Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 749140 Geschrieben: 14.11.2018 - 11:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Die schlecht nachproduzierten Pommes dürften auch direkt von Irmscher stammen. Vor knapp 10 Jahren gab es diese nämlich definitiv im Irmscher Webshop zu kaufen.

Irmscher scheint ab und an mal solche Reproduktionen zu machen. Aktuell kann man z.B. bei Irmscher Repros von den Nabenkappen für die Evo500 Felgen und Irmscher-ACT Felgen kaufen. Leider haben auch diese eine nicht ansatzweise mit dem Original zu vergleichende Qualität... vom Preis ganz zu schweigen.

_________________
Meine C³ Galerien:
1995er 16V DTM Edition
1997er 16V Cliff Edition
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Vectra2000manni
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 03.07.2008
Beiträge: 363
Danke-Klicks: 16
Wohnort: D-Hamburg
Auto: Opel Calibra Last Edition, Calibra Color Selection III, Calibra Turbo 16V 4x4, Vectra A 2000, Vectra A CD V6, Astra H Caravan Cosmo X20XEV, C20XE, C25XE, C20LET, Z19DTH
Auszeichnungen: 6
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 5)
Beitrag: 749145 Geschrieben: 14.11.2018 - 19:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hey,
wo liegt denn da der Unterschied bei den Pommes in original und Nachproduktion? Ich seh das gar nicht auf dem Foto, am Handy. gruebeln.gif

Danke und Gruß

Slusher hat folgendes geschrieben:
NC_Neo hat folgendes geschrieben:
so jungs! ein kleines Update.
Die Cliff Embleme nähern sich dem Ende. Die Lackierung der Schrift oben ist tatsächlich wesentlich komplexer als gedacht aufgrund der Rundung.

Nebenbei war Cliffcali so freundlich ein neues Set Keke Pommes Set zur Leihgabe zu stellen.
Das habe ich schon eingescant und da die Materialtests durch sind und die Pommes ausschließlich flach sind, kann ich hier auch bald welche für euch Nachproduzieren. laecheln.gif


Gibts hier Neuigkeiten?

Die Keke Pommes sind leider wie so oft die Falschen. Die stammen aus einer nachproduktion oder sowas. Die eigentlichen Pommes sind ähnlich der Cliff Embleme 3D geformt. Und genau da dran hab ich auch Interesse, da ich auch nach Jahrelangen suchen noch immer keine neuen originalen auftreiben konnte.


Ah, habe nochmal größer gezogen...links sind die gelben Flächen erhaben, also erhöht gegenüber der schwarzen Einfassung. Jetzt, hab ichs. top.gif



 Dateiname: capture_2018_09_27_19_23_42_572.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.8 MB
 Vollbildaufrufe:  7





_________________
Galerie Last Edition:
http://calibra.cc/gallery.php?id=2982

Galerie Color Selection III:
http://calibra.cc/gallery.php?id=3082

Galerie Turbo:
http://calibra.cc/gallery.php?id=3336

Galerie Turbo 2:
http://calibra.cc/gallery.php?id=3347
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1499
Danke-Klicks: 34

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 749160 Geschrieben: 18.11.2018 - 20:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Ihr laecheln.gif

ja also ich habe auch die Pommes ohne Sicke geschickt bekommen und eingescannt.

Um euch mal auf dem aktuellen Stand zu halten: Auch Tests mit anderen Materialien die eine ähnliche Qualität der Oberfläche bieten sind bis jetzt leider gescheitert.
Für die Vitrine sind die Logos alle sehr schön, aber für den Sommer, wo die Teile direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind leider noch ungeeignet.

Viele Grüße
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
inCorso
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 49
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 749174 Geschrieben: 21.11.2018 - 20:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wahnsinn, dass es so schwer ist ein passendes Material zu finden.

Weiss man denn, wer die für Opel damals hergestellt hat? Sowas wäre mal interessant ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Themenstarter
Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1499
Danke-Klicks: 34

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 749175 Geschrieben: 21.11.2018 - 21:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Opel wird ganz normal ein Werkzeug gebaut haben und dann wird es per Spritzguss hergestellt. Das lohnt nur heute nicht mehr weil man dann viele tausend machen muss um auf einen halbwegs guten Stückpreis zu kommen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11117
Danke-Klicks: 201
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 749176 Geschrieben: 21.11.2018 - 21:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

NC_Neo hat folgendes geschrieben:
Opel wird ganz normal ein Werkzeug gebaut haben und dann wird es per Spritzguss hergestellt. Das lohnt nur heute nicht mehr weil man dann viele tausend machen muss um auf einen halbwegs guten Stückpreis zu kommen.


es sei denn unter den calibrafahrern ist ein konstrukteur der evtl. sogar ne eigene formenbaufirma hat ja.gif als gesellenstück durchaus denkbar ja.gif zwinkern.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.054 Sekunden

Wir hatten 337041650 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002