Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26201 registriert!
Registriert heute: 1
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 9
Insgesamt: 13 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schauderndes Lenkrad - Domlager spiel?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Radaufhängung / Bremsen
AutorNachricht
wim_vg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 19.02.2017
Beiträge: 23


Auto: Opel Calibra 2.0i
Beitrag: 748920 Geschrieben: 21.10.2018 - 19:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dank an allen!

Ich habe jetzt Stutzlager 90289421 verbaut.
mit der originalen Mutter sieht es im Vergleich zu früher mit neuer Mmutter viel ordentlicher aus (fast keine Distanz zwischen Stutzlager und Top).

Ich werde morgen mehr berichten nachdem ich etwas herumgefahren bin... ja.gif

Kleine Frage: Wie überprüfe ich das Lenkgetriebe auf axiales und radiales Spiel? Was bedeutet axialer und radialer Richtung?



 Dateiname: 20181021_141109.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  3.31 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20181021_141719.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.71 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20181021_141732.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.48 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: 20181021_141356-1008x567.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  317.09 KB
 Vollbildaufrufe:  0




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 35
Beiträge: 2794
Danke-Klicks: 171
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 748921 Geschrieben: 21.10.2018 - 19:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Kleine Frage: Wie überprüfe ich das Lenkgetriebe auf axiales und radiales Spiel? Was bedeutet axialer und radialer Richtung?

Axiales Spiel tritt in der Richtung der Längsachse auf - im Fall des Lenkgetriebes links-rechts.
Wenn sich die Lenkstangen nach links-rechts zu weit verschieben lassen, hat man axiales Spiel.

Radial ist im Radius - beim Lenkgetriebe also hoch-runter:
https://www.youtube.com/watch?v=es1-4So-GE4
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wim_vg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 19.02.2017
Beiträge: 23


Auto: Opel Calibra 2.0i
Beitrag: 748926 Geschrieben: 21.10.2018 - 21:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

OK danke, klar!

Ja, ich sehe etwas Spiel in der Lenkung. Nicht in axialer Richtung, sondern in radialer Richtung.

Es ist seltsam: Es gibt Tage an denen ich versuche es auf und ab zu bewegen und ich kann etwas Bewegung bekommen... dann gibt es andere Tage an denen ich es überhaupt nicht bewegen kann ... wie könnte es sein?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
wim_vg
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Themenstarter
Dabei seit: 19.02.2017
Beiträge: 23


Auto: Opel Calibra 2.0i
Beitrag: 748974 Geschrieben: 25.10.2018 - 08:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Der Austausch der Mutter hat die Situation etwas verbessert. Das Lenkrad ist fester und das Zittern ist auch ein bisschen weniger. Das lässt mich denken, dass ich mehr Aufmerksamkeit auf die Oberseite der Federbein machen muss. Hat jemand anders ähnliche Effekte mit dem "falschen" Stutzlager?

-------------

Ein Update 26/10: gestern und heute war das Schaudern wieder viel schlimmer. Einige Tage vorher war es besser ...

Das ist merkwürdig. Das einzige, was ich getan habe, war, das Auto auf beiden Seiten leicht vom Boden zu heben, aber nicht vollständig. Dann habe ich die oberen Muttern ersetzt.

--------------

Noch ein Update: glaube es ist wieder Spiel ins Lenkgetriebe... Das ist schade denn ich habe es hier auf der Seite gebraucht gekauft. sehrtraurig.gif

http://www.icone-music.be/files/Calibra/Lenkgetriebe_Spiel.mp4
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.035 Sekunden

Wir hatten 336526475 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002