Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26137 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 44
Insgesamt: 44 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Günstige Oldtimer - Opel Calibra Weltmeister im Wegducken

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
KalleA
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 30.10.2013
Beiträge: 132
Danke-Klicks: 14

Auto: Calibra 1x Last Edition und 1x Cliff Edition x20xev
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 747936 Geschrieben: 12.08.2018 - 09:33 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi Leute,

wen es interessiert: Es wird mal wieder an prominenter Stelle über unsere Autos berichtet:

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/opel-calibra-weltmeister-im-wegducken-a-1218658.html
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Techmodrome
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 1715
Danke-Klicks: 42
Wohnort: D-Saarland
Auto: Opel Smart Chrysler Calibra Vectra Roadster Coupé NE/C25XE/C20LET
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 747937 Geschrieben: 12.08.2018 - 12:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Einer der schlechteren Berichte. "Lügenpresse" zwinkern.gif

_________________
5 x Calibra: (2 x NE / 2 x C25XE / 1 x C20LET)
6 x Smart Roadster (davon 2 x Coupé)
1 x Vectra: A-C18NZ LPG
1 x Chrysler 2l
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
stego
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 322
Danke-Klicks: 31
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 747940 Geschrieben: 12.08.2018 - 17:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

wenn ich das schon lese:

Spiehel ONLINE hat folgendes geschrieben:
Autos, bei denen die Ersatzteilversorgung kein Problem ist


von den redakteuren hat nie einer in letzter zeit (länger) nen calibra sein eigen genannt ! mad2.gif zunge.gif


zwar wird das am ende des berichtes ja wieder revidiert und auf "standard" ersatzteile bezogen, aber wer mit so einer zeile aufmacht, naja...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NC_Neo
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 08.08.2003
Beiträge: 1492
Danke-Klicks: 32

Auto: 2x Calibra 16V Young & LET
Beitrag: 747943 Geschrieben: 12.08.2018 - 18:30 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

stego hat folgendes geschrieben:
wenn ich das schon lese:

Spiehel ONLINE hat folgendes geschrieben:
Autos, bei denen die Ersatzteilversorgung kein Problem ist


von den redakteuren hat nie einer in letzter zeit (länger) nen calibra sein eigen genannt ! mad2.gif zunge.gif


zwar wird das am ende des berichtes ja wieder revidiert und auf "standard" ersatzteile bezogen, aber wer mit so einer zeile aufmacht, naja...


wobei man sagen muss, dass wenn man einen NE oder XE(V) hat es eigentlich wenig Probleme mit Ersatzteilen gibt.
Klar Antennendichtung vll. oder andere Sachen, aber wenn man den Cali komplett kauft denke ich sollte es da wenig Probleme geben. Im Grunde gibt es noch alle Gummis, Lagerbuchsen etc. Die einzigen, die ich nur mit viel Aufwand noch finden konnte waren die Gummipuffer der Querstrebe der Hinterachse, wo diese an den Rahmen geschraubt wird. Wobei im Notfall gibts die ja noch als PU und vll. noch der Gummepufferblock der HA.

Schwierig wird's dann halt für Turbo schon an einigen Stellen wie LMM oder ähnliches. Aber auch da fürs VG und F28 gibts Gema etc. ... auch da wird einem geholfen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tburnz
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 24.08.2005
Alter: 48
Beiträge: 6146
Danke-Klicks: 34
Wohnort: D-Zepernick
Auto: Opel Calibra V6 / Audi TT 1.8T
Auszeichnungen: 3
Spender (Anzahl: 2) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 747949 Geschrieben: 13.08.2018 - 00:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

stego hat folgendes geschrieben:
wenn ich das schon lese:

Spiegel ONLINE hat folgendes geschrieben:
Autos, bei denen die Ersatzteilversorgung kein Problem ist

..

Ging mir genauso beim Lesen. Ist doch immer mehr NML. Und das ist nur Stand jetzt. Wie soll das bitte in 10 Jahren aussehen....
Verstehe auch nicht weshalb der Calibra nun unbedingt "günstig" sein soll. Kaufst'n zu billig, steckste einiges an Schotter und / oder Arbeit rein - oder musst gleich mehr in die Hand nehmen beim Kauf.
Unausgegorener Quark.

Gruß, T

_________________
-alle Tipps und Hilfestellungen ohne Gewähr-

Link zum XotiX-Team
Link zur c³- Galerie

Bewusstsein...dieser lästige Zustand zwischen zwei Nickerchen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Achilles84
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 25.09.2008
Alter: 34
Beiträge: 3184
Danke-Klicks: 47
Wohnort: TR-68519 Viernheim
Auto: Opel Calibra 4x4 Turbo
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 747952 Geschrieben: 13.08.2018 - 09:25 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich weiß gar nicht was ihr habt. Ich finde den Bericht ganz gut. Vor allem mal endlich ein Beitrag ohne den Finnen Mythos.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 33

Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 747954 Geschrieben: 13.08.2018 - 10:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Immer eine Frage der Perspektive. Es geht hier um bezahlbare Klassiker, da gehört der Calibra doch zweifellos dazu.

Schlimmer geht immer...sucht mal Teile für irgendwelche Exoten, Importe oder halt richtig alte Autos. Da wird es dann wirklich haarig.

Mich freut jedenfalls, dass der Calibra ganz allgemein immer häufiger als Klassiker wahrgenommen wird. Hat er verdient. top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 322
Danke-Klicks: 31
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 747957 Geschrieben: 13.08.2018 - 12:54 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

problem bei solchen geschichten ist, das wenn der cali als "echter" oldtimer wahrgenommen wird, was denkst du wie schnell die händler anfangen mondpreise für ersatzteile zu verlangen - dann werden wir die 400€ für le leisten auch für normale zierleisten bezahlen oder gar 1000€ für nen c25xe motor oder, oder, oder... das hab ich schon als wartburgfan gemerkt - anfang 2000 konnte man noch nen 1.3er kombi für schlappe 100 mark kaufen, seit 2013 ungefähr explodieren die preise (rostiger eingedellter kotflügel fürn 1.3er kostete da schon 160€) und heute kannste das zeug gar nich mehr bezahlen - da kostet eine guterhaltene limousine schonmal 6000€, ein kombi gut 10 scheine und wenn man einen trans will muss man schon 20.000€ hinblätern - das sind die kisten doch nich wert...
genauso beim cali - die besten/seltensten exemplare gehören ins museum oder in sammlerhand, aber der rest von uns fährt seine calis noch, und da ist es fatal, wenn teile plötzlich das x-fache des eigentlichen wertes kosten...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 33

Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 747959 Geschrieben: 13.08.2018 - 13:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das ist richtig. Die Szene selbst trägt aber auch immer ihren Teil dazu bei. Ich habe manchmal den Eindruck, dass jeder versucht, den letzten Cent aus dem Krams rauszupressen. Dank Internet kann man ja schnell mal nachschauen, was das Zeug so bringen kann. Und dann wechselt das Teil eben nicht mehr für eine Kiste Bier den Besitzer, sondern für 80€, weil der Verkäufer mal gesehen hat, wie sowas bei ebay für 75€ weggegangen ist.

Also immer zusammenhalten, sich unterstützen und Fünfe mal gerade sein lassen! Dann läuft das schon. Gleicht sich eh alles wieder aus. zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11037
Danke-Klicks: 188
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 747964 Geschrieben: 13.08.2018 - 15:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Micha1810 hat folgendes geschrieben:
Ich habe manchmal den Eindruck, dass jeder versucht, den letzten Cent aus dem Krams rauszupressen. Dank Internet kann man ja schnell mal nachschauen, was das Zeug so bringen kann. Und dann wechselt das Teil eben nicht mehr für eine Kiste Bier den Besitzer, sondern für 80€, weil der Verkäufer mal gesehen hat, wie sowas bei ebay für 75€ weggegangen ist.


grade in der unteren "markenregion" wo auch der opel zu zählt, ein verbreitetes phänomen ja.gif hier ist der ersatzteilmarkt ähnlich überteuert wie bei den, von stego beschriebenen, wartburg.
seltene teile werden immer teurer und "reguläre" teile an den ursprünglichen preis des seltenen stücks angepasst biggrin.gif man könnte meinen, hier wird maximal gewinnorientiert gearbeitet biggrin.gif

Zitat:
Also immer zusammenhalten, sich unterstützen und Fünfe mal gerade sein lassen! Dann läuft das schon. Gleicht sich eh alles wieder aus. zwinkern.gif


grade das wirst du nicht erleben. unter den calibra-fahrern gibt es seeeeeeeehr viele fiese feilscher, die o.g. prinzip anwenden ja.gif natürlich gibt es auch viele ausnahmen. wenn du teile suchst, kaufst du am besten immer bei etablierten "kollegen" oder halt ganze pakete. sonst seh ich aktuell keine möglichkeit zum "sparen" biggrin.gif
beruhigt sich aber auch alles wieder. bestes beispiel aus eigener erfahrung: rostfreie fahrertüren aus corsa a. früher konntest du die dinger zum schnäppchenpreis kaufen. zwischenzeitlich hab ich preise bis 300 euro gesehen (pro stück versteht sich). irgendwann hat man erkannt, das die dinger zu dem preis nicht weggehen und jetzt sind die wieder spottbillig zu kriegen.
wenn der kundenkreis erst mal geschrumpft ist, ist das recht flott der fall. da heißt es einfach abwarten.

zum schluss noch was zum artikel: ich les solche prosa schon lang nicht mehr. es gibt, wie immer, mal mehr, mal weniger gut recherchierte artikel. egal ob das jetzt etablierte "blätter" sind, oder kleine nischenzeitungen (bzw. onlineplattformen). zu meckern findet man eh immer was.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 33

Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 747980 Geschrieben: 14.08.2018 - 08:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Beim Calibra sehe ich die gleiche Entwicklung wie beim Manta. Und da ist nach oben auch irgendwann Schluss - die Leute, die richtig Asche haben, fahren halt meistens andere Oldies.

Wie oft ich schon den Satz "Dann schmeiße ich die Sachen lieber auf den Schrott!" gehört habe. wand.gif Der größte Schwachsinn. Als ob man damit Druck auf den Käufer ausüben kann. Soll er den Krams doch wegschmeißen...bekommt er halt gar nichts dafür. hammer.gif izzy.gif

Gutes Geld für gute Ware, das ist schon korrekt.....aber manche hoffen, dass sich das Zeug, was mal irgendwo günstig oder für lau abgegriffen wurde, über die Jahre zu Gold verwandelt hat. kaffeetrinker.gif

Aber Schluss mit OT. biggrin.gif

_________________
Alltag: 94er Calibra 2.0i
Sonntags: 84er Manta GT/E
Schönwetter: 90er Camaro RS 5.0 TBI
in Arbeit: 82er Transit WoMo
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 723

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 747985 Geschrieben: 14.08.2018 - 15:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Klar schmeißt man das Zeug dann auf den Schrott, ist doch ganz logisch. Was willst damit auch machen? Wenn wir mal ehrlich sind ist der durchschnittliche Opelaner n armer Schlucker(je exotischer die Teile und Modelle desto besser wirds aber). Also die Leute die bei mir grösstenteils aufgetaucht sind für Ersatzteile, das kannst niemandem anbieten. Teilweise noch unverschämt und naja... Gibt natürlich auch korrekte Leute, aber sehr viele Idioten. Da schmeiß ich das Zeug auch lieber weg bevor ich mich mit solchen Leuten rumärgern muss mad2.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 322
Danke-Klicks: 31
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 747990 Geschrieben: 14.08.2018 - 17:41 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

geht aber auch andersherum - als ich vor einigen monaten meine werkstatt aufgelöst habe, habe ich in der bekanntschaft rumgebettelt, das die teile doch jemand nehmen soll (notfalls auch geschenkt ! - aber die haben alle abgelehnt - nachdem ich meine garage bis zum bersten gefüllt hatte, blieb mir nix anderes übrig als die restlichen teile zu verschrotten...

hatte sogar alle meine 2.5er motoren bei ebay reingesetzt (11 stück an der zahl) - letztendlich bin ich 2 davon losgeworden... - da ich aber 3liter fahr, konnte/wollte ich mir die dinger nich hinlegen, so sind mind. 8 gute blöcke 16 köpfe, vieeeeeeele karosserieteile, sowie achsen usw. in den schrott gewandert...

zur beruhigung - ich habe natürlich das beste aufgehoben, und es sind auch keine seltenen teile weggekommen... zwinkern.gif - aber trotzdem - is schade drum...

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 723

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 747993 Geschrieben: 14.08.2018 - 21:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ja ist wirklich traurig. Jetzt habe ich Lagerplatz ohne Ende aber keine Zeit mehr um mich viel um Autos zu kümmern heul.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.060 Sekunden

Wir hatten 332429155 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002