Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26138 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 32
Insgesamt: 33 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Calibra Buch 300 Seiten von Manthey & Richter

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Smalltalk
AutorNachricht
Monzablau
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.12.2017
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 32
Wohnort: D-25462
Beitrag: 745940 Geschrieben: 04.05.2018 - 00:09 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Jungs,

leider ist bei Irmscher nichts gezählt oder gelistet worden. Es gibt zwar Lieferlisten von Opel an Irmscher. Doch was letztlich aus den angelieferten teilgefertigten Fahrzeugen letztlich gebaut wurde, ist leider nicht dokumentiert. Doch das habe ich der Recherche zu Kadett C und Manta B auch schon feststellen dürfen. Ich will hier nicht meine Gespräche mit Günther Irmscher sen. runterleiern. Doch ich kann sagen, dass er froh über jeden Wagen war, der seine Hallen verließ und der durch die Opel-Qualitätskontrolle ging. Und da bei Opel eben auch nicht so gebau gezählt wurde, haben wir letztlich auf die Angabe von Zahlen verzichtet. Wir haben schließlich einen Anspruch.

Wenn es Cliffs mit 1997er VIN gibt, was ich nicht ausschließen möchte, dann kann es sich nur um Direktbestellungen von Händlern bei Irmscher handeln. Denn damit wurde Opel quasi umgangen, was auch schon früher (Manta 400 + 1000er Kadett) vorkam (s.o.). Und mein Absatz zur Vergabe der Nummern in den Editionsmodellen dürfte den Rest erklären, warum es keine genauen Zahlen gibt.

Besten Dank für die positive Kritik zu unserer Arbeit.

Rainer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Kaltaufnkopf
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 24.03.2005
Beiträge: 21


Auto: Opel Calibra "Cliff" V6 - C25XE
Beitrag: 745951 Geschrieben: 04.05.2018 - 09:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin zusammen,

auch wenn Rainer schreibt, dass die Tabelle der CD/ROM von Opel 1999 mangels vorliegender Daten nicht gestimmt hat, hätte ich noch ein Schriftstück aus einem persönlichen eMail-Kontakt mit dem Opel-Service aus dem Jahr 2008, welches ich euch nicht vorenthalten möchte.

Hier nennen sie genaue Produktionszahlen der Cliff-Edition im Werk Uusikaupunki:

C2.0LET = 11
C2.0NE = 84
C2.5XE = 19
X2.0XEV = 429
X2.5XE = 94

Wenn nun die von Herrn Lengert beigesteuerte Tabelle die Verkaufszahlen des Cliff ausweist:

C2.0LET = 11
C2.0NE = 83
C2.5XE = 19
X2.0XEV = 425
X2.5XE = 92

dann wäre es für mich jedenfalls schon ein Hinweis, dass die vorliegenden Zahlen (CD/ROM und meine Auskunft von Opel) vielleicht doch nicht so ganz aus der Luft gegriffen sind.
So wären von allen produzierten Cliff 1 C2.0NE, 4 X2.0XEV und 2 X2.5XEV nicht in den Verkauf gegangen; warum auch immer.

Im weiteren Text des Schreibens bestätigen sich dann wieder Rainers Aussagen über die nicht vorhandenen Daten der Ausstattungsumfänge je VIN.

@Rainer: bitte nicht falsch verstehen, ich bin einige Jahre auf Grundlage der genannten Quellen immer von etwas anderen Detail zur Cliff-Edition ausgegangen und möchte die Veröffentlichung deines super geschriebenen und mehr als informativen Buches gerne als Aufhänger nutzen, um nun auftauchende parallele Informationsstände abzugleichen und zu hinterleuchten.



 Dateiname: CLIFF Bestätigung.JPG
 Beschreibung:
Bestätigung von der Opel Service-Abteilung über die gebauten Stückzahlen der Cliff-Edition im Werk Uusikaupunki
 Dateigröße:  157.44 KB
 Vollbildaufrufe:  27




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
caliV6
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 10.11.2002
Beiträge: 379


Auto: OPEL Young X25XE
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 745959 Geschrieben: 04.05.2018 - 13:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,
vielen Dank für das doch sehr Informative Buch top.gif Sind tatsächlich noch einige Dinge die so nicht bekannt waren enthalten.

Einzig was mir aufgefallen ist, bitte nicht Böse sein falls ich mich verguckt haben sollte.

Zu den X25XE Motor steht das dieser Euro 3 haben soll, mir bekannt ist nur Euro 2 D3 ,weil wir den X so haben bei 97er Modell. Seite: 115
Desweiteren steht zum Classic I Sondermodell das mit Bose System sein soll, meines Wissens da ein 95er Classic I vorhanden, hat dieser
das Radio SC303 bzw. ab V6 /Turbo das SC804. So steht es auch im Prospekt. Bose erst ab Classic II. Seite 180

Viele Grüße, zwinkern.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monzablau
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.12.2017
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 32
Wohnort: D-25462
Beitrag: 745970 Geschrieben: 05.05.2018 - 12:18 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin Jungs,

noch einmal zu der hier geposteten Tabelle der "Opel-Produktionszahlen". Diese Tabelle stimmt in der vorliegenden Version nicht mit der von Axel Lengert erstellten Version überein, denn die Zahl der Gesamtproduktion wurde darin falsch angegeben (offzielle Zahl 238.647). Ferner gibt es Verschiebungen bei den einzelnen Ländern, indem Verkaufszahlen statt Produktionszahlen eingesetzt wurden. Außerdem fällt auf, wenn das der Anspruch der Liste war ?, dass keine Zahlen für die Color Edition I bis VI angegeben wurden.

Wir haben diese Tabelle deshalb nicht für das Buch verwendet. Ich bitte daher um Beachtung der Tabellen (u.a. Seiten 160, 188, 219) im Buch. Alle dort angegebenen Zahlen wurden neu recherchiert und basieren nicht auf der o.g. über 20 Jahre alten Liste.

Rainer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Karamba
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.06.2011
Beiträge: 46

Wohnort: D-Schweinfurt
Auto: Opel Calibra c20let
Beitrag: 746008 Geschrieben: 07.05.2018 - 11:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also ob nun 237T Calibras oder 238T Calibra gebaut wurden ist mir ziemlich egal.
Die meisten sind eh schon im Auto Himmel. LOL.gif

Interessant an der Liste von Axal Lengert ist eben das sie aufführt wie viele
Sondermodelle mit welcher Motorvariante gebaut wurden.

Denke das ist schon ein sehr interessanten Punkt insbesondere für Sammler.
Das fehlt so leider im Buch oder habe ich da was übersehen? gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Monzablau
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.12.2017
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 32
Wohnort: D-25462
Beitrag: 746017 Geschrieben: 07.05.2018 - 18:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kurze Frage: Wenn es egal ist, ob 237T oder 238T Calibra gebaut wurden und die Zahl der Gesamtproduktion in der Liste sowieso nicht stimmt, wie soll man dann auf die genaue Anzahl der produzierten Sondermodelle und Motorisierungen kommen? Das schafft nicht mal Adam Riese!

Und da wir nicht ins Blaue schießen, sondern nur mit verlässlichen Zahlen und Summen gearbeitet haben, stehen die Zahlen für Deutschland nicht im Buch.

Zudem fehlen auch die Stückzahlen der produzierten Sondermodelle und Motorisierungen in Europa und weltweit. Die konnten wir jedoch zu einem großen Teil liefern, die es hier zumindest Angaben der Verksufsabteilungen bei Opel und GM gab.

Damit ist dieses Thema für mich durch.

Rainer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
karsten64
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 07.12.2003
Alter: 54
Beiträge: 281
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-99198 Erfurt
Auto: Opel Calibra Last Edition 16V Nr.0990 x20xev
Beitrag: 746154 Geschrieben: 14.05.2018 - 19:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Auch auf diesem Weg möchte ich ein dickes Dankeschön an sie beide senden. Ein tolles Buch, heute war es bei mir in der Post. Ich kann nur ahnen, wieviel Arbeit und Hingabe darin stecken.

DANKESCHÖN!!

top.gif top.gif top.gif

_________________
History:1986-1990 Trabant601
1990-1993 Audi 80
1993-1995 Opel Frontera 2.4i
1995-1996 Audi 100 Turbo
1996-1998 Ford Sierra 2.0i
1998-Dez.2003 Opel Calibra 2.0i
Dez.2003-Jan.2004 Mitsubishi Carisma GDI
seit Jan.2004 Opel Calibra 2.0 16V
Dez.2006-Feb 2009 Ford Fiesta 1,1 "die grüne Gefahr"
seit Feb 2009 Citroen Berlingo 1,6 16V
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Monzablau
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.12.2017
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 32
Wohnort: D-25462
Beitrag: 746160 Geschrieben: 14.05.2018 - 23:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

karsten64 hat folgendes geschrieben:
Auch auf diesem Weg möchte ich ein dickes Dankeschön an sie beide senden. Ein tolles Buch, heute war es bei mir in der Post. Ich kann nur ahnen, wieviel Arbeit und Hingabe darin stecken.

DANKESCHÖN!!

top.gif top.gif top.gif


Das ist das schönste Lob für die Autoren. Es waren wirklich dicke Bretter, die wir bohren mussten.

Rainer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Gercalica1
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 3
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 746170 Geschrieben: 15.05.2018 - 14:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

karsten64 hat folgendes geschrieben:
Auch auf diesem Weg möchte ich ein dickes Dankeschön an sie beide senden. Ein tolles Buch, heute war es bei mir in der Post. Ich kann nur ahnen, wieviel Arbeit und Hingabe darin stecken.

DANKESCHÖN!!

top.gif top.gif top.gif


Hallo Karsten,
herzlichen Dank für die positive Kritik.
In der Tat, manche Detailarbeit im Buch kann man nur erahnen.

Wolfgang
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Ares1976
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.11.2016
Alter: 42
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 2
Wohnort: D-37688
Auto: Opel Astra H Z20LEL
Beitrag: 746173 Geschrieben: 15.05.2018 - 17:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Auch von mir vielen dank an Rainer Manthey und Wolfgang Richter !! laecheln.gif

Tolles Buch , würde es jederzeit wieder bestellen ! top.gif top.gif

MFG

_________________
Astra H Z20LEL (Alltag)
Calibra Keke Rosberg Editon 4X4 Turbo ( Ewiges Projekt)
Calibra X20XEV (Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2 Danke-Klicks für diesen Beitrag
Sash
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 27.12.2005
Beiträge: 2974
Danke-Klicks: 14
Wohnort: D-83128
Auto: Opel 3x Calibra C20NE / XE / LET
Auszeichnungen: 2
Dauerauftrag (Anzahl: 1) Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 746177 Geschrieben: 15.05.2018 - 19:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Find des Buch auch super, hab‘s auf‘m Hoftreffen bekommen. Bin
am überlegen, noch eines zu kaufen und unberührt zu lassen. biggrin.gif

Gruß an die beiden Autoren aus‘m Chiemgau

_________________
Ich liebe den Calibra, es ist einfach "mein Auto".

Golf wird nicht gefahren, sondern gespielt !!

Das Gute am Internet ist, jeder kann mitmachen, das Dumme daran, jeder macht mit.

Fahrzeughistorie: VW Polo 1, Peugeot 305,VW Polo 1,VW Scirocco 2,VW Derby 1,VW Jetta 2,Calibra C20XE,Corsa A (Winter),Corsa A (Winter),Astra F Caravan, Calibra C20XE (Sommer, Alltag), Calibra C20NE (Winter),Calibra C20LET (Sommer, Spassauto)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Gercalica1
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 14.03.2018
Beiträge: 3
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-Bayern
Auto: Opel Calibra
Beitrag: 746180 Geschrieben: 15.05.2018 - 19:56 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Sash hat folgendes geschrieben:
Find des Buch auch super, hab‘s auf‘m Hoftreffen bekommen. Bin
am überlegen, noch eines zu kaufen und unberührt zu lassen. biggrin.gif

Gruß an die beiden Autoren aus‘m Chiemgau


Hallo Sash,
überlege nicht zu lange, es sind nur noch knapp 100 Exemplare vorhanden!

Wolfgang
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
basti80
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 23.01.2005
Beiträge: 140
Danke-Klicks: 5

Beitrag: 746421 Geschrieben: 25.05.2018 - 22:28 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Rainer,

tolles Buch. Bin jetzt ca. auf Seite 200. Werde noch mal ausführliches Feedback geben.

Eine Frage zu den Produktionszahlen.
Sind die Vauxhall und Holden und Zahlen bei den knapp 240.000 Opel schon mit drin? Oder kommen die noch mit drauf?

Grüße und Danke für die tolle Arbeit.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Monzablau
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 25.12.2017
Beiträge: 0
Danke-Klicks: 32
Wohnort: D-25462
Beitrag: 746921 Geschrieben: 12.06.2018 - 00:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin,

besten Dank für die positive Kritik an unserer Arbeit, die uns sehr freut. Auf das Feedback sind wir schon gespannt.

Zu Deiner Frage zu den Produktionszahlen: Die Vauxhall Fahrzeuge sind darin enthalten, was auch aus den Unterschriften zu den Tabellen hervorgeht.

Rainer
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
zusser
C-T Kenner
C-T Kenner
Dabei seit: 02.05.2007
Beiträge: 66
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-86441 Zusmarshausen
Auto: opel calibra 2L
Auszeichnungen: 1
ECD 2013 Support (Anzahl: 1)
Beitrag: 747213 Geschrieben: 26.06.2018 - 15:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Reiner wave.gif
Das Calibra-Buch is absulut der Hammer top.gif Mit welchen ausgesuchten Bildern und Texten ihr des Buch ins Leben gerufen habt verdient eine Goldmedallie :jj
oder den goldenen Blitz respekt.gif da gibt es bloß noch zu sagen Dankeeeeeeeeeeee hepuffdecalis.gif zusammen.gif calibrateam.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.066 Sekunden

Wir hatten 332656752 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002