Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26114 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 4
Gäste Online: 39
Insgesamt: 43 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - XEV- Novus Auspuffanlage - Erfahrungen?

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Tuning & Styling
AutorNachricht
Skima
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 15.11.2016
Beiträge: 7

Wohnort: D-47239
Auto: Opel Calibra 2.0 16V
Beitrag: 740542 Geschrieben: 05.06.2017 - 22:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Event zur Info.
Novus hat bei mir die Endrohre umgeschweißt, ein bisschen nach oben so das sie jetzt gerade hängen.
Waren super nett und wollten es jetzt auch so in die Fertigung übernehmen.
Vom Klang bin ich voll zufrieden zwischen 120 und 140 km/h event ein wenig zu laut auf die Dauer.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Daniel_DN88
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 21.10.2012
Alter: 30
Beiträge: 42
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-Düren
Auto: Opel Calibra 2.0 8V c20ne
Beitrag: 745524 Geschrieben: 09.04.2018 - 13:08 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo,
ich habe auch die Novus Gruppe A am NE, Herstellung 2012. Im ESD sind 2 kleine Siebrohre. In der alten Version ist ein durchgehendes Gruppe A Siebrohr drin. Hat das etwas mit der Lautstärke zu tun? Also war die alte Version lauter?

_________________
Gruß
Daniel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 35
Beiträge: 2755
Danke-Klicks: 168
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 745527 Geschrieben: 09.04.2018 - 14:43 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Zitat:
Hat das etwas mit der Lautstärke zu tun? Also war die alte Version lauter?

Ja, mit Sicherheit.
Wenn die beiden Rohre z.B. einen Querschnitt haben, der zusammen so groß ist, wie das einzelne Rohr des älteren ESD,
dann sind die Rohre im Durchmesser zwar rund 30% kleiner, haben aber 42% mehr Querschnittsoberfläche am Absorber.

Ich glaube, die Strömungsgeschwindigkeit des Abgases müsste dadurch auch abnehmen. gruebeln.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebu
C-T Legende
C-T Legende

Dabei seit: 30.01.2005
Alter: 32
Beiträge: 5551
Danke-Klicks: 50
Wohnort: D-Sohren
Auto: Opel Calibra x30xe
Auszeichnungen: 3
ECD 2013 Support (Anzahl: 1) Pokalgewinner (Anzahl: 1) Supporter (Anzahl: 1)
Beitrag: 745530 Geschrieben: 09.04.2018 - 19:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Novus stellt leider sowieso nicht mehr diese Anlage für den Calibra her. Ich bin nämlich auf der Suche eine Preis/Leistungsanlage für den Calibra anzubieten, allerdings ist das inzwischen äußerst schwierig viele Hersteller haben den Calibra inzwischen aus dem Programm genommen...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Daniel_DN88
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 21.10.2012
Alter: 30
Beiträge: 42
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-Düren
Auto: Opel Calibra 2.0 8V c20ne
Beitrag: 745573 Geschrieben: 10.04.2018 - 22:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Also ich schätze das die kleinen Rohre jeweils ca. 3 cm im Durchschnitt sind. Würde ja dann zusammen auf ca. Gruppe A Durchmesser kommen biggrin.gif
Ich könnte mir vorstellen das so der Schall gebrochen wird und dadurch leiser wird. Auch das Blubbern beim runter schalten bzw. vom Gas gehen wird durch den Bruch deutlich weniger.
Bei dem alten ESD ist das Durchgehende Gruppe A Rohr ca. 80% vom ESD Körper und geht dann in 2 kleine über ins Endrohr.

Bin zufrieden mit der Anlage aber was Skima geschrieben hat das zwischen 120 und 140 km/h
ein wenig zu laut ist finde ich nicht zwinkern.gif

_________________
Gruß
Daniel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CalibraKatze
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 28.06.2015
Beiträge: 18
Danke-Klicks: 4
Wohnort: -73730
Auto: Opel Calibra Young X20XEV
Beitrag: 745583 Geschrieben: 11.04.2018 - 12:12 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich kann Skima voll zustimmen, mit einer Anmerkung:
Wie ich in meinem früheren Beitrag geschrieben habe, hat die Anlage bei ca 120 - 130 km/h eine Resoanz die einen dröhnenden, brummigen Ton erzeugt, der auf jeden Fall mich auf Dauer etwas nervt.
Es ist eher die Art des Tons, nicht aber die Lautstärke. Einfach schneller fahren und gut ist wave.gif
Ansonsten bin ich sehr zufrieden, auch die Optik stimmt jetzt, nachdem wir den Querschnitt der Endrohre im Schraubstock etwas Oval gebogen haben, ist aber Geschmackssache.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel_DN88
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 21.10.2012
Alter: 30
Beiträge: 42
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-Düren
Auto: Opel Calibra 2.0 8V c20ne
Beitrag: 745677 Geschrieben: 16.04.2018 - 21:11 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Habe mir günstig einen alten neuwertigen Novus Gruppe A ESD besorgt. Sieht aus wie neu.
Der Sound und Klang ist merklich besser. Ist lauter und hört sich volumiger an. Auch im Innenraum merkt man den Unterschied. Jetzt habe ich eine richtige Gruppe A Anlage zwinkern.gif
Also wer legalen Sound möchte, darauf achten das der VSD und ESD ein durchgehendes Gruppe A Durchmesser Siebrohr drin hat.

_________________
Gruß
Daniel
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.037 Sekunden

Wir hatten 330231828 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002