Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26116 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 34
Insgesamt: 35 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schiebedach warten / fetten

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Karosserie
AutorNachricht
inCorso
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 31
Danke-Klicks: 2

Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 745569 Geschrieben: 10.04.2018 - 21:22 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi!

Ich habe bei meinem Schiebedach festgestellt, dass es jemand zuvor mit viel Fett geflutet hat, damit es lange funktioniert. Teilweise ist es aber schon weg.
Damit das Dach weiterhin verlässlich funktioniert würde mich interessieren ob ihr das fettet und welches fett ihr wo aufträgt!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


stego
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 292
Danke-Klicks: 29
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 745570 Geschrieben: 10.04.2018 - 21:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

alles was mechanisch aneinander reibt oder übereinander rollt sollte gefettet/geölt werden... - manchmal gibt es bauteile die eine eigenschmierfunktion haben (teflon, pe, messing etc.), aber im allgemeinen hilft fett immer...

eigentlich kannst du für das schiebedach alles von vollsynthetischen bis hin zu biologischen fetten nehmen (die vollsynthetischen riechen halt manchmal komisch... - auftragen kannst du das fett leicht mit einem pinsel in die führungen (einfach etwas reinpinseln - es verteilt sich dann von ganz allein beim auf und zufahren...) - die wendeln kann man auch fetten, wenn du da ran kommst (ist etwas knifflig ohne den himmel und den motor abzubauen) biggrin.gif

[beim schiebedach würde ich allerdings von sprühfetten abraten - nicht das die nicht funktionieren, jedoch bekommt der himmel versehentlich was ab, kannste den an der stelle vergessen, da das fett die tragschicht angreift - und sauber bekommsten dort auch nie wieder...]

_________________
Opel ist wie LEGO - irgendwie passt's immer...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11016
Danke-Klicks: 187
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 745578 Geschrieben: 11.04.2018 - 04:46 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Graphitfett oder sog. Mehrzweckfett. Ansonsten nach der Anleitung von stego ja.gif

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3234
Danke-Klicks: 23
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 745579 Geschrieben: 11.04.2018 - 09:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich hab das günstige öl genommen aus der ein euro tube, was man imer sieht wenn man öl ins türschloss drückt

mein SD welches ich anfang 2013 eingebaut habe und regelmäßig (einmal im jahr grob) damit schmiere, tut es immer noch!
das SD, welches im frühjahr 2011 von mir reinkam und nicht geschmiert wurde, hatte im frühjahr 2012 schon die ersten auflösungserscheinungen. obwohl es beim einbau super funzte!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.030 Sekunden

Wir hatten 330309211 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002