Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26094 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 1

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 3
Gäste Online: 31
Insgesamt: 34 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Thread zur Galerie Neuaufbau Cliff X25XE

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Restaurierungen / Neuaufbau
AutorNachricht
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 737727 Geschrieben: 11.01.2017 - 23:04 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Matze hat folgendes geschrieben:
Ecocali85 hat folgendes geschrieben:
Die Bilder sind an sich Chronologisch also letzte Seite fängt es an und die neueren kommen dann immer dazu, Sofern Matze die so hochlädt wie ich sie lade passt das eigentlich. Manches läuft natürlich Zeitgleich aber dennoch ist alles chronologisch.


-> Zeitstempel vom Upload. Ich beeinflusse den nicht, auch wenn ich 20 jahre später freischalte. Die Galerie sortiert nach deiner Uplaodzeit und -datum.


Genau so dachte ich es mir. Da die BILDER auch in der Reihenfolge sind.
Passt also.

Vectra-AV6 hat folgendes geschrieben:
Fürn Unterboden finde ich Elaskon UBS Hell super!


Ja das hätte sich wahrscheinlich besser gemacht. Aber es ging ja alles gut. Wieder schlauer für das nächste mal.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 737799 Geschrieben: 15.01.2017 - 11:35 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So gestern mal wieder ordentlich geschafft. (Bilder sind hochgeladen, sobald Matze Freischaltet, auch zu sehen)

Gestern habe ich Vorderachse, Hinterschse inkl. Bremsen und Leitungen geschafft und weil es gerade gut lief ging auch noch Tank, Schläuche und kleinteile gut von der Hand.

Vorderachse ist jetzt Gepulvert,Dämpfer erneuert (Sachs). Sättel wurden Gestrahlt und Lackiert und alle dichtungen usw. erneuert. ABS Sensoren und Leitungen sind ebenfalls alle neu.

Hinterachse wurde auch so behandelt. Den Linken ABS Sensor habe ich Neu in Frankreich bekommen. Leider fehlt mir noch der rechte und dann ist die Hinterachse 100% Fertig.

Tank wurde Inspiziert und das Verschlussblech gestrahlt und mit Brantho korrux Behandelt. Zustand war auf den 1. Blick miserabel aber ein 2. und die Strahl Pistole offenberten doch noch eine gute Substanz.

Dieverse Abschimbleche, eigentlich alle bis auf eins, wurden erneuert. Waren teilweise die letzten die es in Deutschland bei Händlern gab. Das eine was fehlt ist nicht mehr Lieferbar. Schade eigentlich. Das muss noch Final aufgearbeitet werden.

Paar kleinigkeiten müssen noch und dann können erstmal Räder dran, Auto von der Bühne und die Umgebung mal wieder aufräumen ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 712

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 737800 Geschrieben: 15.01.2017 - 11:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kannst du mir sagen wie viel das Pulvern gekostet hat? Muss ich auch machen, meine Achse ist auch schon parat, nur habe ich immer noch kein Angebot der Firma bekommen...... MOTZ.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 737809 Geschrieben: 15.01.2017 - 15:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

opelkult hat folgendes geschrieben:
Kannst du mir sagen wie viel das Pulvern gekostet hat? Muss ich auch machen, meine Achse ist auch schon parat, nur habe ich immer noch kein Angebot der Firma bekommen...... MOTZ.gif


Ich habe sehr wenig bezahlt weil ich jemand kenne. Was das offiziell gekostet hätte weiß ich nicht.
Ich bin für alles unter 200 weg gekommen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
opelkult
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 12.02.2010
Beiträge: 712

Wohnort: CH-4410
Auto: Porsche Cayman 2.7
Beitrag: 737833 Geschrieben: 16.01.2017 - 11:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ok danke. Dann werd ich da nochmal anrufen
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 740419 Geschrieben: 29.05.2017 - 19:42 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So lang ist her, leider nicht viel passiert ich warte auf den Lackierer und seine Zeit und nebenbei Bauen wir auch noch.
Jedoch habe ich am WE das Getriebe raus genommen um Simmering sowie dieverse Dichtungen und die Komplette Kupplung zu erneuern, sowie ein Nagelneues/Revidiertes Getriebe einzubauen. Alte war zwar nicht Kaputt aber einmal raus kann ich das gleich Tauschen.
Da ich noch auf Teile Warte kann ich die Tage noch nicht viel weiter machen. Denke mal nach Pfingsten wird das Getriebe wieder an seinen Arbeitsplatz kommen. Wenn die ganze Prozedur Fertig ist stelle ich auch wieder ein paar Bilder rein.

Bis dahin schöne Woche. wave.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 741948 Geschrieben: 19.08.2017 - 06:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So mittlerweile ist es August,der Hausbau schreitet voran und das Projekt Calibra stockt etwas, was ja verständlich ist. Hoffnung das er im Winter,neu lackiert noch wieder einziehen kann, in die Garage, ist aber noch da.
Zwischenzeitlich ist aber doch was passiert.
Getriebe ist drin, alles neu alles schick. Leider noch keine Probefahrt möglich gewesen,da die Garage versperrt wird durch ein Silo,was beim Hausbau benötigt wird.
Trotz allem konnte ich einige Teile aufarbeiten oder habe gar ganz neue bekommen.
So hab ich PS Design Scheinwerfer bekommen. Musste natürlich aus 4-2 gemacht werden, da ich ja schon neue Gläser und neue Gehäuse hatte. Nun sind sie fertig auch mit emblem und ich find sie Klasse. Sehen aus wie Neu!

Des Weiteren habe ich einen Satz nagelneue Schweller erstanden, mit Halter und Einschüben,was mich auch sehr sehr freut.

Ebenfalls erfreut bin ich über meine Lederaustattung.
Zustand war ok auf den ersten Blick. Nichts durch oder gerissen am Fahrersitz. Lediglich vordere Türpappen mit blasen.
Beim näheren hinschauen dann doch noch was entdeckt.
Fahrersitz einige Nähte raus, Sitzfläche gebrochen, Schaumstoff durch und von der Sitzheizung ein Kabel gebrochen .
Kurz um einen gebrauchten Beifahrersitz genommen und alles zerlegt. Sitzfläche ist nicht mehr gebrochen, Schaumstoff wieder fest und heil und die Kabel natürlich auch.
Der Lederbezug war bei einem Sattler und wurde nachgenäht und man sieht nichts. Hat er sehr gut gemacht.
Nebenbei hab ich dann auch 2 fast perfekte Türverkleidungen bekommen, zumindest keine Blasen etc., womit die Ausstattung dann wieder sehr gut dasteht.
Was jetzt noch toll wäre, wär vorn und hinten neuer Teppich.

(Hoffe das ich heut Abend Zeit finde und mal ein paar Bilder wieder rein schieben kann)
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 744860 Geschrieben: 27.02.2018 - 17:02 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So lange ist her aber aktuell ist der Calibra lackiert.

Sobald ich im Haus endlich den Internetanschluss habe kommen neue Bilder und eine erläuterung was alles bis jetzt passiert ist.



 Dateiname: IMG-20180226-WA0032.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.52 MB
 Vollbildaufrufe:  6





 Dateiname: IMG-20180226-WA0030.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.39 KB
 Vollbildaufrufe:  5





 Dateiname: IMG-20180226-WA0031.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  104.2 KB
 Vollbildaufrufe:  3




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
NiTr0rAtT3
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 13.02.2013
Beiträge: 7
Danke-Klicks: 1

Auto: Opel Calibra A C20LET
Beitrag: 744871 Geschrieben: 01.03.2018 - 01:21 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Möchte dir mal zutiefst meinen absoluten Respekt aussprechen. Ich selber besitze 2 Calibras, darunter einen 93iger Turbo, mit original 94 tkm. Leider hat ihn der Rost dermaßen zerfressen, das er nun schon seit gut 2 1/2 jahren nur steht. Hat zwar einen Generalüberholten Turbo sowie Motor bekommen. Sportkupplung, Sportbremsanlage etc. Allerdings ist der Rost ein Alptraum.

Mir fehlt leider das Know-how, bzw. die Fertigkeiten in Sachen Karosserie, und von den Platzverhältnissen meiner Garage brauchen wir gar nicht anfangen zu reden biggrin.gif


Also Hut ab, ich drücke die Daumen das Alles weiter klappt. Qualitativ wirklich hochwertige Arbeit, weiter so! top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
KalleA
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 30.10.2013
Beiträge: 127
Danke-Klicks: 10

Auto: Calibra 1x Last Edition und 1x Cliff Edition x20xev
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744873 Geschrieben: 01.03.2018 - 11:37 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Tolle Arbeit und schöne Bilder außerdem ist das natürlich auch ein absolut tolles Auto und dann auch noch in meiner Lieblingsfarbe! Mein Respekt und weiter so!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 744879 Geschrieben: 04.03.2018 - 11:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

So es ist soweit seit einigen Tagen haben wie du Internet und unserem Haus.

da ich jetzt lange nichts mehr gepostet habe weiß ich nicht mehr genau was in welcher Reihenfolge kam ich werde jetzt einfach mit dem Zusammenbau fortfahren und zwischenzeitlich auf Dinge eingehen die vielleicht schon früher passiert sind.

Sättelfarbe wurde auf gelb geändert da mir 1 Sattel kaputt gegangen ist und ich einen kompletten satz in Gelb bekommen hab, daher alle gelb, was ihm aber auch gut steht finde ich.

Desweiteren wurden Sitze aufgearbeitet und Rückbank dies ist aber noch nicht final fertig und wird nächstes mal mit gezeigt.
Aktuell warte ich auf einige Teile vom Lackierer und den Dachhimmel. Der sollte mit alcantara bezogen werden da er schon sehr fertig aussah. Reinigung eider nicht möglich zumindest mit dem gewünschten Ergebnis.
Daher Plan A den Himmel beziehen. Sollte der Sattel dies versauen (wovon ich leider ausgehe) habe ch bereits einen neue Lenk Himmel liegen, den ich dann in eigenregie Beziehe.
Nähmaschiene für die Sonnenblende wartet schon auf ihren Einsatz. zwinkern.gif



 Dateiname: k-20180223_175348.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.12 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: k-20180228_072402.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.03 MB
 Vollbildaufrufe:  0





 Dateiname: k-20180221_203436.jpg
 Beschreibung:
da Seitenscheiben Mangelware sind und auch die Regenleisten habe ich beide wieder aufgearbeitet. beides ist sehr gut geworden leider habe ich kein Bild vom vorherigen Zustand.
 Dateigröße:  1.13 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: k-20180223_194652.jpg
 Beschreibung:
Gitter neu und neues Emblem
 Dateigröße:  1.16 MB
 Vollbildaufrufe:  2





 Dateiname: 20180302_104626.jpg
 Beschreibung:
Heckleuchten leider nicht neu aber aufegarbeitet und alle Kratzer raus poiliert. Glänzt nun wie neu.
Dichtung wurde auch erneuert.
 Dateigröße:  4.08 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20180302_102900.jpg
 Beschreibung:
Endlich wieder am alten Platz und mit den originalen so gut wie neuen Scheinwerfern von PS Design
 Dateigröße:  4.78 MB
 Vollbildaufrufe:  7





 Dateiname: 20180213_073700.jpg
 Beschreibung:
Und hier noch mal der fertig aufgearbeitet der Motor um diverse Dichtungen wurden auch erneuert Kunststoffteile wieder auf gearbeitet und aufgefrischt so dass sie nicht mehr so ranzig und ausgeblichen aussehen sowie alles gesäubert und diverse Teile auf p
 Dateigröße:  4.81 MB
 Vollbildaufrufe:  4





 Dateiname: 20180209_203457.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.3 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20180209_203451.jpg
 Beschreibung:
der Bremskraftverstärker und Behälter ( der einzige der neu ist)sowie Hauptbremszylinder wurden auf gearbeitet unten lackiert
 Dateigröße:  4.59 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: IMG-20180226-WA0020.jpeg
 Beschreibung:
Noch mal aktuell die Fahrt zum Lackierer
 Dateigröße:  2.24 MB
 Vollbildaufrufe:  5




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 744970 Geschrieben: 07.03.2018 - 17:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ein paar Stunden Zeit konnte ich wieder finden und das Auto weiter zusammenbauen.

Mittlerweile sind Innenausstattung (Dunkler Himmel, dunkle verkleidung etc.) verbaut, sowie Tür und weitere kleinigkeiten.

Kurze Anleitung für die Türfolie.

Bisschen Sprühkleber und breites starkes Tesaband.
Folie ansetzen verkleben und rundum mit Tesafilm befestigen.
Alles so beschneiden das die Türverkleidung alles abdeckt.
Dann mit einem Heißluftföhn die Folie erwärmen aber vorsichtig. Die Folie zieht sich nur bedingt im warmen. Erst wenn sie abkühlt strafft sie sich. Vorsicht machen hab stellenweise 3-4x mit dem Föhn bearbeitet und abkühlen lassen. Zuletzt noch kontrolliert ob alle Löcher wieder passen bzw. wenn nicht sie wieder durchstechen.



 Dateiname: 20180306_174303.jpg
 Beschreibung:
...und noch kurz die Regenablaufleisten.
 Dateigröße:  4.47 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20180306_174310.jpg
 Beschreibung:
Frontscheibe gestern noch eingebaut.
 Dateigröße:  4.52 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20180307_124408.jpg
 Beschreibung:
Beifahrertür hängt schon wieder. Scheiben sind auch schon verbaut. Die Dichtgummies aussen und innen habe ich noch neu bekommen.
Die Dreiecksscheibe wurde zerlegt und die Leiste in schwarz lackiert, da etwas Oberflächenrost zu sehen war.
 Dateigröße:  4.37 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20180305_213330.jpg
 Beschreibung:
Hier noch das frisch eingetroffene Heckrollo und ebenfalls eine nagelneue Hutablage.
 Dateigröße:  4.6 MB
 Vollbildaufrufe:  11





 Dateiname: 20180305_212939.jpg
 Beschreibung:
Hier der dunkle Himmel zu sehen.
Bei einem Sattler machen lassen. Ergebnis ist sehr gut und die Optik spricht für sich. (Jedoch Live viel besser, es ist schlecht einzufangen)
Endreinigung folgt noch
 Dateigröße:  3.07 MB
 Vollbildaufrufe:  5





 Dateiname: k-20180221_075936.jpg
 Beschreibung:
Kofferraum Teppich wurde aufgefrischt.
Ich habe den Teppich gereinigt mit einem Tornado Blaster und anschließend mit einem Haartrimmer die überstehenden/abstehenden Fussel beseitigt.
Ergebnis nicht gut zu sehen aber es ist in Live sehr gut geworden.
 Dateigröße:  976.16 KB
 Vollbildaufrufe:  2




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 745131 Geschrieben: 14.03.2018 - 21:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ein paar Bilder wieder.
Innenraum weiter komplettiert
Lenkrad gewechselt auf ein weniger bzw. Gut erhaltenes
Schaltmanschette und Handbremshebelmanschette in neuem Echtleder
Beifahrertür mit neuem Lautsprecher und verkleidung



 Dateiname: 20180309_095307-1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.65 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20180309_095303-1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.75 MB
 Vollbildaufrufe:  1





 Dateiname: 20180308_125248-1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  2.68 MB
 Vollbildaufrufe:  3





 Dateiname: 20180314_124239-1.jpg
 Beschreibung:
Türhaken schwarz gepulvert
 Dateigröße:  3.24 MB
 Vollbildaufrufe:  5





 Dateiname: 20180305_213342-1.jpg
 Beschreibung:
Nochmal ein Innenraumbild.
 Dateigröße:  3.35 MB
 Vollbildaufrufe:  4






Zuletzt bearbeitet von Ecocali85 am 14.03.2018 - 22:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matze
Cheffe
Cheffe

Dabei seit: 11.05.2002
Alter: 38
Beiträge: 6921
Danke-Klicks: 153
Wohnort: D-14612 Falkensee
Auto: 2xOpel,1xAudi,1xVW: 2x Calibra+ 1x A6 Avant + 1x Passat 3C Variant
Auszeichnungen: 2
Pokalgewinner (Anzahl: 2)
Beitrag: 745133 Geschrieben: 14.03.2018 - 21:55 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mein Tipp offtopic mal: Mach die Bilder ruhig bissl kleiner. Über 4000 Pixel Breite ist echt hart. Da kann selbst das Vorschaubild nicht berechnet werden und ist schwarz. 2000pixel Breiten reichen auch wie das erste Bild.
Du hast sogar die Möglichkeit die Bilder im Nachhinein auszutauschen/ zu updaten. laecheln.gif

_________________
Mit freundlicher Lichthupe
Euer Matze

Forum-Supergau: Wenn der Reiner Calmund seinen Spitznamen "Calli" rechtlich schützen lässt...dann haben wir wegen dem Markens- und Namensrecht RICHTIG ein Problem! zwinkern.gif

"...und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO2 Ausstoß mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
(Zitat: Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH)

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----

>Do-It-Yourself< || >Kaufberatung<
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ecocali85
C-T Experte
C-T Experte

Themenstarter
Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 902
Danke-Klicks: 11

Auto: Seat u. Opel Calibra X25XE
Beitrag: 745136 Geschrieben: 14.03.2018 - 22:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Matze hat folgendes geschrieben:
Mein Tipp offtopic mal: Mach die Bilder ruhig bissl kleiner. Über 4000 Pixel Breite ist echt hart. Da kann selbst das Vorschaubild nicht berechnet werden und ist schwarz. 2000pixel Breiten reichen auch wie das erste Bild.
Du hast sogar die Möglichkeit die Bilder im Nachhinein auszutauschen/ zu updaten. laecheln.gif


Ja ok. War schon verkleinert aber hat wohl nicht gereicht. Jetzt sollte es aber gehen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.063 Sekunden

Wir hatten 328610874 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002