Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25981 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 8
Gäste Online: 22
Insgesamt: 30 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Ansaugschlauch Turbo

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » HU/AU/Änderungsabnahmen
AutorNachricht
CalibraMikeBerlin
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 22.06.2014
Alter: 21
Beiträge: 27

Wohnort: D-13127
Auto: Opel Calibra C20let
Beitrag: 744321 Geschrieben: 24.01.2018 - 16:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Guten Tag,
Hatte eben ein nettes Gespräch mit unseren Freunden von der Polizei... hammer.gif
habt ihr schonmal etwas davon gehört das man ein Ansaugrohr zwischen Lmm und Turbo eintragen muss?
Hab auch gefragt ob man den Samcoschläuche etc. eintragen muss, und das soll man wohl müssen bzw. ne ABE dafür bei haben.
Wie habt ihr soetwas gelöst?
Falls jmd ein Gutachten oder ne ABE kennt für ein so ein Rohr bitte melden ^^ falls mal wieder jmd sowas sehen will biggrin.gif



 Dateiname: 20171008_152016a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  4.23 MB
 Vollbildaufrufe:  8




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


ceramicx
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 20.01.2009
Alter: 28
Beiträge: 1207
Danke-Klicks: 27

Auto: Opel Calibra C20NE & C20LET
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744331 Geschrieben: 24.01.2018 - 19:26 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi also ich hab nen Samco Ansaugschlauch drin und wüsste nix davon das man den eintragen müsste ist auch Schwachsinn da müsste ich ja auch die ganzen Roose Wasserschläuche eintragen nee glaub ich nicht.
Ob das bei nem Rohr anders ist weiß ich aber nicht

_________________
Meine Calibra Turbo Restauration: http://www.calibra-team.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=100869

Der VorgängerV6: http://calibra.cc/gallery.php?id=3107
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vectra-AV6
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 14.11.2006
Beiträge: 1122
Danke-Klicks: 23
Wohnort: D-35606
Auto: Opel Vectra A Z32SE
Beitrag: 744332 Geschrieben: 24.01.2018 - 19:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Da muss sich aber einer sehr gut ausgekannt haben um zu wissen das net Original ist!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10776
Danke-Klicks: 170
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x x32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 744333 Geschrieben: 24.01.2018 - 19:50 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich sehe das Problem nicht sm-question.gif der mann kannte sich scheinbar aus. Gibt das Rohr ja auch für andere Modelle. Lass es dir per einzelabnahme eintragen und gut.
Ich hatte so ein teil mal liegen. Da war auch kein Papier dabei ja.gif

Mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Jens Cliff
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 1360
Danke-Klicks: 3
Wohnort: D-14662 Mühlenberge
Auto: Opel Calibra c20let
Auszeichnungen: 1
Pokalgewinner (Anzahl: 1)
Beitrag: 744496 Geschrieben: 01.02.2018 - 20:27 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich hab so`n Carbonrohr von GEMA und das hat mein Prüfer bei der Leistungssteigerung gleich mit Eingetragen... wave.gif

_________________
Div. Cali Teile hab ich auch zu Verkaufen ...
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stego
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 30.08.2015
Beiträge: 57
Danke-Klicks: 11
Wohnort: D-01454 Radeberg
Auto: Opel Calibra 4x4 V6 Automatik X30XE
Beitrag: 744498 Geschrieben: 01.02.2018 - 23:07 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

CalibraMikeBerlin hat folgendes geschrieben:
Guten Tag,
Hatte eben ein nettes Gespräch mit unseren Freunden von der Polizei... hammer.gif
habt ihr schonmal etwas davon gehört das man ein Ansaugrohr zwischen Lmm und Turbo eintragen muss?
Hab auch gefragt ob man den Samcoschläuche etc. eintragen muss, und das soll man wohl müssen bzw. ne ABE dafür bei haben.
Wie habt ihr soetwas gelöst?
Falls jmd ein Gutachten oder ne ABE kennt für ein so ein Rohr bitte melden ^^ falls mal wieder jmd sowas sehen will biggrin.gif


bei euch dort oben is der rappel mit der polizei los... - ein kumpel von mir haben sie mal kurz vor berlin angehalten (und das auto einkassiert !!! erstaunt.gif ), weil er auf der autobahn aufm standstreifen seine stoßstange schnell mit panzertape repariert hat (is über was drüber gefahren und hat sich die lippe dabei zerfetzt) und die beim blick in den motorraum die fehlenden halter der ansaugbrücke des v6 (vectra b) bemängelt haben - resultat war, dass der hinzugezogene gutachter "natürlich" unmengen anderer sachen "gefunden" wand.gif hammer.gif hat - den nicht eingetragenen 3lumbau allerdings nicht wand.gif gruebeln.gif LOL.gif und nach dem wiederheimholen des vectras, der hiesige prüfer ale punkte so ziemlich für idiotie des dortigen prüfers gehaten hatte (naja, die hitzeschutzbleche sollten wir schonmal tauschen, hat er gemeint) - nach nem rechtsstreit musste er dann noch fast 500€ zahlen mad.gif

hier in sachsen gehen solche dinge ála "blechansaugrohr" als "gute reparatur" bei den ordnungshütern durch - bei meinem ansaugtrakt am c20ne meinte einer sogar, dass ich mir damit richtig mühe gegeben hätte und da ja nix mehr einreißen kann izzy.gif LOL.gif

manchmal spinnen die "schlümpfe" einfach - hab ich das jetz laut gedacht psycho.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 38
Beiträge: 1557
Danke-Klicks: 65
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 744507 Geschrieben: 02.02.2018 - 09:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich denke es kommt immer darauf an wie man argumentiert. Den Stichpunkt "gute Reparatur" finde ich klasse. Und so stellt es sich meistens auch dar. Es gibt nun mal irgendwann keine Ersatzteile mehr und wenn ich ohne Ansaugschlauch durch die Gegend fahre dann habe ich erstens einen schlechten Motorlauf und zweitens ein lauteres Ansauggeräusch .... sowas will doch keiner von uns. Also möchte ich natürlich diesen Mangel beheben und einen neuen Ansaugschlauch kaufen. Aber was ist nun wenn es nix gibt? Selbst 1000,- nützen mir nichts wenn ich dafür nichts bekomme! Also helfe ich mir selber, nehme ein Stück Rohr, ein Paar Verbindungsschläuche und baue mir einen eigenen Ansaugschlauch. Somit läuft das Auto wieder vernünftig und leise ist es auch wieder! Nun soll die Rennleitung dazu etwas negatives sagen?

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.044 Sekunden

Wir hatten 323307985 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002