Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen
Adventskalender


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26215 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 8
Insgesamt: 9 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Wir auf Facebook
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - FP 230 € · Diagnosesystem KOMPLETT inkl. Laptop usw.

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Biete...
AutorNachricht
spiderschwein
C-T Meister
C-T Meister

Dabei seit: 27.09.2007
Beiträge: 344

Wohnort: D-13581 Berlin
Beitrag: 744039 Geschrieben: 09.01.2018 - 21:32 Antworten mit Zitat Back to top

Biete hier meinen top gepflegten und schnellen Windows 7 - Dell -Laptop inkl. Diagnose-Interface und Netzteil an. Er ist für sämtliche Automarken gerüstet und hat sogar noch einen echten COM-Anschluss für Gasanlagendiagnosekabel und älteren Sachen. Alles ist fertig installiert. Sofort loslegen. Unbegrenzt nutzbar. Läuft nicht ab. Alles offline verfügbar inkl. Schaltpläne von jedem Auto und so typische Probleme , die dort beschrieben werden inkl. Abhilfe. Auch zeigt das Programm vorab dann an, wo der Diagnosestecker sitzt (bebildert) da man das ja auch nicht bei jedem Auto wissen kann. Es sind viele weitere Sachen auf dem Gerät, die man hier nicht alle aufzählen kann.
Ist jetzt nicht für den Calibra geeignet weil der ja noch ALDL hat und über Adapter das alles nix so richtig ist, aber für alles mögliche ab Baujahr 1996, wo schon OBD-Stecker verbaut wurde wie z.B. Golf 3 (ja der hat auch schon den 16-Pin OBD) ist der richtig super.
Da der Calibra ja eher Zweitwagen wird, ist das denke ich trotzdem recht interessant für euch für den Daily, oder Autos von Freunden oder Familie, da alle Marken abgedeckt sind.
Insgesamt unterstützt das Programm Modelle von über 40 KFZ-Herstellern sowie 35 LKW-Herstellern (das gerät schaltet autom. von 12 Volt auf 24 Volt um.)

Auch Zahnriemenwechsel für jedes Auto ist bebildert Schritt für Schritt mit dabei und vieles mehr.

*Für Fahrzeuge die nicht über einen 16-poligen (E)OBD-2 Anschluss verfügen, wird ein entsprechender OBD-1 Adapter benötigt. Kostet 10 Euro im Bunten Haus.

Unterstützte (E)OBD-Kommunikationsprotokolle:
ISO: 9141-2, 11898-2, 14230-4, 15031, 15765-4,
SAE: J1850, J1939, J1979, J2411,
CAN-Bus 11bit 250kB / 500kB, 29bit 250kB / 500kB

Generelle Diagnose-Abdeckung für PKW:
Alfa Romeo, Audi, Abarth, BMW, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Citroen, Dacia, Daewoo, Dodge, Ferrari, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Isuzu, Iveco, Jaguar, Jeep, KIA, Lamborghini, Lancia, Land Rover, Lexus, Lotus, Mahindra, Renault, Maserati, Mazda, Mercedes Benz, MG, Mini, Mitsubishi, Nissan, Opel (Vauxhall), Peugeot, Porsche, Renault, Rolls Royce, Rover, Saab, Samsung, SEAT, Skoda, Smart, Ssang Yong, Subaru, Suzuki, Toyota, Volkswagen und Volvo.

Generelle Diagnose-Abdeckung für LKW / NFZ / Transporter:
Allison, Chevrolet, Citroen, Dacia, DAF, Dennis Eagle, EvoBus, Fiat, Ford, Hyundai, Irisbus, Isuzu, Iveco, Iveco Trucks, Kamaz, Kia, Mahindra, MAN, MAN Bus, Mazda, Mercedes, Mercedes Trucks, Mitsubishi, Mitsubishi Fuso, Multicar, Nissan, Opel/Vauxhall, Peugeot, Plaxton, Renault, Scania, Scania Bus Trailers, SEAT, Skoda, Volkswagen, Volvo Bus, Volvo Trucks Anhänger: Haldex, Knorr, Wabco

Abdeckung Steuergeräte: *
Motorsteuergerät, Bremssysteme ABS / ESP / DSC, Airbag / SRS, Elektronische Wegfahrsperre, Zentralverriegelung, Klima / Klimaautomatik ( A/C ), Kombiinstrument / Schaltafeleinsatz, Komfort-Systeme, Bordnetz / Zentralelektrik, Getriebe / Automatikgetriebe, Gateway Modul, Lichtmodul /Lichtsteuergerät, Diebstahlwarnanlage, Leuchtweitenregulierung, PDC / Einparkhilfe, Reifendruck-Kontrollsysteme / TPMS, Karosserie, Standheizung (wenn werksseitig verbaut), Sitzelektronik, Türsteuergerät / Schiebedach, Infotainment, Radio / Navigation / MMI (wenn werksseitig verbaut), Lenkung, Batteriemanagement
* Der Umfang der diagnostizierbaren Steuergeräte ist von der Ausstattung des verbundenen Fahrzeuges abhängig!

Automatische Auswahl der Spannungsversorgung
Sobald das Interface mit dem Fahrzeug verbunden wird, überprüft dieses die aktuelle Bordnetzspannung und stellt sich auf den jeweiligen Spannungspegel von 12 oder 24 Volt ein. Sollte die Bordnetzspannung unerwartet ansteigen oder abfallen, warnt Sie das Interface durch optische und akustische Signale.

Automatisierter Prüfablauf
Die Software ist in der Lage, dass gesamte Fahrzeug automatisiert zu prüfen. Hierbei überprüft der Tester selbstständig das Vorhandensein von Steuergeräten beim verbundenen Fahrzeug. Nach Abschluss der Scan-Funktion, erfolgt eine Zusammenfassung der Diagnose. Von dieser Ergebnisseite ist ein direkter Zugang zu den erkannten Steuergeräten möglich.

Fehlercodes auslesen und löschen
Das Interface ist in der Lage alle Fehlercodes (permanente, sporadische und anstehende) auszulesen. Die Fehler werden mit Beschreibung ausgegeben. Sie bekommen also nicht nur den P-Code angezeigt und müssen diesen dann selber nachschlagen.

Echtzeit-Messwerte mit Aufzeichnungsfunktion
Die Möglichkeit sich Sensorwerte in Echtzeit grafisch anzeigen zu lassen, wird oftmals als "nettes Gimmick" angesehen.
Dabei wird außer acht gelassen, dass durch das richtige "Benutzen" dieser Funktion vor einem Einstieg in eine "Fehlerdiagnose" sich ganze Bauteile-Gruppen hierdurch als Fehler-Ursache ausschließen lassen.
Fehlerbeschreibungen bezüglich des Motorbetriebes (Laufverhalten, Abgasverhalten, Tempomat, usw.) lassen sich mit dieser Funktion teilweise schneller lösen als mit einer normalen Fehlersuche.
Die Datenschreiber-Funktion speichert zuvor ausgewählte Messwerte ab, so dass man sich die aufgenommenen Messwerte auf einem PC zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufrufen, abspielen, exportieren und ausdrucken kann. Dafür muss das Interface nicht mit einem Fahrzeug verbunden sein.

Stellgliedtest
Der Stellglied- oder Aktorentest ist ein Schnelltest, der es ermöglicht Aktoren per Knopfdruck anzutakten (anzusteuern) bzw. An-& Auszuschalten

Informationen
Als zusätzliche Hilfe kann man sich z.B. die Einbaulage des Diagnosesteckers, Sollwerte oder Informationen zur Prüfung von Bauteilen anzeigen lassen.

Neucodieren, Umcodieren und Programmieren von Steuergeräten
Von einer Neucodierung spricht man z.B. bei dem Ersatz von Steuergeräten, hierbei muss die Codierung des alten Steuergeräts, auf das neue Steuergerät übertragen werden.
Von Umcodierungen / Programmierungen spricht man, wenn man bei bereits registrierten Steuergeräten Funktionen ändern will.
Beim Bordnetz-Steuergerät z.B. kann man z.B. untenstehende Funktionen einstellen.

Optische / Akustische Quittierung beim Auf- und Zuschließen
Modifizierung der Beleuchtung z.B. Tagfahrlicht / Fernlichtverhalten / Seiten-Blinker als US-Sidemarker / Coming-Leaving Home
Verhalten der Zentralverriegelung z.B. Ver- und Entriegelung nach unabsichtlichem Öffnen oder Anfahren
Modifizierung der Warn-Anzeigen z.B. Zündschlüssel / Licht An / Gurt-Angelegt
Service Rückstellung (SLR)
Fast alle Premium-Marken haben mittlerweile Ihre Service-Intervall-Anzeigen dahingehend modifiziert, dass nicht mehr jedes Interface dazu in der Lage ist, die Service-Anzeige auszuschalten.
Das angebotene Interface beherrscht die Funktion auch diese Service-Anzeigen problemlos zurückzusetzen.
Darunter auch der Konditions-Basierte-Service von BMW, die erweiterte Service-Intervall Anzeige von VAG oder die Service-Anzeige des neuen Fiat Stilo.

Grundeinstellungen / Anlernvorgänge durchführen
Das Durchführen einer Grundeinstellung oder eines Anlernvorganges, ist z.B. nach Durchführung von Reparatur-Arbeiten notwendig, wenn für diese ein Bauteil von der Stromversorgung getrennt wurde. Die häufigste Verwendung dieser Funktion betrifft u.a. die Bauteile:

Lenkwinkelsensor,
Einspritzventile (Benziner) - Injektoren(Diesel),
Stell-Motoren oder Klappen,
Drosselklappen-Steuereinheit,
Differenzdrucksensor

Selbst Spezial-Anwendungen wie die nachfolgenden sind durchführbar:

Service-Arbeiten am Dieselpartikelfilter
z.B. Zwangsregeneration

Elektronische Handbremse (EHB / SBC)
Fahrzeuge welche eine elektronisch betätigte Handbremsanlage besitzen, müssen bei Arbeiten an der Hinterachs-Bremsanlage in Service-Stellung gefahren werden.
Service-Stellung bedeutet in diesem Fall, dass der Bremskolben elektronisch zurückgefahren und somit einen Demontage des Bremssattels ermöglicht wird.
Bekannt hierfür sind hauptsächlich Fahrzeuge des VAG-Konzerns sowie von Mercedes.

Batteriemanagement

Bei Fahrzeugen, welche über ein Batterie-Management-System (Start-Stop-Anlagen) verfügen, ist ein Wechsel der Starter-Batterie nicht mehr ohne weiteres durchzuführen.
Nach Ersatz der Batterie muss dem Steuergerät die Codierung der neu eingesetzten Batterie mitgeteilt werden, dass Steuergerät konfiguriert anschließend anhand der zuvor eingegebenen Codierung die An- und Abschaltwerte der Start-Stop-Anlage neu.

Bei Fragen einfach ne PN senden.

Festpreis ist 230 Euro inkl. Versand und meinen Support per PN hier.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.056 Sekunden

Wir hatten 336968938 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002