Navigation
Main
Start
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 26179 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 2

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 51
Insgesamt: 51 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc (Safemode)
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Heizung bei niedriger Drehzahl nur lau warm

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743499 Geschrieben: 06.12.2017 - 11:01 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Moin zusammen,

jetzt bei den kälteren Temperaturen ist ein kleines Problem ans Tageslicht gekommen. Die Heizung wird bei normalen Drehzahlen nur lau warm. Die Anzeige dümpelt auch immer 2mm über dem blauen Bereich rum. Bei dauerhaft hohen Drehzahlen (Autobahn, jenseits der 3.000) steigt die Anzeige und die Heizung heizt vorbildlich. Sobald die Drehzahl sinkt sieht es aber wieder anders aus. Im Stadtverkehr/bei Stop and Go steigt die Anzeige übrigens planmäßig an, bis der Lüfter anspringt und wieder etwas herunterkühlt.

Mir scheint es so, als ob das mit der Wasserpumpe zusammen hängt. Die Schaufeln vielleicht abgenutzt oder sowas? wiejetzt1.gif

Habt Ihr eventuell Ideen dazu?

Grüße
Micha
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne dieses kleine Werbebild nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung automatisch.

Registrieren - Login


Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743500 Geschrieben: 06.12.2017 - 11:49 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Klingt eigentlich ziemlich nach defekten Thermostat.

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743501 Geschrieben: 06.12.2017 - 13:17 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mich hat das mit der Abhängigkeit von der Drehzahl nur stutzig gemacht. Freie Bahn auf dem Highway, Heizung ist schön warm. Dann kommt eine Baustelle, ich bremse etwas schärfer herunter und schlagartig kommt kühlere Luft aus den Düsen.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743502 Geschrieben: 06.12.2017 - 13:34 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Wenn die wasserpumpe nur noch wenig arbeitet würde das ganze eher im heißen Bereich passieren aber so kommt ja anscheinend noch kaltes Wasser nach.

Wenn das Thermostat noch etwas zu Macht wird der Motor warm genug bei Drehzahl. Dann wenig last in der Baustelle: Kühlung gewinnt.

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743503 Geschrieben: 06.12.2017 - 13:45 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Dann werde ich mir mal ein Thermostat ordern und das ausprobieren. 92 Grad?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743504 Geschrieben: 06.12.2017 - 13:59 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Kannst du machen wie du willst.
Ich habe 82 Grad drin, für den Sommer gut.
Für den Winter denke ich wird es heißer aus der Heizung kommen mit 92 biggrin.gif

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 11077
Danke-Klicks: 193
Wohnort: D-56357 Gemmerich
Auto: 2 x Calibra 1x X32SE u. 1x C20LET
Beitrag: 743505 Geschrieben: 06.12.2017 - 14:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

ich frag mich immer was die leute in ihren standard-calibras mit den tropenthermostaten wollen wiejetzt1.gif so ab 300 ps aufwärts kann ich das, je nach betriebsart, nachvollziehen. aber selbst mit nem gut gewarteten v6 kommt man bei 30° locker mit dem standardteil hin.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018:
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Calibra459
C-T Experte
C-T Experte

Dabei seit: 11.05.2015
Alter: 27
Beiträge: 910
Danke-Klicks: 50

Auto: Opel Calibra 3 NE, 2 V6
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743506 Geschrieben: 06.12.2017 - 14:32 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Mich hat der Lüfter genervt, der ging zu flott an.
Ist mit dem 82er viel besser.

Gerade die mit Klima sind ja immer am lüften sonst biggrin.gif

_________________
!"§$%&/()
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743507 Geschrieben: 06.12.2017 - 15:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Danke für die Beratung, Teil ist bestellt. top.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Needles
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 15.06.2010
Alter: 31
Beiträge: 3239
Danke-Klicks: 24
Wohnort: D-44379 Dortmund
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743512 Geschrieben: 06.12.2017 - 20:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

meine Heizung wird auch warmm genug mit dem Tropenthermostat. Zumindest solange es noch 5 Grad draussen is. Kühler bin ich noch nich gefahren damiot biggrin.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlensburgTjark
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.09.2015
Alter: 27
Beiträge: 34

Wohnort: D-24969
Auto: Color Selction 5, Vectra A CC Winterauto c20let x16sz
Beitrag: 743533 Geschrieben: 07.12.2017 - 22:38 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Für mich klingt es nach zuwenig kühlwasser oder ein Innenraumfilter, der noch das original Teil ist oder gar keiner mehr drinne ist. gruebeln.gif
Bei verdreckten wärmetauscher nimmt die Leistung auch ab, gerade im leerlauf wenn nicht genug warmes wasser nachkommt und die kleinere fläche wieder erhitzen kann.

Mfg
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micha1810
C-T Lehrling
C-T Lehrling
Themenstarter
Dabei seit: 25.11.2016
Beiträge: 35
Danke-Klicks: 1
Wohnort: D-31636
Auto: Opel Calibra C20NE
Beitrag: 743620 Geschrieben: 18.12.2017 - 13:13 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Möchte Vollzug melden. top.gif

Mit dem neuen Thermostat wird der Innenraum deutlich wärmer. Die Temperaturanzeigen steht nun bei 4 Grad Außentemperatur auf der Landstraße bei etwas über 80 Grad (wenn die Anzeige linear ist und der Strich ohne Zahl 80 bedeutet). In der Stadt dann bei 90 Grad. Vorher blieb der Zeiger immer unter 80 und ist nur bei Stop and Go oder flotteren Autobahnfahrten Richtung 90 Grad gewandert.

Das alte Thermostat war laut Gravur auch ein 92 Grad-Teil. Und es sah recht neu aus. Eventuell Billigschrott gewesen. gruebeln.gif Hatte beide im Kühlschrank auf die identische Temperatur gebracht und man hat deutlich gesehen, dass das alte nicht richtig zu macht.

Grüße
Micha
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2018 by Calibra-Team.de - Impressum | Datenschutzerklärung - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.059 Sekunden

Wir hatten 335850519 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002