Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 1
Gäste Online: 25
Insgesamt: 26 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - Schlauchanschluss zum Überlaufbehälter (Kühler)

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
inCorso
C-T Lehrling
C-T Lehrling

Dabei seit: 23.11.2017
Beiträge: 7


Auto: Calibra Keke Rosberg Edition C20NE
Beitrag: 743453 Geschrieben: 03.12.2017 - 14:24 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hallo Leute,

meinen Test ob der Kühlerlüfter anspringt musste ich leider abbrechen, da ich am Schlauchanschluss zum Überlaufbehälter ein kleines Leck gefunden habe. Als hätte jemand mit einem Messer reingeritzt. Es kommt auch nur Wasser raus, wenn der Druck im System sehr hoch wird.
Das passiert so ca. bei 97°C und nicht all zu viel.

Das macht mir Hoffnung, dass es sich erstmal Notdürftig reparieren lässt. Ich habe mich schon umfassend damit beschäftigt, würde mich vielleicht über ein paar Erfahrungswerte freuen. Von Plastik anschweißen mit dem Lötkolben, bis hin den Riß mal mit dem Lötkolben versuchen zu versiegeln, da er wirklich sehr klein ist.

Hatte noch verschiedene "Kleber" in er hand, die heiße Temparturen aushalten und sich ggf. eignen würden. Ich möchte ungern irgendwas da rein kippen, was alles dicht macht.

Wie seht ihr das - ein Neuer kann immer rein, ja - mir geht es nicht ums Geld sparen, sondern erstmal die Möglichkeit zu haben, weitere Tests machen zu können um die Liste der auf mich zukommenden Kosten zu vollenden zwinkern.gif



 Dateiname: kuhler.jpg
 Beschreibung:
Foto von oben
 Dateigröße:  57.62 KB
 Vollbildaufrufe:  10




User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10689
Danke-Klicks: 160
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 743454 Geschrieben: 03.12.2017 - 14:52 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

fürs notdürftige flicken: plastbond von petec ja.gif beständig bis 140° C für alles andere: nen neuen kühler kaufen.

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
KalleA
C-T Kenner
C-T Kenner

Dabei seit: 30.10.2013
Beiträge: 98
Danke-Klicks: 5

Auto: Calibra 1x Last Edition und 1x Cliff Edition x20xev
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743459 Geschrieben: 03.12.2017 - 21:16 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hi,
Für Test kann das mit den flicken Funktionieren, aber dauerhaft nicht. Meine Erfahrung beim Kühler war allerdings, dass sobald ich versucht habe etwas zu flicken ist der Riss weiter gewandert und war dann sehr schnell nicht mehr nutzbar.
Ich habe in meinem Calibra auch schon zig Risse oder Löcher im Kühlsystem geflickt. Was auch immer ich probiert habe, nichts hat als Dauerlösung funktioniert und letztendlich musste ich die betroffenen Teile immer tauschen. Zwei Kühler hat mein Calibra bisher verschlissen und es war beide Male so, dass der Riss irgendwann weiter wandert. Beim Kühler war ging das letztes Mal ziemlich schnell.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.033 Sekunden

Wir hatten 319492533 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002