Navigation
Main
Start
Gästebuch
Userliste
Userlandkarte
FAQ
Spender
Kontakt

Interactive
Forum
Downloads
Chat
Fanshop
C-T.de Aufkleber
WAHL-Calibra des Monats
Ergebnisse
Galerie
Kaufberatung
Do-It-Yourself
Prospekte | Medien
Clubs/Vereine
R.I.P.
Event-Kalender
Web-Links
Link zu CT

Special
Calibra-Registrierung
Unsere Facebookgruppe
FOH-Teileliste
Bußgeldrechner
Aktuelle Umfragen


  Wer ist Online ?
Willkommen Gast !

Nickname

Passwort


members Mitgliederstatistik

Insgesamt 25909 registriert!
Registriert heute: 0
Registriert gestern: 0

online Onlinestatistik

Mitglieder Online: 0
Gäste Online: 24
Insgesamt: 24 Fans!

register
Du kannst dich hier kostenfrei registrieren

  Was suchst du?
Komplette Opel Calibra
Calibra Tuningteile
Calibra Ersatzteile
Calibra Zubehörteile
Calibra Felgen / Räder
Calibra Literatur/Handbücher

  Calibra-Community
Unterstützte Projekte
Calibra.cc
CalibraTreffen.info
Calibrachat.de
XotiX-Team.de

  Wir auf Facebook

  Sprache / Language
Die komplette Seite wird hier übersetzt
Calibra-Team.de :: Thema anzeigen - F25 4x4

  Mehr Optionen wirst Du hier finden, wenn Du eingeloggt/registriert bist!
 FAQFAQ   RegelnBoardregeln  SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
 Foren-Übersicht » Motor
AutorNachricht
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 268
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743399 Geschrieben: 29.11.2017 - 21:36 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich beschäftige mich gerade mit einem Allrad Projekt leider ist es wirklich nicht mehr möglich meine neu anschaffung zuretten ohne übertribene ausgaben.
Also zu Tehma ich plane aus meiner Turbo Karosse 3.0l 4X4 zubauen. Was Toll währe ist nartürlich das f28 zunehmen das leider im guten zustand leider nur schwer und teuer zubekommen ist. Jetzt ist meine frage kann man das verteiler getriebe an das F25 anbauen. Ob das sinn mach oder was da an leistung raus kommt ist mir erst mal wurst. Mich interriert nur ob es geht.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden





: 0 Geschrieben: Back to top



Hallo Besucher,
wir freuen uns, Dich wieder hier begrüßen zu dürfen.
Möchtest Du Calibra-Team.de uneingeschränkt und ohne diese Werbung hier nutzen, benötigst du einen Account.
Die Anmeldung/Registrierung ist völlig kostenlos. Nach erfolgtem Login verschwindet diese Meldung samt Anzeige automatisch, solange du eingeloggt bist.

Mit freundlicher Lichthupe,
Calibra-Team.de

Registrieren - Login


OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14956
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 743402 Geschrieben: 29.11.2017 - 22:44 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Black24 hat folgendes geschrieben:
Ich beschäftige mich gerade mit einem Allrad Projekt leider ist es wirklich nicht mehr möglich meine neu anschaffung zuretten ohne übertribene ausgaben.
Also zu Tehma ich plane aus meiner Turbo Karosse 3.0l 4X4 zubauen. Was Toll währe ist nartürlich das f28 zunehmen das leider im guten zustand leider nur schwer und teuer zubekommen ist. Jetzt ist meine frage kann man das verteiler getriebe an das F25 anbauen. Ob das sinn mach oder was da an leistung raus kommt ist mir erst mal wurst. Mich interriert nur ob es geht.


Nein. Der Abgang für die rechte Antriebswelle ist komplett anders. Du hast ja zum Einen die Verzahnung für das rechte Vorderrad und die für den Heckantrieb.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 268
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743404 Geschrieben: 29.11.2017 - 23:10 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Hast du davon ein bild.

aber warum past die antriebs welle in f28 getriebe für frontnatrieb umbau?
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OPRCali
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 18.05.2003
Alter: 38
Beiträge: 14956
Danke-Klicks: 58
Wohnort: D-23911 Salem
Auto: Opel Calibra V6 Last Edition X25XE mit I500 Nockenwellen und Schaltsaugrohr
Beitrag: 743406 Geschrieben: 30.11.2017 - 00:00 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Black24 hat folgendes geschrieben:
Hast du davon ein bild.

aber warum past die antriebs welle in f28 getriebe für frontnatrieb umbau?


Nein ich habe kein Foto. Könnte ich frühestens am Wochenende machen. Dann wird es klarer.

_________________
Papa 2008

- Meine Galerie bei C³: Link
- Mein Alltagscali bei C³: Link - VERKAUFT!

---->XOTIX-TEAM.DE!!<----
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 268
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743411 Geschrieben: 30.11.2017 - 16:03 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das wäre sehr gut ich kanns mir nicht genau vorstellen wo der unterschied zwischen den beinen getrieben liegt.
Ah Schaumal was ich gefunden habe.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/opel-f28-getriebe-c20let-c20xe-adapterplatte/763553631-223-17419

Da Vekäuft jemand einen adpter. Der ist nicht so interresand aber daran sieht man das es nicht passt. Da ist noch eine hülse darn die ins geriebe gestckt wird. Damit die normale antriebswelle rein past.
Oder erkenne ich da was falsch das teil sieht aus die wellen dichung vom f 25 getriebe:
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 38
Beiträge: 1549
Danke-Klicks: 63
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743414 Geschrieben: 30.11.2017 - 19:58 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Das F28 Getriebe hat rechts zwei Antriebe. Einmal ganz normal zum Vorderrad rechts und dann noch für das Verteilergetriebe. Durch die Hülse und Adapterplatte wird der Antrieb für das Verteilergetriebe einfach nur verdeckt.

Alle anderen Getiebe, F16, F18, F20, F23, F25 ... haben nur einen Antrieb rechts.

Das Drehmoment zur Hinterachse wird durch eine Hohlwelle, die mit dem Ausgleichgetriebe des Schaltgetriebes verbunden ist, im Verteilergetriebe um 90° umgelenkt. Die Antriebswelle rechts steckt quasi in dieser Hohlwelle drin. Siehe Bild mit den 2 Verzahnungen.

edit: Bildfunktion nutzen ...



 Dateiname: 74446998_0.jpg.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  42.61 KB
 Vollbildaufrufe:  2





_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
sollddie2000
Forum-Team
Forum-Team

Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 10689
Danke-Klicks: 160
Wohnort: D-56357 HuHa
Auto: 2 x Calibra 1x C20NE u. 1x C20LET
Beitrag: 743417 Geschrieben: 30.11.2017 - 20:39 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

nr1ebw hat folgendes geschrieben:
Alle anderen Getiebe, F16, F18, F20, F23, F25 ... haben nur einen Antrieb rechts.


es sei hier nur der vollständigkeit halber erwähnt, dass es auch f20 mit 4x4 gibt ja.gif oder haben die dann trotzdem nur 1 antrieb wiejetzt1.gif

mfg

sollddie2000

_________________
Man kann vielleicht alles essen, aber nicht alles wissen tongue.gif

DON´T FEED THE TROLL!!
Meine Teileliste, aktualisiert 23.07.2017! Hier klicken!
ECD 2018
Hier anmelden!
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 268
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743421 Geschrieben: 30.11.2017 - 21:57 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

es war sogar kurz ein vectra a 4x4 mit einem f18 getriebe mit einem x20xev motor drin
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nr1ebw
C-T Großmeister
C-T Großmeister

Dabei seit: 05.09.2006
Alter: 38
Beiträge: 1549
Danke-Klicks: 63
Wohnort: D-16227
Auto: C20LET / GTX2867 läuft
Auszeichnungen: 1
Spender (Anzahl: 1)
Beitrag: 743424 Geschrieben: 01.12.2017 - 00:05 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

sollddie2000 hat folgendes geschrieben:
nr1ebw hat folgendes geschrieben:
Alle anderen Getiebe, F16, F18, F20, F23, F25 ... haben nur einen Antrieb rechts.


es sei hier nur der vollständigkeit halber erwähnt, dass es auch f20 mit 4x4 gibt


Ja stimmt, F20 4x4 gab es definitiv.

_________________
Dipl.-Ing. Fahrzeugtechnik
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wurfen82
C-T Urgestein
C-T Urgestein

Dabei seit: 20.04.2013
Alter: 34
Beiträge: 2592
Danke-Klicks: 157
Wohnort: D-35638 Leun
Auto: Opel Calibra Keke Rosberg C20NE
Auszeichnungen: 1
Dauerauftrag (Anzahl: 1)
Beitrag: 743432 Geschrieben: 01.12.2017 - 20:15 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

OT an TE:
Mach Dir mal Gedanken, ob Deiner Vorgehensweise in dieser Art zielführend ist.

Ich hab Deine Themen in der letzten Zeit gelesen - "billig" gibt´s weder nen LET, noch ein F28.
Dann willst/musst Du jetzt was von den anderen Karossen los werden, die auch nur leer rumstehen
und das Projekt "X30XE 4x4" wird, bis es wirklich läuft, auch nicht billiger werden als ein Wiederaufbau
als LET.
Vllt. konzentrierst Du Dich lieber auf ein Auto und ziehst bei dem durch, als immer wieder billig ne
neue Leiche zu kaufen, die zum Aufbau nicht lohnt.

..gerade gesehen, dass Du die Turbo-Karosse auch wieder anbietest. Lass den Quatsch doch demnächst;
kein Mensch wird die halbgeschlachteten Teile haben wollen - eine ebensolche Karosse habe ich mal vor
14 Jahren (!) - da war die noch nicht mal sooo alt - geschenkt bekommen und hab sie genommen zur
Rep.-Blechgewinnung. Geschenkt war sie, weil LET+Anbauteile+Antriebsstrag u. Leder eben auch schon
draußen war.

Ist echt nicht böse gemeint. ja.gif
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1 Danke-Klick für diesen Beitrag
Black24
C-T Meister
C-T Meister
Themenstarter
Dabei seit: 06.05.2013
Beiträge: 268
Danke-Klicks: 4
Wohnort: D-35799
Auto: Opel Calibra 2,5 v6
Beitrag: 743434 Geschrieben: 01.12.2017 - 21:23 Antworten mit Zitat Sende EINEN Danke-Klick für diesen Beitrag Back to top

Ich besitze 5 calis zwei sind angemeldt und fahren. Ich habe schon sehr lange den wunsch einen 3.0l 4x4 zubaun. Ich suche mir halt neue aufgaben ist halt ein Hobby.

Ich habe dies forum und deine meinungen sehr geschätz.
User-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:
  

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Bilder in diesem Forum in Vollbildansicht öffnen


Danke an © 2001-2017 für die Entwicklung des "Boardmotors"
Design, Portierung und Specials des Forums by Calibra-Team.de


© 2002-2017 by Calibra-Team.de - Impressum/Disclaimer - Partner-Login
Design by Matze & Mario-A

Seite generiert in 0.055 Sekunden

Wir hatten 319492217 Seitenaufrufe seit unserem Start im April 2002